Wie die Insolvenz in der Corona-Krise verhindert wird

Tielen Sie die Pressemeldung: Wie die Insolvenz in der Corona-Krise verhindert wird

Zahlreiche Unternehmen, Selbstständige, Organisationen und Vereine befinden sich derzeit in einer ernstzunehmenden Krisensituation. Wie Unternehmen mit Hilfe des Turnaround-Managements kurzfristig liquide Mittel freisetzen und somit eine Insolvenz verhindern können, erklärt Ludger Aßmann in “‘Liquidität. Sichern. Jetzt!’ Substanz wahren und die Zukunft sichern mit dem Turnaround Management”. Sein Buch ist bereits in der 2. Auflage im GRIN Verlag erschienen.

Der häufigste Grund für eine Insolvenz besteht in der Zahlungsunfähigkeit, also dem Fehlen von Liquidität. Bis auf wenige Ausnahmen steht Unternehmen nur ein geringer Teil ihres Vermögens tatsächlich in Form von Bargeld oder Bankguthaben zur Verfügung. In Krisenzeiten reichen diese Mittel nicht lange aus, um die laufenden Kosten zu decken. Welche Maßnahmen konkret helfen und wie Unternehmen die Corona-Krise überstehen können, fasst Ludger Aßmann in “‘Liquidität. Sichern. Jetzt!’ Substanz wahren und die Zukunft sichern mit dem Turnaround Management” übersichtlich und verständlich zusammen.

Nicht zögern, sondern sofort handeln!

Die derzeitige Situation wird auch in den nächsten Wochen noch anhalten. Sich mit dem Liquiditätsmanagement auseinanderzusetzen, ist daher nicht nur für Unternehmen wichtig, deren Existenz bereits bedroht ist. Auch diejenigen, die nicht akut gefährdet sind oder die mit Überbrückungshilfen vom Staat rechnen, sollten sich absichern, denn angekündigte Staatshilfen wird es nicht sofort geben. Welche Hebel können angesetzt werden, um Liquidität zu gewährleisten? Wie kann jeder einzelne Mitarbeiter sein Unternehmen konkret unterstützen? Ludger Aßmann hat mit “‘Liquidität. Sichern. Jetzt!'” Substanz wahren und die Zukunft sichern mit dem Turnaround Management” ein Nachschlagewerk für Krisen- und Ausnahmesituationen geschaffen, in dem alle wesentlichen Informationen strukturiert dargestellt sind. Er richtet sich an die Geschäftsführer von Unternehmen und Organisationen und an Steuerberater.

Über den Autor

Ludger Aßmann ist Informatikkaufmann und Diplom-Betriebswirt. Er hat eine langjährige und vielseitige Berufserfahrung, unter anderem im Controlling von Industrieunternehmen in verschiedenen europäischen Ländern. Als verantwortlicher Controller begleitete er den Turnaround eines von Schließung bedrohten Geschäftsbereichs hin zu einem der profitabelsten Bereiche innerhalb eines der größten deutschen Industriekonzerne. Mit seinem Buch ruft er Unternehmen dazu auf, jetzt umgehend zu handeln.

Das Buch ist in der 2. Auflage im GRIN Verlag erschienen (ISBN 978-3-63870-116-7).
Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/21424
Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

Der GRIN Verlag publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Firmenkontakt
GRIN Verlag / GRIN Publishing GmbH
Janine Linke
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
http://www.grin.com

Pressekontakt
GRIN Verlag / Open Publishing GmbH
Janine Linke
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
http://www.grin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Muttersprache Deutsch – Diskriminierung in Stellenanzeigen

Elke Müller warnt vor Diskriminierung in Stellenanzeigen und zeigt auf, wie man diese alternativ gestalten kann Seit August 2006 gibt es bereits das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, das "Benachteiligung aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität verhindern und beseitigen soll." Was ist seither geschehen? Elke Müller, Expertin für interkulturelle Kompetenz, beschäftigt...

