Tourism Toronto bricht alle Rekorde

Tielen Sie die Pressemeldung: Tourism Toronto bricht alle Rekorde

Über 43 Millionen Gäste besuchten 2017 Kanadas Trend-Metropole – und gaben so viel aus wie nie zuvor

BildBochum/Toronto, 1.Februar 2018 -Tourism Toronto freut sich über ein Rekordjahr! Mehr als 43 Millionen Gäste besuchten in Kanadas Jubiläumsjahr die Trend-Metropole Toronto. Der Anteil der ausländischen Besucher über-stieg dabei zum ersten Mal die fünf Millionen Grenze, aus Deutschland kamen 93.000 Reisende.

Bereits das siebte Jahr in Folge konnte sich Toronto über einen Besucherrekord freuen. Die Übernachtungszahlen in “Canada’s Downtown” lagen 2017 erstmals über 15 Millionen, die Zahl der Tagesbesucher betrug 28 Millionen. Insgesamt gaben Toronto-Reisende rund 8,8 Millionen Dollar in der Stadt aus – mehr als jemals zuvor.

Views are different here
“Reisende sehen Toronto immer häufiger als spannende urbane Destination”, sagt Tourism Torontos CEO Johanne Bélanger. “Die neue Kampagne Torontos – The Views are Different Here – zielt genau auf diesen Trend ab und zeigt die vielen unterschiedlichen und ungewöhnlichen Gesichter der Stadt.” Mit Erfolg: Allein die Videos der Kampagne wurden bereits rund 43 Millionen Mal gesehen.

Hochkarätige Events
Zudem lockten in 2017 zahlreiche hochkarätige Events wie die Invictus Games und die North American Indigenous Games in die Region. Als Kanadas Motor für Innovation, Technologie, Finanzen und Handel zog Toronto auch Firmen und Organisationen in die Stadt. Meetings und Events brachten im letzten Jahr 400.000 Delegierte und 634 Millionen Dollar nach Toronto.

Die Welt liebt Kanadas Downtown
Bei internationalen Gästen ist Toronto beliebt wie nie zuvor: Aus Amerika etwa kamen drei Millionen Besucher, ein Plus von 4,8 Prozent, aus China 319.000, fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Absoluter Spitzenreiter ist Mexiko mit einem Zuwachs von 72 Prozent und insgesamt 75.000 Besuchern. Auch die Kanadier selbst lieben “Canada’s Downtown”: 10,4 Millionen Besucher aus dem eigenen Land besuchten Toronto in 2017, 3,2 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Hotellerie der Stadt freut’s! Rund 10,1 Millionen Übernachtungen zählten die Hotels, die Bele-gungsrate betrug 76,1 Prozent. Johanne Bélanger sieht in dem anhaltenden Aufschwung ein gutes Zeichen mit Signalwirkung für das ganze Land: “Von dem Tourismus-Boom profitieren nicht nur Toronto und die 329.000 Menschen, die in der Tourismusbranche arbeiten, sondern auch die Provinz Ontario und ganz Kanada.”

Trend-Barometer zeigt nach oben
Und das Wachstumsbarometer zeigt steil nach oben. Für 2018 wurden in Toronto bereits jetzt 24 Konferenzen und Events gebucht, mehr als jemals zuvor in einem einzigen Jahr.

Weitere Informationen für die Redaktion:
Über Tourism Toronto: Tourism Toronto, Torontos Kongress- und Fremdenverkehrsbüro (Convention and Visitors Association), ist ein Industrieverband mit mehr als 1.200 Mitgliedern, der gegründet wurde, um Toronto und seine weitere Umgebung als bemerkenswertes Reiseziel für Touristen, Tagungsdelegationen und Geschäftsreisende aus aller Welt zu präsentieren und zu vermarkten. Weitere Informationen unter www.SeeTorontoNow.de
Über The Destination Office: The Destination Office ist eine Full-Service-Destination-Marketing-Agentur. Wir öffnen Türen zu spektakulären Destinationen und zu einzigartigen Tourismus-Erlebnissen, zu Journalisten, Reiseveranstaltern, Reisebüros und Verbrauchern. Unsere Leidenschaft gehört den Menschen, Orten und Geschichten. Weitere Informationen warten auf Sie unter www.destination-office.de

Pressekontakt:

In Deutschland:
Kirsten Bungart
Account Manager Germany
Tourism Toronto proudly [re]presented by
THEDESTINATIONOFFICE
Trakehner Str. 3 | 44879 Bochum | Germany
Tel: +49 – 234 – 32 49 80 75
Fax: +49 – 234 – 32 49 80 79
kirsten@destination-office.de
www.destination-office.de
facebook.com/destinationoffice |@DestOffice

In Kanada:
Michele L. Simpson,
Manager, Media Relations
Tourism Toronto
msimpson@torcvb.com |www.SeeTorontoNow.com
facebook.com/visittoronto | @TorontoMichele

Über:

Tourism Toronto
Frau Michele Simpson
Trakehner Str. 3
44879 Bochum
Deutschland

fon ..: +49 – 234 – 32 49 80 75
web ..: http://www.SeeTorontoNow.de
email : kirsten@destination-office.de

