PTA-News: pressetext: pressetext ergänzt IR-Portfolio mit PRIME Insider

Kostenlose Online Werbung
Kostenlose Online Werbung

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Wien/Berlin (pta024/29.10.2018/13:15) – Als Ergänzung zu seinen IR-Produkten bietet die Nachrichtenagentur pressetext zum jährlichen Fixpreis von 990 Euro ab sofort den PRIME Insider an – die digitale Lösung zum einfachen Management von Insidern. IR-Verantwortliche können mit der neuen internetbasierten Insiderdatenbank gemäß Artikel 18, Marktmissbrauchsverordnung (MAR) entsprechende Listen komfortabel und sicher managen.

Insider einfach verwalten (https://www.pressetext.com/produkte/primeinsider)

Mit dem PRIME Insider lassen sich permanente und anlassbezogene Insider auf Grundlage einer entsprechenden Datenbank erstellen, verwalten und per Mausklick belehren. Im Gegensatz zur Insiderliste als Excel-Vorlage (http://pressetext.com/insiderliste) ermöglicht der PRIME Insider die automatische Generierung der Insideraufklärung, die Zustellung der personalisierten Belehrung an den Insider, die Komplettierung etwaiger fehlender Insiderdaten und die Bestätigung durch den Insider mit automatischem Eintrag von Datum und Uhrzeit sowie die Benachrichtigung von anlassbezogenen Insidern bei Projektende.

„Der PRIME Insider ist die naheliegende Ergänzung zu den bestehenden Services. Unsere neue Premium-Anwendung bietet IR-Verantwortlichen einen umfassenden Mehrwert durch benutzerfreundliche Features bei der Verwaltung von Insidern – so etwa das gezielte Filtern von Wissensträgern nach Projekten. Auch können IR-Manager den Insidern SSL-verschlüsselt Zugang zu den eigenen Daten geben und diese auch durch den Insider editieren lassen. Der Preis von 990 Euro ist für den Emittenten fair kalkuliert und hebt sich damit klar vom Mitbewerb ab“, sagt pressetext-Geschäftsführer Dr. Franz Temmel.

Breiter Funktionsumfang

Der PRIME Insider bietet wertvolle Features, wie die Nutzung des eigenen Mailservers (SMTP) für die Zustellung der Insiderbelehrung, die automatische Generierung und Zustellung der Datenschutzerklärung an Insider, die Verwendung des eigenen Insider-Belehrungsschreibens, frei einstellbare Erinnerungsintervalle bei Nichtbestätigung der Belehrung sowie Insiderlisten-Export als Excel- und PDF-Dateien für die Bereitstellung an Aufsichtsbehörden und auch den Import bestehender oder bei anderen Dienstleistern gehosteter Insiderlisten.

Über pressetext

Mit der 1997 gegründeten Nachrichtenagentur pressetext erreichen Unternehmen alle maßgeblichen Medien in Deutschland, Österreich und der Schweiz und über den Mediensatelliten 250 Medien- und Verlagshäuser von Printmedien, TV und Radio, Online-Medien und Nachrichtenagenturen. 100.000 Abonnenten und ein starkes internationales Partnernetzwerk von AFP über Bloomberg, Dow Jones, Thomson Reuters bis hin zu Factiva, Genios sowie Suchmaschinen wie Google, Google News und auch Twitter zählen zum Nachrichtennetzwerk von pressetext mit seiner Top-Reichweite.

(Ende)

Aussender: pressetext
Adresse: Josefstädter Straße 44, 1080 Wien
Land: Österreich
Ansprechpartner: Florian Fügemann
Tel.: +43 1 81140-313
E-Mail: redaktion@pressetext.com
Website: www.pressetext.com

ISIN(s): – (Sonstige)
Börsen: –

[ Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1540815300627 ]

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Signature AG
Herr Alexander Coenen
Agnes-Bernauer-Str. 88
80687 München
Deutschland

fon ..: +49 89 327 926 70
web ..: http://www.signature-ag.de
email : coenen@signature-ag.de

Pressekontakt:

Signature AG
Herr Adrian Fuhrmeister
Agnes-Bernauer-Str. 88
80687 München

fon ..: +49 89 327 926 70
web ..: http://www.signature-ag.de
email : fuhrmeister@capitallounge.de