Der verborgene Ort – märchenhafte Geschichten führen wieder zur Erinnerung und dem Bewusstwerden

Regine Reichwein zeigt in „Der verborgene Ort“ die inneren Prozesse eines Rückzuges aus der Welt.

BildEin fiktives Ich trifft in dem vorliegenden Band auf magische Charaktere wie eine Hexe, einen sprechenden Raben, ein goldenes Kind und einen lebenden Teddy. Sie alle haben ein Ziel: sie erzählen dem fiktiven Ich märchenhafte Geschichten, um ihm zu ermöglichen, sich zu erinnern und sich dem Leben wieder bewusst zuzuwenden. Das Ich hatte sich durch seine in ihm verborgenen verstörenden Erinnerungen und durch Leugnungen und Verdrängungen vor dem eigenen Bewusstwerden geschützt. Können die Geschichten zum Kern und der Seele des Ic […]

Von den Socken und ich – eine Wanderung über die Schwäbische Alb und zu neuen Lebenszielen

Solveig A. Niemann veröffentlicht mit „Von den Socken und ich“ eine faszinierende Geschichte über Selbstmotivation und ihre Grenzen.

BildWanderungen führen oft zu Einsichten in das eigene Leben, die man im normalen Alltag nicht finden kann. Für Solveig A. Niemann war eine Wanderung quer über die Schwäbische Alb eine Erfahrung, die ihr zeigte, was die wirklich wichtigen Fragen im Leben sind. Gerade einem Fast-Burnout entkommen, sucht Solveig tiefschürfende Erkenntnisse und Geselligkeit auf der Wanderung. Dabei macht sie auch dort fast wieder den gleichen Fehler wie zuvor: Sie nimmt sich nicht die Zeit für die wirklich wich […]

Ein Schutzengel mit Burnout – Erzählungen zur Winter- und Weihnachtszeit

Angela Thormann berührt mit ihren Geschichten in „Ein Schutzengel mit Burnout“ die Seelen aller Leser.

BildDie neue Sammlung von Angela Thormann erscheint pünktlich zur Vorweihnachtszeit und liefert neun winterliche und weihnachtliche Kurzgeschichten, die keine Seele kalt lassen. Die Geschichten kommen fantasievoll und inspirierend daher. Man bemerkt auf jeder Seite, dass die Autorin immer ein Lächeln auf ihren Lippen hatte, als sie ihre Texte verfasst hat. Jede Geschichte erweckt die besonderen Gefühle, die man in der winterlichen Vorweihnachtszeit verspürt – vor allem natürlich die positiven Gefühle! So geht es etwa um Schneeflocken, […]