Ausgekugelte Schulter – OP oder konservative Therapie?

13. Zeulenrodaer Kongress für Orthopädie und Sportorthopädie (ZKOS) Eine ungünstige Bewegung mit extremer Krafteinwirkung, ein Sturz oder gegnerischer Kontakt im Sport und schon ist es passiert: die Schulter ist ausgekugelt. Bei einer Luxation springt ruckartig ein Knochen aus dem Gelenk. Im Schultergelenk kommt es dann zu starken Schmerzen und Bluterguss-Bildung. Die Schulter lässt sich nicht mehr bewegen. In der Regel trifft dieses Phänomen junge, aktive...

ergoleben – die neue deutsche Marke für Ergonomie und Wellness

Die Quinta GmbH bringt mit ergoleben eine neue Marke und damit verbunden ein erstes Kernsortiment auf den Markt.

Konservative Behandlung von Schulterbeschwerden – what´s the Evidence?

Kongress "BVASK digital 2022" Schulterbeschwerden sind in der Gelenkmedizin sehr häufig. Die Schulter als großes Gelenk besteht aus vier Hauptmuskelgruppen und deren Sehnen - zusammen bilden sie die Rotatorenmanschette. Oft kommt es zu Schmerzen, weil die Rotatorenmanschetten-Muskeln mit dem Alter verschleißen. Mit 60 Jahren haben bereits 20 bis 30 Prozent der Bevölkerung kleine Risse in den Sehnen. Doch in vielen Fällen muss nicht operiert werden....

Orthopädische Klinik in Düsseldorf führt Virtual Reality für Schulter-Operationen ein

Technische Revolution im OP In der Orthopädischen Praxisklinik Neuss Düsseldorf (OPND) hat die Zukunft der Schulteroperationen unter Nutzung der Virtual Reality begonnen. Was bisher aus der 3dimensionalen Animation von Computerspielen bekannt ist, führt nun auch im OP zu einer technischen Revolution. Schulterspezialist Prof. Dr. Dominik Seybold hat dieses Verfahren mitentwickelt und jetzt erstmalig in Düsseldorf erfolgreich angewendet. Schulteroperationen sind ein Schwerpunkt der OPND. Über eintausend...

Vom Bürostuhl auf die Piste – wann Ski alpin gefährlich wird

Sportmedizin / GOTS Der Winterurlaub in Deutschland, Österreich und der Schweiz fängt für viele im Februar an. Millionen Freizeitsportler wedeln dann bis März/April mit viel Spaß wieder die weißen Pisten hinunter. Die meisten von ihnen - nur eine Woche im Jahr. Grundsätzlich ist der Sport gesund, doch ohne ausreichende Vorbereitung kann es gefährlich werden! Rund 20 Millionen Wintersportler sind allein im Alpenraum pro Saison unterwegs,...

Sehnenriss in der Schulter: Verhindert die frühe OP eine Massenruptur im Alter?

Spannende Themen aus der Gelenk-Medizin beim großen BVASK-Kongress Schulterschmerzen sind ein häufiges Symptom orthopädischer Patienten. Niemand möchte unnötig oder vorschnell operiert werden. Doch bei einigen Erkrankungen kann nur eine zeitnahe Operation die volle Funktion eines Gelenkes wieder herstellen. Hierzu zählen Risse in der Rotatoren-Manschette - einer Gruppe von 4 Muskeln, deren Sehnen das Schultergelenk umfassen und führen. Reißen mehr als zwei Sehnen, ist die...

Ausgekugelte Schulter – Nur eine OP verhindert Folgeschäden

BVASK warnt vor Risiko bei nicht-operativer Behandlung Eine Schulterverrenkung, die zu einem Auskugeln der Schulter führt, ist ein sehr schmerzhaftes Ereignis. Häufig muss die Schulter durch einen Arzt erst wieder in das Gelenk eingerenkt werden. Ein solcher Unfall ist für die Schulter eine schlimme Verletzung. Es zerreißen Bänder und Kapselgewebe. Trotzdem wird häufig dazu geraten, den Arm zunächst in einer Schlinge ruhig zu stellen und...

Sehnenriss in der Schulter: OP bringt bessere Ergebnisse als Krankengymnastik

BVASK verweist auf qualitätsvolle norwegische Studie Sehnenrisse in der Schulter sind sehr häufig. Vielfach wurde bislang den Patienten zu einer nicht-operativen Behandlung wie Physiotherapie/Krankengymnastik geraten. Und das, obwohl eine Heilung der Sehne ohne Operation nicht stattfindet. Erstmalig beweist nun eine Studie, die über 10 Jahre Patienten mit OP und Krankengymnastik verglichen hat, dass eine Operation langfristig der Krankengymnastik deutlich überlegen ist. Durch...

Schnelle Hilfe bei Schmerzen des Bewegungsapparates

Niemand wartet gerne, wenn er Krank ist und Schmerzen in Rücken, Schultern, Knie und Hüfte hat.

Gelenkkapselentzündung – Kapsulitis in der Schulter

Wird eine Gelenkkapselentzündung in der Schulter im Frühstadium erkannt, dann ist deren Behandlung in aller Regel auch einfacher. Ist sie schon chronisch, dann ist die Behandlung auch umfangreicher.

Keyword: Schulter

rec custom - Tag Template - Medicine PRO