Nikwax: Wetter- & UV-Schutz für Zelte in einem Produkt - Bsozd.com

Veröffentlicht:

Imprägnierung & Schutz gegen schädliche UV-Strahlung in einem Produkt und Chemical Management System für sichere Zukunft von Mensch & Planet

Nikwax Tent & Gear SolarWash & SolarProof haben eine einzigartige Formel für Wetter & UV-Schutz in einem Produkt.

Wusstest du, dass Sonneneinstrahlung die Lebensdauer deines Zelts verringern kann, da sich das Material durch die UV-Strahlen zersetzt?

Tent & Gear SolarWash reinigt Zelte, Tarps, aber auch Rucksäcke und Fahrradtaschen, aus Kunstfaser und fügt UV-Schutz hinzu, um die Haltbarkeit der Ausrüstung zu verlängern.

Tent & Gear SolarProof imprägniert und erhöht die Resistenz des Materials gegen schädliche UV-Strahlen wodurch deren Lebensdauer nahezu verdoppelt wird. Auch gebrauchte Zelte, Rucksäcke, Fahrradtasche, Campingbusvordach, Sonnenschirm & Co. können auf diese Weise wieder urlaubsfit gemacht werden.

Nikwax ist der einzige etablierte Hersteller von Imprägnier- & Pflegemitteln für Outdoorbekleidung, -schuhe & -Ausrüstung, der seit jeher auf gefährliche PFC-Chemikalien verzichtet. 45 Jahre Erfahrung in der Entwicklung dieser umweltfreundlichen Technologie zeigt sich in mehrfachen „Firsts“ von unabhängigen Tests mit PFC-freien Imprägnierlösungen. Präsentiert wird das Produkt in neuen Etikettendesigns und Gebinden aus 100% Recyclingplastik. Dem nicht genug: 1% des Umsatzes gehen an Sozial- & Umweltschutzprojekte.

Darüber hinaus baut der britische Imprägniermittelhersteller seine Selbstverpflichtung, die Sicherheit von Mensch und Umwelt stets an Top-Priorität zu setzen, weiter aus:

Nikwax führt ein eigens entwickeltes Chemical Management System (CMS) ein und setzt damit die Messlatte in der Outdoorbranche ein weiteres Stück nach oben, wenn es um die Sicherheit von Mitarbeitern, Endverbrauchern und der Umwelt geht. Das sichere Management von chemischen Bestandteilen in Nikwax-Produkten steht nicht nur an oberster Priorität, es weist gleichzeitig auch auf die nachhaltige Qualität der gesamten Produktlinie hin.

Das Nikwax CMS greift weit über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus, um gefährliche Chemikalien aus dem gesamten Produktionszyklus von vorne herein auszuschließen – von den Rohstoffen bis hin zur Abfüllung des fertigen Produkts. Dieses System erlaubt es dem Unternehmen, bedenkliche Chemikalien auf die eigens erstellte Liste (MRSL – Manufacturing Restricted Substances List) zu setzen, um sie aus dem Produktionsprozess auszuschließen. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass im Falle von auch nur geringsten Sicherheitsbedenken gefährliche Substanzen gar nicht erst in die Produkte und folglich auch nicht in die Haushalte oder in die Umwelt geraten.

„Wir bei Nikwax sind auf unsere jahrzehntelange Praxis stolz, die darin besteht, stets auf die richtigen Schritte bedacht zu sein, wenn es um den Einsatz von sichere Chemie geht. Und das bedeutete für uns auch seit Firmengründung: nur 100% PFC-frei ist gut genug für uns! Das neue Chemical Management System geht noch einen (oder mehrere) Schritt(e) weiter: es stellt sicher, dass gefährlichen Inhaltsstoffe es gar nicht erst in unseren gesamten Herstellungsprozess schaffen. Und damit gehen wir über die bislang höchsten Standards der Branche weit hinaus – denn uns ist wichtig, dass unsere Produkte weiterhin sicher für Mensch und Umwelt sind.“
Tim Pickering, Direktor Produkt und Marke

Fünf wichtige Schritte sorgen für eine sichere Verarbeitung von Nikwax-Chemikalien:

1.Input Management
Durch effektive Ressourcenbeschaffung, detaillierte Testverfahren und eine eigene MRSL für jeden Bestandteil wird sichergestellt, dass keine gefährlichen Chemikalien in unsere Produkte geraten.

2.Inventar/Lager
Durch präzises Lagermanagement kennen wir die genaue Verfügbarkeit eines jeden Inhaltsstoffes.

3.Verwendung der Chemikalien
Mit einer regelmäßig überprüften Schulung durch Experten wird dafür gesorgt, dass die Chemikalien sicher eingesetzt werden.

4.Aufbewahrung der Chemikalien
Aufbewahrung der Chemikalien nach besonders strengem Sicherheitssystem.