Viele neue Business-Kontakte an einem Tag!

Innoloft startet ein neues "Digital Business Speed-Dating" Format Aachen, 05.06.2020 - Wie digitale Technologien physische Grenzen überwinden, können Startup-Gründer, Unternehmensvertreter und Investoren am 16. Juni 2020 live erleben. Deutschlands größtes digitales Business-Innovationsnetzwerk Innoloft startet erstmals gemeinsam mit namhaften Partnern aus seinem Netzwerk das "Digital Business Speed-Dating": "Damit starten wir mit unseren Partnern ein neues Format, das wir bisher analog auf Messen und Kongressen erfolgreich veranstaltet...

Verbraucher sollten auf den Akkutyp schauen

Kiel, Juni 2020 Bei welchem Entladezustand sollte ein Akku nachgeladen werden, und wie weit lädt man ihn am besten auf? Bei solchen Fragen der Akkupflege geht es darum, die Kapazität des Energiespeichers zu erhalten. Mit der Verbreitung von Lithium-Ionen-Akkumulatoren kommt durch das Brandrisiko im Falle eines Defektes der Sicherheitsaspekt hinzu. Haben sich bisher nur technisch interessierte oder sparsame Nutzer mit den Besonderheiten verschiedener Akkus beschäftigt,...

Unternehmen brauchen jetzt eines – individuelle Zukunft!

Fokus "Vertrieb" und ein neuer, mehrdimensionaler Ansatz helfen und retten Unternehmen im deutschen Mittelstand! "Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." (aus China) Am Puls der Zeit erscheint es wohl passender, von Stürmen und Orkanen zu sprechen, als "nur" von Wind. Sie wissen bestens: Neue Zeiten brauchen neue Lösungen für unsere Unternehmen - und diese können nur auf einem...

Akteuelle Pressemeldungen

DIE LETZTE CHANCE

DIE CORONA PANDEMIE IST DIE LETZTE CHANCE FÜR DEN MITTELSTÄNDISCHEN TEXTILFACHHANDEL Was ist für den Inhaber eines mittelständischen Textilfachhandels in Deutschland heute sichtbar? Die Läger sind einerseits voll, andererseits gibt es aus unterschiedlichen Gründen bereits erste Lieferengpässe seitens einiger alteingesessener...

Wer holt meinen Schrott in Wuppertal ab – Schrottabholung Wuppertal immer in der Nähe

Die Schrottabholung Wuppertal holt den Altmetallschrott nicht nur ab, sondern kauft ihn auf Wunsch auch an Nutzloser Tand, Müll, Dreck: Das alles sind Namen, mit denen Altmetallschrott wenig liebevoll betitelt wird. Tatsächlich ist er im eigenen Zuhause und auf dem...

Renovo setzt auf Parasoft bei Konformität mit AUTOSAR C++

Monrovia (USA) / Berlin - Juni 2020 - Renovo, global tätiges Automobil-Software- und Daten-Unternehmen, hat sich für die Lösung C/C++test und das Automotive Compliance Pack von Parasoft entschieden, um damit die sichere Entwicklung, den Einsatz und den Betrieb von...

Griffkunde: Wie verhindere ich taube Hände beim Radfahren?

Viele Freizeitradfahrer kennen das Problem: Wenn man längere Zeit im Sattel sitzt, werden die Finger taub, die Hände schlafen ein. Der Grund dafür liegt in gereizten Nerven. Der pressedienst-fahrrad erklärt, was die Probleme verursacht und welche Maßnahmen dagegen helfen...

Lunartec Solar-Laterne mit LEDs in RGB & Weiß

Stimmungsvolles Licht in Weiß oder Bunt - Leuchtet in Warmweiß oder RGB - Licht-Automatik bei Dämmerung und Dunkelheit - Laterne ohne Solarmodul auch für Kerzen nutzbar - Akku für bis zu 8 Stunden Leuchtdauer Das Stimmungslicht für den Abend auf Balkon, Terrasse, im Garten...