Ayurveda-Ernährungs-Berater werden! - Bsozd.com

Veröffentlicht:

Ayurveda-Ernährungs-Berater werden!

Nach Ayurveda ist zu 50 % die Ernährung für die strahlende Gesundheit verantwortlich. Ernährungsberatung ist also ein sinnerfüllter Beruf.

Ayurveda-Ernährung – Ayurveda Lifestyle
Gesundheit Pur – das ist das Motto der Ayurveda Ernährungsberatung.
In der Mitte des Lebens rumort es bei mancher Frau und bei manchem Mann. Man könnte es Menopause nennen oder auch Midlifecrisis – das stimmt, aber nach Ayurveda steckt da viel mehr dahinter. Vieles, was bis dahin Gültigkeit hatte, wird in dieser Zeit oft in Frage gestellt.
Fragen wie folgende werden bezüglich Beruf gestellt:
„Ist das alles?“, „wie finde ich einen Beruf mit mehr Sinn?“
Der Körper zeigt vielen Menschen aber auch Grenzen bezüglich Lebensstil und Gesundheit:
Bei vielen Menschen beginnen in dieser Zeit die ersten körperlichen Wehwehchen wie Übergewicht, Bluthochdruck, Ödeme, Diabetes, Schlafstörungen, Müdigkeit und vieles mehr.
Geht man zum Arzt, dann heißt es manchmal auch: Damit muss man Leben, das ist das Alter.
Aus ayurvedischer Sicht ist gibt es eine andere und sehr sinnvolle Erklärung:
Diese Zeit, also die „Mitte des Lebens“ ist eine Übergangszeit von der Pitta-Lebensphase zur Vata-Lebensphase. In der Pitta-Lebensphase war bei den meisten Menschen der Stoffwechsel, entsprechend der eigenen Konstitution, noch relativ gut und der Körper konnte Stoffwechselstörungen noch ganz gut kompensieren.
In der Beginnenden Vata-Lebensphase wird der Stoffwechsel schwächer, das bedingt dann, dass der Körper nicht mehr so stark kompensieren kann – auch die Entgiftungskraft wird schwächer. Gekennzeichnet ist dies dann durch eine Verschlackung der Gewebe (verstärkte Ama-Bildung), und die besagten Symptome und Krankheitsbilder werden sichtbar und verstärken sich immer mehr, wenn man nicht gegensteuert.
Darin liegt aber auch die Chance, einen neuen und sinnerfüllten Beruf zu finden.
In der Pitta-Lebensphase ging es um Erfolg auf allen Ebenen: Beruf, Familie, Status u.v.m. In der beginnenden Vata-Lebensphase geht es um „Sinn“ im Beruf und im Leben.
Diese Übergangszeit wird ganz oft eine Reflexions-Zeit.
Oft nehmen sich die Menschen nicht die Zeit, dies zu reflektieren – sie drücken diese Regungen weg und bleiben beim Alten – bis zur Rente. Sie möchten jetzt nicht mehr über einen Neuanfang nachdenken.
Ich kenne aber auch viele Menschen, bei denen ein Gefühl von „Aufbruch“ entstehen. Sie wollen sich mit diesen sogenannten Alterungsprozessen, wie es gerne bezeichnet wird, nicht zufriedengeben und das ist gut so. Aus ayurvedischer Sicht sind Alterungsprozesse insbesondere Verschlackung – und dies muss nicht sein.
In dieser Zeit – Mitte des Lebens könnte man sie bezeichnen – suchen ganz viele Menschen durch die Reflexion einen neuen und sinnerfüllteren Beruf – oft haben sie im alten Betrieb aufgrund von Stress und wenig Sinn schon längst innerlich gekündigt.
In die Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler kommen diese Menschen ganz oft an, um sich mit der ayurvedischen Gesundheitslehre zu beschäftigen und diese zu verinnerlichen. Grundlagen sind die Ayurveda-Konstitution und die Ayurveda-Küche – diese beiden Aspekte sind – eine sinnvolle Tagesroutine eingeschlossen – wichtige ayurvedische Grundlagen für eine bessere Gesundheit.

