Nachhaltigkeit beim Weihnachtsbaum immer wichtiger - Bsozd.com

Veröffentlicht:

Nachhaltigkeit und Ökologie rücken zum Weihnachtsfest 2023 auch im Rahmen der aktuellen Klimaentwicklung immer mehr in den Vordergrund, unter anderem bei der Auswahl des Baums. Dabei setzen sich immer mehr Alternativen zum natürlichen Baum wie der nachhaltige Holzbaum von Baumkone (www.baumkrone.de) durch. Auch erste Unternehmen setzen bei ihrer Weihnachtsdeko auf diese Bäume.

Kein Naturbaum mehr im Foyer

So verzichten bereits viele Unternehmen aus Nachhaltigkeitsgründen auf den Naturbaum. Hier kann der Unternehmensgründer von Baumkrone, Karsten Krone, von einem ersten Unternehmensprojekt berichten, das er 2023 umsetzen durfte. „In der Rhein-Main Region hat ein Pharmaunternehmen in diesem Jahr auf den natürlichen Weihnachtsbaum verzichtet, der ansonsten als 5 Meter große Tanne im Eingangsbereich stand. Jetzt sind fast 30 Bäume in den Größen von 70 Zentimeter bis zu 215 Zentimeter in verschiedenen Bereichen des Unternehmens verteilt. Bei der Belegschaft war man erst skeptisch, aber nachdem die Bäume geschmückt waren, ist das Feedback jetzt durchgehend positiv.“ Weitere Vorteil dieser Lösung: die Bäume können nach dem Weihnachtsfest platzsparend eingelagert und Jahr für Jahr wiederverwendet werden. Zudem ist man flexibel mit der Aufstellung der Bäume und kann immer besondere Schwerpunkte setzen, wie beispielsweise die Dekoration der Weihnachtsfeier.

Kleine Bäume im Trend

Ein weiterer Trend in diesem Jahr sind kleinere Bäume. Der Hintergrund: Die Ausgaben für Weihnachtsdekoration werden genauer betrachtet und es gibt immer mehr Singlehaushalte. „Gerade bei unseren Baumgrößen von 90 Zentimeter und 135 Zentimeter gibt es eine größere Nachfrage. Topseller sind aber weiterhin die 175 Zentimeter Varianten“, erklärt Krone.

Der Baumkrone Baum

Die Bäume werden aus Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt. Durch Steckregale lässt sich der Baum ganz individuell gestalten. Wer möchte kann auch wie gewohnt Christbaumkugeln oder sonstigen Schmuck aufhängen. Denn wie bei den Ablagen auch, sind bei jedem Baum Aufhänghilfen beigelegt. Diese lassen sich genau wie die Regale in die Zwischenräume der Bretter stecken. Die Bäume werden als Bausatz verschickt. Je nach Größe sind in der Lieferung drei, vier oder fünf Segmente sowie ein stabiler Standfuß aus Holz enthalten. Die Bäume lassen sich mit wenigen Handgriffen und in kurzer Zeit kinderleicht zusammenbauen.

Ich stelle in meiner kleinen Holzmanufaktur in liebevoller Handarbeit nachhaltige Weihnachtsbäume, Adventskalender, Deko und Holzkunst her. Jedes Stück ein Unikat. Dabei verwende ich ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Kontakt
Baumkrone
Karsten Krone
Pfannenstiel 18a
55270 Ober-Olm
+491731626544
897b2d048b0615e5cf5dd1fe31fde841157a2d1d
http://www.baumkrone-shop.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Nachhaltigkeit beim Weihnachtsbaum immer wichtiger

Auch Interessant

Schnittschutzhandschuhe

Schnittschutzhandschuhe sind ein unverzichtbares Werkzeug für jeden, der in Umgebungen arbeitet,...

Wasserschäden – Früherkennung

Welche technischen Lösungen gibt es zur Früherkennung von Wasserschäden? Die Früherkennung von...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.