Claranet verstärkt Führungsteam - Bsozd.com

Veröffentlicht:

Claranet verstärkt Führungsteam

Sebastian Vögel wird Managing Director für Claranet Addon

Frankfurt am Main, 13.09.2023: Der Technology Service Provider Claranet hat Sebastian Vögel zum Managing Director der Claranet Addon GmbH berufen.
Der Diplom-Informatiker und erfahrene Geschäftsführer verfügt über umfassende Expertise in der zukunftsorientierten Entwicklung nationaler und internationaler Unternehmen der IT und Telekommunikation unter Einsatz von Lean-Management-Methoden sowie agiler Unternehmensführung.
Ein besonderer Fokus in seiner bisherigen Tätigkeit richtete sich auf den Marktaufbau und die Marktentwicklung in wettbewerbsintensiven Branchen. Weitere Schwerpunkte seiner Berufserfahrung liegen auf der Transformation und der Digitalisierung von Unternehmen sowie auf der Entwicklung und Vermarktung innovativer B2B- und B2C-Produkte.

Vor seinem Engagement bei Claranet war er CEO und Managing Director der ip.labs, einem Unternehmen der FUJIFILM Group. In dieser Position leitete er die strategische und operative Weiterentwicklung des Unternehmens, das Innovationsmanagement sowie die Unternehmensplanung und -steuerung. Zuvor hatte er verschiedene leitende Positionen bei der Deutschen Telekom inne. Unter anderem war er als Vice President für Technologieentwicklung und -migration im Bereich Festnetz zuständig und verantwortete die Investitions- und Programmsteuerung der Telekom Deutschland. In diesen Rollen leitete er erfolgreich die Migration von Legacy-Infrastrukturen auf Voice-over-IP, führte Steuerungsinstrumente für Investitionen ein und trug zur Neuausrichtung der technischen Produktion bei.

„Meine Motivation besteht darin, zusammen mit einem agilen Team Außergewöhnliches zu erreichen. Mit ihren Kompetenzschwerpunkten in den Bereichen SAP, Cloud, Workplace, Cyber Security und Training ist Claranet Addon innerhalb der Claranet DACH Gruppe hervorragend positioniert, um Unternehmen bei der Modernisierung ihrer IT zu unterstützen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken“, sagt Sebastian Vögel. „Ich freue mich darauf, den Weg der Unternehmen aktiv mitzugestalten und sehe eine herausragende Chance, mit unseren vielseitigen Angeboten den Markt in Deutschland weiter zu erschließen und die Position von Claranet in der DACH-Region als Technology Service Provider auszubauen.“

Claranet ist ein globaler Technology Service Provider mit Kompetenzen in den Bereichen Cloud, Cyber Security, Data und Applications wie SAP und Workplace Services. Wir begleiten Unternehmen bei der Modernisierung, weil wir groß genug sind, um sie umfassend zu unterstützen, und klein genug, um sie individuell und persönlich zu betreuen, weil wir flexible, skalierbare Technologielösungen anbieten und weil wir genau dort sind, wo unsere Kunden uns brauchen, in ihrer Region, in ihrem Tempo.

1996 gegründet, hat sich Claranet von einem Internet Service Provider (ISP) der ersten Stunde zu einem globalen Managed Technology Service Provider mit einem Jahresumsatz von 600 Millionen Euro, mehr als 10.000 Geschäftskunden und rund 3.300 Beschäftigten entwickelt.

Unser Ziel war es schon immer, das Potenzial der digitalen Welt zu erschließen, damit Unternehmen weltweit auf sichere Weise innovativ sein und wachsen können. Dies ist uns gelungen, indem wir die talentiertesten Menschen und leistungsfähigsten Technologien zusammengebracht haben, um gemeinsam etwas wirklich Großes aufzubauen. Dieser einzigartige Geist der Zusammenarbeit ist das Produkt zahlreicher Übernahmen und unseres eigenen organischen Wachstums in Europa, Brasilien, Asien und den USA.

Weitere Informationen gibt es unter www.claranet.de

Kontakt
Claranet
Patric Walldorf
+49 (0)69 40 80 18 116 196
60314 Frankfurt
+49 (0)69 40 80 18 116
d2ad7eb5920ca5888cf4c85c1a4fe6ea2276b17b
http://www.claranet.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Grundlagen effektiver Führung: Wie Sie Ihre Führungskompetenzen entwickeln

Effektive Führung ist entscheidend für den Erfolg von Unternehmen und Organisationen. Durch die Entwicklung von Schlüsselkompetenzen wie Kommunikation, Empathie, Vision und Entscheidungsfindung können

Vorteile von Telefontraining: Produktivität und Motivation

Obwohl die Vorteile von Telefontrainings für Unternehmen oft auf die Verbesserung der Kundenbeziehungen und die Steigerung des Umsatzes beschränkt werden, sind die unsichtbaren Vorteile nicht zu verna

KI.m – Virtueller Mentor für Führungskräfte geht an den Start

HR sucht dringend nach wirksamer Führungskräfte-Entwicklung In der agilen New Work Welt sind die Anforderungen an Führungskräfte rasant gestiegen,...

Wie Unternehmen von Social Media profitieren können

Frankfurt, 12. September 2023. Immer mehr Unternehmen in Deutschland sind auf...

Jens Herbst, CEO der WeSendit AG: Der Datentransfer der Zukunft ist dezentral

Das Schweizer Unternehmen WeSendit will Datenübertragungen sicherer, privater, schneller und zuverlässiger...

Claranet verstärkt Führungsteam

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.