Gesundheit wird in der heutigen Zeit immer wichtiger – nach Ayurveda können Interessierte vieles Tun, um gesünder zu leben. Ayurveda ist eben ein exzellentes Gesundheits-Vorsorge-System, für mich das Komplexeste, welches ich kenne.
Die Ayurveda-Konstitution, die Ayurveda-Ernährung und der Ayurveda-Lebensstil können also die Grundlage sein für ein gesünderes und erfüllteres und sinnvolleres Leben.
Das kann aber auch eine Grundlage sein für einen neuen, haupt- oder nebenberuflich ausgeübten neuen Beruf. Eine dieser sinnerfüllteren Berufsvarianten ist der „Ayurveda-Ernährungs-Coach“, denn dieses ayurvedische Wissen ist für das persönliche Leben genauso wichtig wie für eine Neuausrichtung im Beruf. Die Teilnehmer lernen die grundlegenden Aspekte der gesunden Ernährung.
Die Teilnehmer erhalten das Basis-Wissen zur Seminargestaltung, von Kochkursen, Workshops im Ayurveda, Abnehm- und Fastenkursen, für Vorträge u.v.m. Als Bonus sind in dieser Ayurveda-Ernährungs-Ausbildung der Ayurveda-Kochkurs, die Ayurveda-Konstitutionsbestimmung und auch die Ayurveda-Fastenkur kostenfrei mit beinhaltet – Teilnehmer können sogar ohne Aufpreis den Ayurveda-Fastenleiter absolvieren.
Und das Besondere an dieser Ayurveda-Ernährungs-Ausbildung – die Teilnehmer können diese Online absolvieren. Dies erspart viele Zusatzkosten, die durchs Reisen verursacht werden. Da es eine Online-Ausbildung ist, besteht auch der Vorzug, dass die Teilnehmer in ihrem eigenen Rhythmus lernen können und eine Wissensdatenbank in einem Mitgliederbereich haben, in dem aller Ausbildungsstoff zentral aufbereitet ist.
Jetzt im Sommer ist eine günstige Zeit, zu beginnen. Als Sommerakademie erhalten die Teilnehmer die bis zum 15.7. um 23:59 beginnen einen Rabatt von 25 % auf die Ausbildungsgebühr, unabhängig davon, on im Voraus bezahlt wird oder ob die Ratenzahlung genutzt wird. Der Rabattcode ist 2023Sommerakademie
Man kann mit der Ausbildung sofort beginnen – zu jeder Tages- und Nachtzeit und damit sofort Ayurveda für ein mehr an Gesundheit nutzen.
Hier geht es zur Beschreibung dieser Ausbildung Ayurveda-Ernährungsberatung
Auch Stimmen von Absolventen gibt es dort.

Die Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler ist eine unabhängige Privatschule.

Der Schulleiter der Schule für Ayurveda, Wolfgang Neutzler, praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Als Coach betreut er Menschen speziell bei der Ernährungsumstellung und beim Abnehmen.

Der Schwerpunkte seiner Arbeit sind Online-Seminare und -Ausbildungen. Gerade in der heutigen Zeit eine schnelle und effektive Möglichkeit des Lernens, ohne Reisekosten und Stress.
Folgende Online-Angebote gibt es: Ausbildung zur/m Ayurveda-Ernährungsberater/In, Ayurveda-Kochkurse, Abnehm-Training, Ayurveda-Fastenwoche, Kursleiter Ayurveda-Babymassage, Schwangeren-Massage, Ayurveda-Konstitutionsbestimmung, Ayurveda-Massagen, Ayurveda-Entspannungs-Trainer.
Wolfgang Neutzler ist Autor, Co-Autor von 8 Büchern, unter anderem auch von 5 Ayurveda-Büchern.

Das Ziel ist es, ganz vielen Menschen einen Zugang zum Ayurveda zu ermöglichen.
Ayurveda – das Wissen von einem gesunden, langen und glücklichen Leben

Firmenkontakt
Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler
Wolfgang Neutzler
Oberfischbacher Str. 7
88677 Markdorf
0157 51271025
d9270641849f686ab277ad2d5f6c049b47650434
https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur
Wolfgang Neutzler
Oberfischbacher Str. 7
88677 Markdorf
0157 51271025
d9270641849f686ab277ad2d5f6c049b47650434
https://www.schule-fuer-ayurveda.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Gesundheit für Mutter und Kind mit Ayurveda

Ayurveda ist für mich das beste und intensivste Gesundheitsvorsorge-System - das gilt auch für Mutter und Kind -...

Entgiften für die Gesundheit

Ist entgiften des Körpers wirklich wichtig für die Gesundheit? Oft werde ich gefragt, ist entgiften denn notwendig? Viele glauben, dass...

Gesundheit für alle: Wie die WHO unsere Welt sicher und gesund hält

Die Weltgesundheit steht heutzutage im Fokus der globalen Aufmerksamkeit. Die Weltgesundheitsorganisation...

Ayurveda-Ernährungs-Berater werden!

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.