Russland-Sanktionen: Auswirkungen auf den Green-Deal - Bsozd.com

Veröffentlicht:

Russland-Sanktionen: Auswirkungen auf den Green-Deal

Inwieweit führen Maßnahmen im Rahmen der Russland-Sanktionen zu einer Beschleunigung bzw. Hemmung der Zielerreichung des Grünen Deals im Bereich der erneuerbaren Energien in Deutschland? Dieses kontroverse Thema ist Kern des Buches „EU-seitige Russland-Sanktionen im Rahmen des Ukraine-Kriegs. Auswirkungen für die Zielerreichung des Green-Deals im Bereich der erneuerbaren Energien“ von Natalia Schwandt, das im Mai 2023 im GRIN Verlag erschienen ist.

Am 24. Februar 2022 sah die gesamte Welt ungläubig zu, wie Russland trotz vorheriger Versicherungen gewaltsam in die Ukraine eindrang und damit den Krieg zurück nach Europa brachte. Als Antwort darauf sah Europa sich gezwungen, Sanktionen gegen Russland auszusprechen und bereits verhängte Maßnahmen zu verschärfen. Die damit einhergehende Loslösung von Russland als Energielieferant sorgte für eine Energiekrise ungekannten Ausmaßes, woraufhin Deutschland mit Plänen zu neuen Energiekonzepten reagierte. Ob der „Green-Deal“ gehemmt oder vorangetrieben wird, wird in diesem Buch bearbeitet.

Der Weg in eine grüne Zukunft

Bei der Be- und Aufarbeitung einer derart brisanten Thematik ist es vonnöten, am Ursprung anzufangen, daher erwartet den Leser zunächst eine Definitionsklärung der Begrifflichkeiten rund um erneuerbare Energien. Es folgt eine Zusammenfassung von Deutschlands Weg seit den 1970er Jahren bis hin zum Green-Deal. Europas „Grüner Traum“ schien jedoch zunächst ausgeträumt, als die EU-Sanktionen gegen Russland angesichts des Angriffskrieges auch in Bereiche der Ressourcen und Energien eingriffen.

Aufgrund der Aktualität dieses Themas lässt sich dieses Buch als Grundlage für weitere, tiefergehende Themen im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeitsthemen nutzen. Aber nicht nur Studenten und Wissenschaftler, sondern auch generell Interessierte finden in diesem Buch einen Einblick in derzeitigen politischen und energetischen Stand in Europa und können sich hier auf Basis einer umfassenden Literatur- und Dokumentenanalyse gut fundierte Grundkenntnisse aneignen.

Über die Autorin:
Bei Natalia Schwandt handelt es sich um eine ehemalige Studentin der Öffentlichen Verwaltung an der Hochschule für Wirtschaft und Recht. Ihr Interesse galt aufgrund der aktuellen Debatten über das Thema schon lange dem Green Deal und seiner Umsetzung. So fand sie heraus, dass Krisen die Entwicklung erneuerbarer Energien nachweislich beeinflussen, weswegen diese jüngste Krise auch zentrales Thema ihres Buches ist.

Das Buch ist im Mai 2023 bei GRIN erschienen (ISBN: 978-3-34685-123-9).
Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/1347580

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

GRIN publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Publishing GmbH
Adriana Lütz
Trappentreustr. 1
80339 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
431aa859a0c83a1d078b12f281c199dc70771dfb
https://www.grin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Nachwuchs für das Stromnetz in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg: 180 Fachkräfte von E.DIS treffen sich

E.DIS stellt Energiewende in Prora in den Fokus. Netzbetreiber ermöglicht Azubiforum in Mecklenburg-Vorpommern. Weitere Infos zu Ausbildung und Karriere bei E.DIS unter: www.e-dis.de.

HanseWerk: Kinder „geben Stoff“ für die Energiewende: Umweltclownin in Mecklenburg-Vorpommern

HanseGas, Tochter von HanseWerk, und Umweltclownin Ines Hansen machen Kinder in Mecklenburg-Vorpommern zu Energieexperten

In Sachen Nachhaltigkeit gehört eprimo zu Deutschlands Besten

Studie zum Nachhaltigkeitsimage von Unternehmen - FOCUS-MONEY & Deutschland Test setzen eprimo im Kundenurteil auf Platz 1 - Konzentration auf...

Die MABEWO AG als Vorreiter für ganzheitliche Lösungen in der Landwirtschaft, von Dr. Rainer Schreiber

Integrierte Technologien für eine nachhaltige Landwirtschaft: MABEWO AG auf dem Weg...

MITGAS und enviaM sind Deutschlands beste regionale Strom- und Gasversorger

Aus Kundensicht gehören MITGAS und enviaM zu den Top-Energieversorgern in Deutschland....

Russland-Sanktionen: Auswirkungen auf den Green-Deal

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.