Praktische Fachkräftesicherung in Zeiten des digitales Wandel für eine sichere und erfolgreiche Zukunft für KMUs - Bsozd.com

Veröffentlicht:

CoPoli Berater als zertifizierte innovative INQUA Coaches begleiten KMUs praktisch, kompetent und nachhaltig mit bis zu 80% staatlicher Förderung

Die Arbeitswelt zukunftsfit und digital gestalten

Die Arbeitswelt verändert sich und stellt Betriebe wie Beschäftigte vor große Herausforderungen. Alte Konzepte stoßen an ihre Grenzen, gefragt sind neue Ideen, Haltungen und Lösungen. Dies erfordert partnerschaftliches handeln, damit die Interessen und Kompetenzen aller Beteiligten lösungsorientiert einfliessen und umgesetzt werden können. Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Welche Chancen bietet die Digitalisierung? Wie stelle ich mich als Unternehmen für Fachkräfte attraktiv auf? Wie nehme ich meine Mitarbeitenden in turbulenten Zeiten mit und motiviere mein Team? Wie etabliere ich gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen und Strukturen? Wie kann ich den Wandel der Arbeitswelt fair und erfolgreich gestalten?

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQUA) ist die zentrale Praxisplattform für den Wandel der Arbeit. Initiiert vom Bundesministerizm für Arbeit und Soziales (BMAS) hilft INQUA seit 2002 Unternehmen, Verwaltungen und ihren Beschäftigten, Lösungen für ihre betrieblichen Herausforderungen zu finden. INQUA ist überparteilich, nichtkommerziell und sozialpartnerschaftlich getragen. INQUA setzt sich für eine bessere Arbeitsqualität als Schlüssel zu mehr Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft ein. Außerdem berät, begleitet und vernetzt INQUA Betriebe und unterstützt diese bei Veränderungsprozessen mit INQUA Coaching als einem zentralen Angebot. Diverse CoPoli Berater wurden als einer der Ersten in Deutschland für diese INQUA Programme zertifiziert und begleiten KMUs bei der praktischen Umsetzung

INQUA Coaching
Die 6 Gestaltungsfelder des INQUA Coachings sind:
1) Neue Geschäftsmodelle & Innovationsstrategien
2) Produktionsmodell & Arbeitsorganisation
3) Personalpolitik, Beschäftigung&Qualifizierung
4) Sozialbeziehungen & Kultur
5) Führung, berufliche Entwicklung & Karriere
6) Arbeitsplatz der Zukunft, Arbeitzeit & Leistungspolitik

Es sind mit den 6 Gestaltungsfeldern faktisch alle Bereiche unternehmerischen Handelns erfasst.
Wenn z.B. früher ein Maschinenbaubetrieb ausschließlich physische Prototypen bauen musste, dies potentiellen Kunden ausschließlich vor Ort zeigen konnte, ist es heute möglich einen digitalen Zwilling zu schaffen, indem z.B. die Maschine virtuell präsentiert werden kann. Dadurch werden Kosten gespart und potentielle Kunden können ihr zukünftiges Produkt virtuell erleben. Dies vereinfacht den Verkaufsprozess enorm und es können erheblich mehr potentielle Kunden zu einem Bruchteil der Kosten überzeugt werden. Dadurch wird auch die Produktion der Maschinen kostengünstiger, individueller und schneller. Dadurch ist das gesamte Personal mit neuen Aufgaben betraut, was wiederum Auswirkungen auf die Sozialbeziehungen & Kultur hat, die Führungsanforderungen verändert und letztendlich alle Arbeitsplätze.

Die CoPoli Berater bilden als zertifizierte INQUA Coaches die Schnittstelle zwischen allen Akteuren des Unternehmens. Sie organisieren und moderieren den Gesamtprozess und Gewährleisten die Beteiligungsorientiertung in allen Phasen. So werden praktische und nachhaltige Veränderungen erreicht, die von allen Beteiligten getragen werden können und das Unternehmen nachhaltig zukunftsfit machen.

Förderung INQUA Coaching
Förderfähig sind KMUs die seit mindestens 2 Jahren bestehen (unter 250 Beschäftigte (gemessen in Jahresarbeitseinheiten), unter 50 Mio € Jahresumsatz.
Es werden bis zu 12 Beratertage a 8 Stunden und maximal 1.200 Euro Tagessatz mit 80% gefördert. Für eine Eigenbeteiligung von (höchstens) 240 Euro pro Beratungstag,bzw. 30 Euro pro Stunde erhält das geförderte Unternehmen durch den INQUA Coach praktische Unterstützung beim Erhalt bzw. Schaffung der Wettbewerbsfähigkeit und der Zukunftssicherung. Die INQUA Zertifizierung der Berater sorgt für eine hohe Qualität und Praxisorientierung. Der CoPoLi e.V. repräsentiert seit Jahren, gelebte, praxisorientierte Partnerschaft mit einem starken Netzwerk Gedanken was das INQUA Coaching noch weiter bereichert.

Ablauf INQUA Coaching:

1) INQUA Erstberater klärt (grob) Ihren Beratungsbedarf und händigt Ihnen dann unbürokratisch Ihren Beratungscheck (80% Förderung aus)
2) Sie wählen sich Ihren INQUA Coach aus.

