Wissenschaft und Technik Wenn Produktion und Logistik verschmelzen - Forum Leipzig

Wenn Produktion und Logistik verschmelzen – Forum Leipzig

Auf Europas größtem Logistik-Branchentreffen – dem Forum Automobillogistik – ging es in diesem Jahr in Leipzig um das Thema, wie Produktion und Logistik besser miteinander verknüpft werden können.

Die Experten vor Ort stellten in ihren Vorträgen unterschiedlichste Lösungsansätze vor, wie man den Wandel in der Automobilindustrie aktiv treiben und gestalten kann, um auch in der Zukunft weltweit führend zu bleiben. “Wir sind davon überzeugt: Es ist die vernetzte Organisation, die durch Kommunikation und Kooperation das beste Gesamtergebnis erzielt”, sagte Hildegard Müller, Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), zur Eröffnung des Forum Automobillogistik im Congress Center Leipzig. Michael Müller, CEO der Müller – Die lila Logistik AG, ergänzte diese Aussage in seiner Keynote mit der Forderung, sich über neue Geschäftsmodell der Zusammenarbeit Gedanken zu machen, um gemeinsam für die jeweils beste Lösung anzutreten.

Die Vernetzung und Digitalisierung wurden als die bestimmenden Erfolgsfaktoren der zukünftigen Entwicklung der Automobilindustrie benannt. Zu den zentralen Themen des diesjährigen Forums zählten in diesem Jahr die Interaktion der Teilbereiche Produktion und Logistik und die Potenziale, welche damit einhergehen. Zudem standen die konkreten Einsatzmöglichkeiten und Chancen digitaler Technologien im Fokus der zweitägigen Veranstaltung, die mit über 500 Teilnehmern und mehr als 60 Ausstellern wieder ihrem Ruf als größtes europäisches Branchentreffen der Automobillogistik mehr als gerecht wurde. Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) und der Verband der Automobilindustrie (VDA) veranstalteten das Forum bereits zum achten Mal gemeinsam.

Wir tragen Farbe im Namen. Lila entsteht durch die Kombination von Blau und Rot, unser Erfolg als Logistikdienstleister durch das Zusammenwirken von Denken und Handeln bzw. Beratung und Umsetzung. Durch diese für unsere Kunden sinnvolle Verbindung sind wir seit dem Gründungsjahr 1991 zu einem börsennotierten Unternehmen mit rund 1.700 Mitarbeitern gewachsen. Der stetige Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen unseren Geschäftsbereichen LILA CONSULT und LILA OPERATING ermöglicht es uns, Ihnen in Beratung und Umsetzung Logistikdienstleistungen zu bieten, die zukunftsweisend, effizient und nachhaltig sind. Und das entlang Ihrer kompletten Wertschöpfungskette.

Kontakt
Müller – Die lila Logistik AG
Dennis Althaus
Ferdinand-Porsche-Straße 4
74354 Besigheim
+497143810530
+497143810599
dennis.althaus@lila-logistik.com
https://www.lila-logistik.com/de/

Bildquelle: BVL / Kai Bublitz

Beimischung biogener Brenn- und Kraftstoffe im Test

Voraussetzungen für sicheren Betrieb von Ölheizungen untersucht Mit Blick auf den Klimaschutz wurde in Labortests die Beimischung höherer Anteile regenerativer paraffinischer Brenn- und Kraftstoffe sowie von Fettsäuremethylester zu Mitteldestillaten wie Heizöl und Dieselkraftstoff untersucht. Ein sicherer Betrieb von Motoren und Ölheizungen mit unterschiedlichen Brennstoffmischungen ist demnach unter bestimmten Bedingungen möglich. Vor dem Hintergrund des Klimaschutzes wurde in den letzten Jahren Bioheizöl mit 10 % Fettsäuremethylester...

Flexibler gepulster grüner Faserlaser mit hoher Leistung

MKS Instruments präsentiert den Spectra-Physics® SPFL 532-40 MKS Instruments, Inc. (NASDAQ: MKSI) präsentiert mit dem Spectra-Physics SPFL 532-40 einen neuen Faserlaser mit >40W Leistung und einer Pulsenergie bis zu 180 µJ (Mikrojoule) im grünen Frequenzbereich. Der SPFL 532-40 ermöglicht dank TimeShift Technologie programmierbare Pulse und eine dynamische Anpassung der Puls-Wiederholraten für optimale Prozessergebnisse. Der neue Spectra-Physics Laser eignet sich ideal für anspruchsvolle Produktionsprozesse in den...

Graushaar präsentiert vielseitigen MFS Kühlschmierstoff

Neuer Kühlschmierstoff von Master Fluid Solutions ab sofort erhätlich bei Graushaar Die Graushaar GmbH erweitert ihr Sortiment um einen neuen, besonders vielseitigen Kühlschmierstoff: Mit HyperSol 888NXT von Master Fluid Solutions lassen sich sowohl Hartmetalle für die Luft- und Raumfahrt als auch gummiartige Aluminiumlegierungen zerspanen. Gleichzeitig erfüllt die wassermischbare Emulsion die strengen Umweltschutzanforderungen, die Graushaar an Kühlschmierstoffe im eigenen Portfolio anlegt. Der Kühlschmierstoff enthält weder Bor,...

GEZE: Fensterantrieb F 1200+ erhält German Innovation Award 2020

Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifende Produkte und Lösungen aus, die im Hinblick auf Anwendernutzen und Wirtschaftlichkeit überzeugen. 2020 erhält das Leonberger Unternehmen GEZE die begehrte Auszeichnung für den innovativen Fensterantrieb F 1200+ in der Kategorie "Excellence in Business to Business - Building & Elements". Ausgelobt wird der Preis von dem Expertengremium des Rat für Formgebung, der 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestags gegründet...

Aktuelle Pressemeldungen