5.Output Management
Durch ein besonders strenges Kontrollsystem, das auch Abwassertests beinhaltet, wird sichergestellt, dass keine gefährlichen Chemikalien in die Umwelt geraten.

Um sowohl die Richtigkeit des Chemical Management Systems sowie die Selbstverpflichtung des Unternehmens zu absoluter Transparenz nachweisen zu können, wird Nikwax drei Audits durchlaufen:

1.Jährlicher ISO 9001 Audit, um zu zeigen, dass Nikwax die eigenen Prozesse auf allen Linien weiterverfolgt.

2.Zusätzlich dazu ein eigenes CMS-bezogenes Audit, das innerhalb des ISO 9001 Audits überprüft wird.

3.Ein unabhängiges Audit, das alle verwendeten Chemikalien, sowie Input und Output Werte, überprüft.

Darüber hinaus hat Nikwax sein eigenes CMS Richtlinienhandbuch veröffentlicht, das auch den Ablauf zur Integration in ISO 9001 Audits beinhaltet.

Das CMS ist eins von 20 Nachhaltigkeitsprojekten, das Nikwax dabei unterstützen wird, seine Ziele zu erreichen und weiterhin völlige Transparenz aufzeigen zu können, um nachzuweisen, dass das Unternehmen auch das tut, was es sagt – und weder Mensch noch Umwelt gefährlichen Chemikalien ausgesetzt werden. Im Speziellen tragen die Hersteller der Outdoorbranche eine grundlegende und ganz besondere Verantwortung darin, unsere Natur zu bewahren und sie, ebenso wie den Menschen, der sie genießen will, zu schützen. Nikwax sieht sich in einer entscheidenden Rolle, die Branche umzumodeln und weit darüber hinaus – für eine sichere Zukunft für unsere nachfolgenden Generationen.

Nikwax® wurde im Jahre 1977 von Nick Brown gegründet und ist weltweiter Marktführer von umweltsicheren Pflege- und Imprägniermitteln, welche die Lebensdauer von hochfunktionellen Schuhen, Bekleidung sowie Ausrüstung verlängern und deren Leistungsstärke verbessern. Mittlerweile werden Nikwax® Pflegemittel in 52 Ländern vertrieben. Nikwax® ist der einzige große Pflegemittelhersteller, der seit jeher frei von Treibgasen, schädlichen Chemikalien oder PFC produziert.

Nikwax® ist Träger von zahlreichen Auszeichnungen, unter anderem dem renommierten Britischen Queen“s Award (4x), den Sunday Times Best Green Award (3x), sowie den Green Apple Award (2x), und ist darüber hinaus ISO 9001 und 14001 zertifiziert. Im Jahre 2014 wurde Nikwax mit dem Queen“s Award für nachhaltige Unternehmensentwicklung geehrt – als erstes und bislang einziges Outdoorunternehmen.

Firmenkontakt
Nikwax Ltd.
Chrissy Dorn
Ringbergstr. 38b
83707 Bad Wiessee
+491733612219
df6707a48600ce306a2a55e63df03f0dca260200
http://www.nikwax.com

Pressekontakt
Chrissy Dorn | Sustainability Done Different
Chrissy Dorn
Ringbergstr. 38b
83707 Bad Wiessee
+491733612219
df6707a48600ce306a2a55e63df03f0dca260200
http://www.chrissydorn.com

Bildquelle: @Nikwax Ltd.

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Nikwax: Wetter- & UV-Schutz für Zelte in einem Produkt

Auch Interessant

Intelligente Heizmethoden: Heizöl sparen mit dem BT1404

Laut Gebäudeenergiegesetzes (GEG) dürfen Ölheizungen noch bis Ende 2044 betrieben werden. Laut Gebäudeenergiegesetzes (GEG) dürfen Ölheizungen noch bis Ende...

Geheimnisse der Widerstandskraft: Überleben in einer Welt im Wandel

In einer Welt, die sich kontinuierlich mit neuen Herausforderungen auseinandersetzen muss, hat die Bedeutung von Resilienz und Gesundheit...

Sieben Tipps für ein nachhaltigeres E-Commerce-Tech-Stack

Auch Online-Händler müssen ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung nachkommen. Shopmacher erläutert 7 Maßnahmen für ein nachhaltiges E-Commerce-Tech-Stack, das den CO2-Abdruck gering hält.

Poolbau Nürnberg

WellnessManufaktur steht Ihnen als Experte für Poolbau, Schwimmbadbau sowie Schwimmbadtechnik zur Seite.

Linsor revolutioniert die Schildkrötenhaltung mit „Linsor Schildkrötenerde“

Die Marke Linsor hat im April 2023 ihr neues Produkt "Linsor Schildkrötenerde" auf den Markt gebracht und damit die Herzen von Schildkrötenhaltern erobert. 

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.