B2B-Crowdfunding mit Videocrowdstar: Von der Idee bis ins Finale

Agenturen für professionelle Erklärvideos gibt es viele. Die Besten finden Sie jetzt auf der B2B-Crowdfunding-Plattform Videocrowdstar.de, denn nur dort gibt es Erklärfilme bereits ab 49 Euro.

BildEine alte und bekannte Regel beim Radio besagt, dass die Menschen unterhalten und nicht nur informiert werden wollen. Videomarketing ist unterhaltsam und bietet zwei Vorteile auf einmal, denn Videos sprechen gleichzeitig zwei Sinne an: Sehen und Hören. Das hat zur Folge, dass die so erhaltenen Informationen länger im Gedächtnis bleiben. Erklärfilme liegen voll im Trend und sind die Zukunft im Onlinemarketing. Diesen Trend hat Videocrowdstar, ein junges Start-Up aus dem Ruhrgebiet, weiterentwickelt und gehört mit seiner genial einfachen Idee zu den Finalisten des Gründungswettbewerbs Senkrechtstarter 2017/2018.

Der Senkrechtstarter ist ein branchenoffener Gründungswettbewerb und stand diesmal ganz im Zeichen der Digitalisierung. In sechs Monaten führte die Wirtschaftsentwicklung die Teilnehmer von der Idee zum ausgereiften Businessplan. Insgesamt 96 Start-Ups hatten sich mit ihren Ideen beworben und getüftelt, geplant und alles gegeben, um ihren Traum zu verwirklichen.

Videocrowdstar ist mit seiner Idee die erste B2B-Crowdfunding-Plattform für brancheneinheitliche Erklärvideos und über diese besteht nun die Möglichkeit, dass sich Berufskollegen gemeinsam an einem Kurzfilm professioneller Videoagenturen beteiligen und diesen individualisierten Kurzfilm für sich unbegrenzt einsetzen können. Somit sparen Sie über 90% der sonst üblichen Kosten für einen Erklärfilm. Sie erhalten zudem volle Nutzungsrechte und alles produktgeberneutral ohne Werbung von Drittanbietern.

Sascha Biegemeier, Co-Funder von Videocrowdstar, meint dazu „Gegründet aus der Praxis und für die Praxis, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht den Verbraucherschutz und die Aufklärung durch neutrale Branchenvideos zu fördern und gleichzeitig professionelle Erklärfilme für jeden Makler, Berater oder Dienstleister finanzierbar zu machen. Bei uns erhältst Du kein Video von der Stange. Bei uns bekommst Du ein einheitliches Branchenvideo und das ganz individualisierbar!“

Komplexe Themen einfach(er) auf den Punkt gebracht. Ob auf einer Website, mit E-Mail-Marketing, Social Media Ads oder einfach in der persönlichen Kundenberatung – ein Erklärvideo ist vielseitig einsetzbar. Mit Videomarketing erreichen Sie die Kunden und das zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Interessenten und Branchenvertreter können sich bereits ab September 2018 mittels Crowdfunding für ein Erklärvideo unter https://www.videocrowdstar.de vormerken lassen!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Videocrowdstar
Frau Jasmin Biegemeier
Eschstr. 22
44629 Herne
Deutschland

fon ..: +4923235894970
web ..: http://www.videocrowdstar.de
email : info@videocrowdstar.de

Videocrowdstar ist die erste B2B-Crowdfunding-Plattform für brancheneinheitliche Erklärvideos. Wir bringen professionelle Videoagenturen und Branchenunternehmer zusammen und machen einen Erklärfilm in der Gemeinschaft bezahlbar.

Pressekontakt:

Videocrowdstar c/o NWB Verlag
Herr Sascha Biegemeier
Eschstr. 22
44629 Herne

fon ..: +4923235894970
web ..: http://www.videocrowdstar.de
email : info@videocrowdstar.de