Inititalphase:
In der Initialphase werden Ihre Ziele gemeinsam in Ihrem Unternehmen mit Ihren Beschäftigten (Lab Team 3-6 Mitarbeitende aus allen relevanten Abteilungen) erarbeitet. Der INQUA Coach moderiert und begleitet die Umsetzung und Einbindung aller relevanten Akteure. (1Monat ca. 2,5 Beratertage)

Innovationsphase:
In drei Arbeitsphasen werden konkrete Lösungen unter Beteiligung Ihrer Mitarbeitenden entwickelt und erprobt. (ca. 3-4 Monate ges. 7,5 Beratertage)

Lernphase:
Die Erfahrungen aus dem INQUA Coaching werden gesammelt und evaluiert ( ca. 1 Monat, 2 Beratungstage)

Dieses Vorgehen ist erprobt, sehr zeitsparend und sorgt für eine maximale Beteiligung der Mitarbeitenden, gute Motivation und vor allem für die Umsetzung der wichtigsten Handlungsfelder, weil dies direkt von den Mitarbeitenden erarbeitet wird. Der INQUA Coach sorgt für eine konzentrierte Umsetzung, sodass die erforderlichen Veränderungen auch während des normalen „Tagesgeschäfts“ erfolgreich umgesetzt werden. Die Kosten-Nutzen Rechnung ist stark positiv durch die hohe Förderung und das Unternehmen bekommt durch das Coaching enorme Expertiese in erfolgreicher Digitalisierung, was für die Zusammenarbeit mit digitalen Dienstleistern (Softwarefirmen, Providern) extrem hilfreich ist.

CoPoli e.V. mit seinen INQUA zertifizierten Beratern als Partner für die Umsetzung zukunftsträchtiger Visionen

CoPoli e.V.
Der Verein ist ein Zusammenschluss von qualifiziertem und zertifiziertem Berater*innen mit hohem Fachwissen und Erfahrungen aus vielen Branchen. Sie eint die Erkenntnis, dass interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Partnern der wesentliche Schlüssel zum Erfolg ist. Die komplementären Stärken und Erfahrungen der Partner erhöhen signifikant unternehmerische Erfolgschancen, weil (existentielle) Fehler vermieden werden können und ein Vielfaches an praktischer unternehmerischer Erfahrung zur Verfügung steht.

Fazit:
Jedes KMU ist zu nachhaltigen Veränderungen gezwungen und benötigt umsetzbare Visionen für eine erfolgreiche betriebliche Zukunft. Dies wird im INQUA Coaching durch Einbindung der Mitarbeitenden erreicht und durch CoPoLi mit seinen erfahrenen, zertifizierten INQUA Coaches engagiert und erfolgreich begleitet.

Firmenbeschreibung
CoPoli e.V. unterstützt den Mittelstand, Selbständige, Gründer und Unternehmen durch Beratung in den Bereichen Finanzierung/Fördermittel, Geschäftsprozesse und digitale Transformation, Marketing/Vertrieb sowie Leadership und Organisationsentwicklung.
CoPoli ist zertifiziert/akkreditiert bei vielen nationalen und regionalen Förderprogrammen und bietet ein ganzheitliches gemeinsames, Branchen und fachübergreifendes Beratungsverständnis mit praktischer Umsetzung. CoPoli ist Partner der Offensive Mittelstand und hilft Selbständigen ihre eigenen persönlichen Visionen zu finden und erfolgreich umzusetzen.
Schlüsselwörter: CoPoli, Beraternettzwerk, Corona, Mittelstand, Beratung, Finanzierung, Fördermittel, digitale Transformation, Marketing/Vertrieb, Leadership, Organisationsentwicklung.
Firmenkontakt
CoPoli e.V.
Egerstraße 2
65205 Wiesbaden
vertreten durch den Vorstand:
Diplom-Volkswirt Heribert Borgmann (Erster Vorsitzender)
Diplom-Betriebswirt Andreas Bode (Stellvertretender Vorsitzende)
Jurist / Bankdirektor a.D. Frank-Thomas Kraft (Stellvertretender Vorsitzende)
Kontakt:
Telefon: + 49 611 448 55 41
Telefax: + 49 322 22466 100
E-Mail: info@CoPoli.net
Website: www.CoPoli.net

Firmenkontakt
Copoli e.V
Heribert Borgmann
Egerstraße 2
65205 Wiesbaden
0611/4485541
e52cf456f1415825481494ced47cd4e970ed28c5
http://www.CoPoli.net

Pressekontakt
Andreas Bode
Andreas Bode
Franz-von-Defregger Straße 16
85586 Poing
0151/10002342
e52cf456f1415825481494ced47cd4e970ed28c5
http://www.unternehmen-kreativwirtschaft.de

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Praktische Fachkräftesicherung in Zeiten des digitales Wandel für eine sichere und erfolgreiche Zukunft für KMUs

Auch Interessant

Der digitale Wettbewerb in der Ära der Globalisierung

Europas strategische Transformation - Von Valentin Jahn, Experte für digitale Transformation Die Digitalisierung hat die Welt in eine Ära...

Auf dem Weg zur digitalen Zukunft: KMUs in Deutschland im Fokus

Digitale Transformation mit Expertise, Björn Reinhardt von COSUTEC im Fokus Als renommierter Softwarearchitekt und Geschäftsführer der COSUTEC GmbH in...

Delinea stärkt Führungsteam

Marketing-Spezialistin im Bereich Cybersecurity Kate Reed zum Chief Marketing Officer ernannt München, 08. Februar 2024 - Delinea, ein führender...

Psychische Gesundheit – 85 % der Deutschen wünschen sich Unterstützung vom Arbeitgeber

Randstad Studie 2023 ist der Krankenstand in Deutschland auf einen neuen Spitzenwert...

Netzwerker aufgepasst: Ressourcenbewusster Umgang mit Rohstoffen für eine nachhaltige Zukunft!

Die Kunststoff Initiative Bonn/Rhein und das Kompetenzzentrum Kunststoff Troisdorf der ...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.