Welche Neujahrsvorsätze haben Sie?

Tielen Sie die Pressemeldung: Welche Neujahrsvorsätze haben Sie?

Wollen Sie wieder mal 10 Kilo abnehmen, sich gesünder ernähren und mehr Sport treiben?

BildDann sollten Sie dieses Buch lesen. “Bin ich eine Traumfrau?” von Lucie Weber, Paula Lenz, Marika Kovacs.

Diese drei reizenden Damen haben das selbe Problem. Sie würden gern etwas an sich ändern – aber es gelingt einfach nicht. Da helfen die besten Vorsätze nichts.

Diese zauberhafte Geschichte mit einer “dicken” Prise Humor lässt den Leser in den Alltag der drei Grazien blicken. Sehr anschaulich beschreibt das Buch – was “Frau” alles tut um sich, den Männern und der restlichen Welt zu gefallen! Oder was sie ebend nicht tut!

Noch interessanter macht das Buch, dass sich hier die Lebensgeschichte einer Ungarin in der DDR und die von zwei Schwestern vermischen. Diese zweite Ebene zeigt uns, wie “Lineal” und “Kugel” die letzten Tage der DDR erlebt haben, um jede für sich in so unterschiedlichen Weltstädten wie München, Berlin und Budapest ihre ganz eigenen weiblichen Spuren zu setzen.
“Bin ich eine Traumfrau” ist ein leicht-lesbarer und dennoch vielfach tiefsinniger Blick ins Leben, Lieben und Fühlen von drei Frauen mit Problemen und Lösungen, die für Mann und Frau in jedem Alter spannend und interessant sind. Ein echter Lesetipp!

Zu den Autorinnen:
Lucie und Paula sind in den 70er Jahren in Sachsen aufgewachsen. Lucie lebt mittlerweile mit ihrem Mann und ihrer Hündin in Bayern. 
Paula hat 5 Kinder und wohnt mit ihnen und mit ihrem Lebenspartner in Berlin und in Bócsa, einem Dorf in Ungarn. 
Mama Marika ist in den 50er Jahren in Ungarn geboren und lebt seit 47 Jahren mit Ihrem Mann in Sachsen. Sie unterstützte die Töchter mit ihren Erinnerungen.

ISBN: 978-3-947110-49-0
Seitenzahl: 192
13,90 Euro

https://www.leseschau.de/Buch/Bin-ich-eine-Traumfrau/117

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Sind Retax-Kürzungen für Sie auch ein Problem?

Den Vermögensverlust durch Retaxationen in Apotheken effektiv versichern Karlsruhe - Machen ApothekerInnen bei der Ausgabe von Arzneimitteln Fehler, kann die Krankenkasse im Rahmen der sogenannten Retaxation die Zahlung für das Arzneimittel nachträglich kürzen bzw. auch komplett auf Null setzen. Die Gründe für die Auslösung dieses Regressverfahrens der gesetzlichen Krankenkassen gegen Apotheker sind vielfältig (Rabattverträge nicht beachtet, reine Formfehler, etc.) und es wird sicher...

Beste Hautpflege bei Konsens

Erfahren Sie mehr über richtige Hautpflege! Die Haut ist das größte Organ Ihres Körpers. Allerdings behandeln nicht viele Menschen sie als solche und pflegen ihre Haut nicht wirklich gut. Dafür sind wir hier in Konsens da. Wir können Ihnen helfen, zu verstehen und zu bestimmen, welchen Hauttyp Sie haben, wie Sie ihn pflegen sollten, und am Ende empfehlen wir Ihnen ein Serum aus unserer...

Maskenpflicht und die Kommunikation mit Gehörlosen

Cochlear Implant Centrum Rhein-Main lässt Masken mit transparentem Mundbereich herstellen CIC Rhein-Main, Frankfurt / Friedberg, 27. Mai 2020. Eine speziell für den Umgang mit gehörlosen Menschen entwickelte Mundschutzmaske wurde in einigen Ländern wie Spanien und den USA aus einer Not heraus erfunden. Gehörlose sind nicht selten auf das Lesen der Lippen von Gesprächspartnern angewiesen. Standardmasken schränken daher diese Art der Kommunikation stark ein. Eine transparente...

Nahrungsergänzungsmittel neu definiert, Hersteller aus Bamberg setzt auf höchste Qualität und biologische Zutaten

(26.05.2020, Bamberg) - Die Nahrungsergänzungsmittel-Branche unterliegt dem bisher größten Imagewandel, seit in einem Züricher Labor im Jahre 1933 das erste synthetische Vitamin C entwickelt wurde. Immer mehr Menschen setzen auf deutsche Qualität statt auf Billig-Produkte unbekannter Herkunft. Deswegen müssen sich auch die kleinen Kapseln neu positionieren. Die eubios GmbH des Inhabers Dr. Dieter Spreidler vertreibt unter dem Markennamen eubiopur Nahrungsergänzungsmittel und diätetische Produkte aus drei Bereichen: Gesundheit, Beauty...

Akteuelle Pressemeldungen

European Lithium sichert sich strategische Kooperationsvereinbarung mit internationalem EV-Spezialisten Talaxis

Hier die wichtigsten Eckdaten: - Strategische Kooperation mit Talaxis, einem Weltmarktführer in der Entwicklung von Technologiemetallprojekten für den Elektrofahrzeugsektor - Talaxis ist beim Abschluss der finalen Vormachbarkeitsstudie für das Lithiumprojekt Wolfsberg behilflich - Das Board von European Lithium wird durch die Bestellung...

ARAG Recht schnell…

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Keine Pfändung von Corona-Soforthilfen +++ Eine Kontenpfändung des Finanzamtes, die auch Beträge der Corona-Soforthilfe umfasst, ist rechtswidrig. Das hat nach Auskunft der ARAG Experten das Finanzgericht Münster entschieden (Az.: 1 V 1286/20 AO). Sie wollen...

PSI Audio AVAA C20 und Raumakustik: Markus Bertram von mbakustik über die innovative aktive Bassfalle

Seit fast 20 Jahren sorgen Markus Bertram und sein Team bei mbakustik für die perfekte Raumakustik. Seit einiger Zeit setzt das Osnabrücker Unternehmen bei seinen Projekten auch die innovative aktive Bassfalle AVAA C20 von PSI Audio ein. So ist...

Personalcontrolling

als Instrument effektiver Mitarbeiterplanung Personalcontrolling als Instrument effektiver Mitarbeiterplanung Betriebswirtschaftlich gesehen fallen die Kosten für das Personal für jeden Unternehmer regelmäßig sehr hoch aus. Wichtig ist daher ein effizientes Personalcontrolling zur Planung, Steuerung sowie Kontrolle von Personal. Das Personalcontrolling und seine...

Sind Retax-Kürzungen für Sie auch ein Problem?

Den Vermögensverlust durch Retaxationen in Apotheken effektiv versichern Karlsruhe - Machen ApothekerInnen bei der Ausgabe von Arzneimitteln Fehler, kann die Krankenkasse im Rahmen der sogenannten Retaxation die Zahlung für das Arzneimittel nachträglich kürzen bzw. auch komplett auf Null...