Digitale Kfz-Zulassung erreicht mit Software von GEDAK eine neue Stufe - Bsozd.com

Veröffentlicht:

Kempen/Köln. Die Tage, in denen Kraftfahrzeuge in einem aufwendigen Prozess zugelassen werden mussten, sind gezählt. Denn die Software „Premium-Zulasser.online“, die GEDAK für die Genossenschaft PremiumZulasser, ein national führendes Netzwerk selbstständiger Zulassungsdienstleister, entwickelte, hat den Prozess der Kfz-Zulassung auf ein neues Level gehoben. Zwei Jahre nach ihrem Go-live verbucht „Premium-Zulasser.online“, 2,5 Millionen Aufträge im System, hat die Genossenschaft in der Corona-Krise erfolgreich unterstützt und ist jetzt um das Auslieferungstool „Car Go“ angewachsen. Gleichzeitig besteht Potenzial für eine durchgängig digitale Kfz-Zulassung.

„Unsere Lösung hat den Praxistest sehr erfolgreich bestanden“, bilanziert Boris Jansen, Abteilungsleiter Softwareentwicklung bei GEDAK, und erläutert: „Sie hat sich nicht nur für den ursprünglichen Zweck, die Zulassung zu vereinfachen, bewährt, sondern auch während der Pandemie einen direkten Nutzen gezeigt. Als die Ämter reihenweise geschlossen wurden und das Geschäft fast überall brach lag, konnten die Anwender von Premium-Zulasser.online dieses sogar voranbringen.“ „Premium-Zulasser.online ist eine bedeutende Software in der Branche geworden, mit der zahlreiche Zulassungsbetriebe und Autohäuser arbeiten“, fasst GEDAK-Vertriebsleiter Nobert Haab zusammen.
Weitere Informationen: https://www.gedak.de/digitale-kfz-zulassung-erreicht-mit-software-von-gedak-eine-neue-stufe/

Die GEDAK GmbH bietet als IT-Unternehmen seit 1983 praxisnahe Lösungen für Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Ein Schwerpunkt ist die Entwicklung von Software-Applikationen wie webbasierten Shopsystemen, Sales- und DMS-Lösungen sowie Reporting-Anwendungen. GEDAK unterstützt ihre Kunden beim Betrieb von IT-Systemen sowie bei deren IT-Architektur und begleitet Projekte bis hin zur kompletten Auslagerung von IT-Lösungen in deutsche Rechenzentren. Die 50 Mitarbeiter arbeiten für Großunternehmen und Firmen aus dem Mittelstand. GEDAK ist Teil eines Verbundes, zu dem auch das Fulfillment-Unternehmen PORTICA ( www.portica.de) und die te Neues Druckereigesellschaft ( www.te-neues.de) gehören. Weitere Informationen: www.gedak.de

Firmenkontakt
GEDAK GmbH
Norbert Haab
Mülhauser Str. 157
47906 Kempen
+49 2152 9940-405
+49 2152 9940-403
nhaab@gedak.de
http://www.gedak.de

Pressekontakt
good news! GmbH
Nicole Gauger
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-12
+49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Bildquelle: GEDAK GmbH

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Digitale Kfz-Zulassung erreicht mit Software von GEDAK eine neue Stufe

Auch Interessant

Mittelständische Digitalwirtschaft kommt gut durch die Pandemie und sieht Wachstumspotenzial für 2022

Mittelständische IT-Wirtschaft mit positiven Erwartungen für 2022 Pandemie beschleunigt Digitalisierung von Dienstleistungen nachhaltig ...

IT-Mittelstandsallianz wächst auf über 2.400 Unternehmen – SIBB e.V. wird assoziiertes Mitglied des BITMi

Der SIBB - Verband der Digitalwirtschaft Berlin-Brandenburg assoziiert sich mit dem Bundesverband IT-Mittelstand Die IT-Mittelstandsallianz...

BITMi wählt neuen Vorstand

Aachen/Berlin, 25. November 2021 - Auf der gestrigen Mitgliederversammlung wählte der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) einen neuen Vorstand....

ibelsa revolutioniert die Zahlungsabwicklung in Hotels: ibelsa.pay verfügt über vollständige Integration

Der etablierte Anbieter von Hotelsoftware will durch eine benutzerfreundliche Lösung für die Zahlungsabwicklung sowie durch ein kontaktloses Gasterlebnis in der Hotellerie neue Maßstäbe setzen.

Genetec stellt vereinheitlichte SaaS-Lösung der Enterprise-Klasse vor

Security Center SaaS definiert die Möglichkeiten für Cloud-basierte physische Sicherheit neu. Frankfurt,...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.