E-Commerce-Effekt - Bsozd.com

Veröffentlicht:

Lagerfläche – gibt es einen E-Commerce-Effekt

Eine angemessene Lagerfläche ist ein zunehmend anerkannter Bedarf, der durch die zahlreichen Herausforderungen der E-Commerce-Logistik bedingt ist. Die Logistikeinrichtungen von E-Commerce-Unternehmen müssen sich in der Nähe von Großstädten befinden, um u. a. Lieferungen innerhalb von 24 Stunden zu gewährleisten, die letzte Meile zu optimieren und die Transportkosten zu senken.

Eine Studie hat gezeigt, dass im Jahr 2023 zusätzlich 80 Millionen Quadratmeter Lagerfläche erforderlich sein werden. Dieser Nachfrageanstieg bedeutet, dass der Preis pro Quadratmeter Logistikfläche weiter steigen wird. Die Unternehmen sind daher bestrebt, ihre Lagerflächen zu optimieren, um ihre Kapazitäten zu maximieren und ihre Kosten zu senken.

E-Commerce und die Verfügbarkeit von Lagerflächen
Der Mangel an Lagerflächen ist eine der größten Sorgen der Logistikmanager, insbesondere angesichts des Booms des elektronischen Handels, der sich direkt auf den Markt für Gewerbeimmobilien auswirkt. Infolgedessen ist die Logistikimmobilienbranche (ein Sektor, der Lagerhäuser, Hallen und Industriegelände vermietet und verkauft) stärker geworden.

Die erste Folge des Booms des E-Commerce-Sektors ist die Verknappung von Industrieflächen und damit der Anstieg der Quadratmeterpreise aufgrund des Gesetzes von Angebot und Nachfrage. Das Problem des Mangels an Lagerflächen verschärft sich. Laut einer Studie einer Immobilienberatungsfirma wird der E-Commerce-Sektor in den nächsten fünf Jahren weltweit 200 Millionen Quadratmeter zusätzliche Lagerfläche benötigen.

Warum spielt der Lagerraum unter dem Einfluss des E-Commerce-Sektors eine so wichtige Rolle? Der E-Commerce verlangt von den Unternehmen eine Rationalisierung ihrer Lagerprozesse, wenn sie den Standard erreichen wollen, Bestellungen innerhalb von 24 Stunden auszuliefern (die Vorlaufzeiten für einige Logistikdienste sind sogar noch kürzer).

Die gängigste Methode zur Verkürzung der Lieferzeit einer Bestellung besteht darin, das Lager näher am Endkunden zu platzieren, was in der Regel in großen Städten geschieht. Das Lager muss sich nicht im Zentrum befinden, aber nahe genug an der Stadt, um die Effizienz der letzten Meile, eines der wichtigsten Elemente der E-Commerce-Logistik, zu verbessern.
Die Notwendigkeit, ein Lager in der Nähe der Stadt zu errichten und die Lagerfläche zu optimieren, da der Online-Verkauf zunimmt, hat zur Entstehung von Mikro-Fulfillment-Lagern geführt. Dabei handelt es sich um logistische Mikrozentren (Minihubs), die sich durch ihre geringe Größe, ihre stadtnahe Lage und den Einsatz automatischer Lagersysteme auszeichnen. Sie bereiten viele Bestellungen mit einer geringen Anzahl von Artikeln vor, was typisch für die Logistik im elektronischen Handel ist.

Schutzprodukte fürs Lager – JETZT KAUFEN

Lösungen für die Optimierung von Lagerflächen
Die steigende Nachfrage und Belegung von Logistikflächen führt zu einer Verknappung von Industrieflächen. Die Lösung liegt daher in der Optimierung der bereits vorhandenen Lagerflächen.

Eine Erhöhung der Lagerkapazität ohne Erweiterung der Lagerfläche ist möglich durch:

– Staulager: Im Gegensatz zu Direktzugriffslagern nutzen Staulager die verfügbare Lagerfläche optimal aus, indem sie die Anzahl der Gänge reduzieren. Dieses System ist besonders nützlich, wenn wenige Artikel auf vielen Paletten gelagert werden.
– Aufstockung: Wenn eine Erweiterung des Raums aufgrund von Grundstücksmangel oder zu hohen Kosten nicht möglich ist, entscheiden sich die Unternehmen für eine Aufstockung der Anlage. In diesem Fall ist es gängige Praxis, automatische Lager zu bauen, die mehrere Arbeitsschritte in bis zu 40 Meter hohen Regalen effizient verwalten.
– Lagerverwaltungssystem: Das Lagerverwaltungssystem (LVS) sorgt für maximale Effizienz bei der Lastverteilung, indem es jedem Produkt einen Platz im Lager zuweist, der sich nach folgenden Merkmalen richtet: Rotation, Verfallsdatum oder der Weg, den der Bediener zur Entnahme des Produkts nehmen muss. Diese Funktion erhöht die Effizienz der Lagerung im Lager, da sie den verfügbaren Platz in den Regalen intelligent nutzt.

Da die Preise pro Quadratmeter Lagerfläche steigen, gehen viele Unternehmen diesen Schritt, um die Effizienz ihrer Lager zu erhöhen.

Lagerflächen für den E-Commerce-Sektor
Angesichts der begrenzten Verfügbarkeit von Industrieflächen und des Standards der 24-Stunden-Lieferung stehen die Logistikmanager vor der Herausforderung, Lagerflächen im E-Commerce-Sektor richtig zu planen und zu verwalten.
Darüber hinaus ist der Sektor angesichts der hohen Nachfrage mit steigenden Preisen für Lagerflächen konfrontiert. Dies veranlasst die Unternehmen dazu, Maßnahmen zu ergreifen, um die Nutzung der verfügbaren Infrastruktur zu maximieren, ohne die Effizienz zu beeinträchtigen. Akkumulative Lagersysteme und Digitalisierung sind zwei der gängigsten Lösungen, um auf die mit der E-Commerce-Logistik verbundenen Lagerplatzprobleme zu reagieren.

Hochwertige Schutzprodukte zu fairen Preisen. Wir helfen Ihnen, die richtigen Produkte für Ihre Bedürfnisse zu finden, egal ob Sie Ihr Lager, Ihre Garage oder Ihren Hof schützen wollen. Wir finden etwas Passendes für Sie.

Firmenkontakt
lagerschutz.com
T K
Hauptstraße 129
69207 Sandhausen

10bb95e74fe6c5dc3788ffb7013e55b0c9f0c5e7
https://lagerschutz.com/

Pressekontakt
TK Gruppe GmbH
T K
Hauptstraße 129
69207 Sandhausen
0
10bb95e74fe6c5dc3788ffb7013e55b0c9f0c5e7
https://lagerschutz.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie E-Commerce-Effekt

Auch Interessant

Ideale Reisebegleiter

Kofferband Das 4er Kofferband Set bietet eine farbenfrohe und praktische Lösung, um...

Verzögerung bei der Beseitigung von Wasserschäden

Welche Risiken bestehen bei Nichtbehandlung eines Wasserschadens? Die Nichtbehandlung eines Wasserschadens kann...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.