Tourism Toronto, Torontos Kongress- und Fremdenverkehrsbüro (Convention and Visitors Association), ist ein Industrie-Verband mit mehr als 1.200 Mitgliedern, der gegründet wurde, um Toronto und seine weitere Umgebung als bemerkenswertes Reiseziel für Touristen, Tagungsdelegationen und Geschäftsreisende aus aller Welt zu präsentieren und zu vermarkten. Weitere Informationen unter www.SeeTorontoNow.de

Pressekontakt:

Tourism Toronto proudly [re]presented by THEDESTINATIONOFFICE
Frau Kirsten Bungart
Lindener Straße 128
44879 Bochum

fon ..: +49 – 234 – 32 49 80 75
web ..: http://www.destination-office.de
email : kirsten@destination-office.de

Expedia Group verpflichtet sich zur Zahlung von 275 Millionen US-Dollar an ihre Partner

Das globale Programm unterstützt Partner, Destinationen sowie die Reisebranche München, 28. Mai 2020 - Expedia Group, eines der weltweit größten Online-Reisebüros, stellt 275 Millionen US-Dollar bereit, um Partner dabei zu unterstützen, sich von den Auswirkungen von COVID-19 zu erholen und die Branche wiederzubeleben. Von Expedia Group* im April 2020 durchgeführte Untersuchungen zeigen, dass Reisepartner in drei vorrangigen Bereichen Unterstützung von OTAs wünschen, um sich...

CultSwitch engagiert sich in der Initiative “Digitales Hotel”

Der Channel-Manager ist Teil eines großen kostenfreien Hilfspakets für Hoteliers zur Überwindung der Corona-Krise Berlin, 28. Mai 2020. CultSwitch, der serviceorientierte Channel-Management-Anbieter für Hotels, engagiert sich in der Initiative " Digitales Hotel". Die Initiative ist eine Kooperation verschiedener Hotel-Technologieunternehmen, touristischer Dienstleister und Verbände. Ziel ist es, Hotels dabei zu unterstützen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, um sich nach der COVID-19-Krise besser aufzustellen. Hotelbetreibern...

Traditionsschiffe in der Krise – ein Hilferuf

Soli-Aktion zur Schiffsrettung: Windjammerparade, 27.Juni 2020 - Niemand darf an Bord Wie viele andere Bereiche sind auch die Traditionsschiffe unabhängig ihrer jeweiligen Landesflagge durch die Auswirkungen der Coronakrise massiv betroffen. Alle maritimen Großereignisse wie Hafengeburtstag Hamburg, Kieler Woche, SAIL Bremerhaven, Hanse Sail Rostock, SAIL Amsterdam und viele mehr wurden für dieses Jahr abgesagt, bestenfalls verschoben ... Diese Veranstaltungen tragen wesentlich zum Einkommen und zum Erhalt...

Banyan Tree Hotels & Resorts lanciert Gesundheits-Label SAFE SANCTUARY

Singapur/ München, 27. Mai 2020 - In Vorbereitung auf die Rückkehr der Gäste hat Banyan Tree das Programm SAFE SANCTUARY lanciert, welches ab Juni 2020 schrittweise in allen Häusern der Gruppe eingeführt wird und Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter und Gäste gewährleisten soll. Banyan Tree arbeitet dafür mit der Zertifizierungsgesellschaft Bureau Veritas zusammen, um gemeinsam ein eigenes Label und einen Katalog von...

Akteuelle Pressemeldungen

Autodoc launcht Sonderkonditionenprogramm für Vielbesteller

Berlin (ots) - Autodoc, Benchmark im Onlinehandel für Autoersatzteile in Europa, launcht das Rabattprogramm "Autodoc Plus" für Vielbesteller. Kunden, die häufig Autoteile bei Autodoc bestellen, können damit Premiumoptionen zu reduzierten Preisen zubuchen, ihre Bestellung als Prioritätsbestellung bekommen und sich...

Ein Jahr E-Scooter in Deutschland: Akzeptanz sehr gering / TÜV Rheinland: Gesetzliche Helmpflicht findet große Zustimmung / Meinungsforschungsinstitut Civey nimmt E-Scooter unter die Lupe

Köln (ots) - Von Begeisterung für E-Scooter kann in Deutschland ein Jahr nach ihrer Zulassung für den Straßenverkehr keine Rede sein. Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey ist das Gegenteil der Fall. Ein knappes Jahr nach Zulassung als...

EnBW setzt kraftvolle E-Mobilitätsinitiative im eigenen Unternehmen um: Mitarbeiter profitieren von einem deutschlandweit einmaligen Programm

Karlsruhe (ots) - Partner Mobility Concept entwickelt innovative Mobilitätsplattform und übernimmt umfassende Leasing-Services Die EnBW ist führend im Aufbau und Betrieb von Schnellladeadeinfrastruktur und bietet E-Mobilisten bereits heute Zugang zum größten Ladenetz mit mehr als 40.000 Ladepunkten in Deutschland, Österreich...

Mit Verfahrensdokumentation Ärger mit dem Finanzamt vermeiden

Essen- Während der Corona-Pandemie hatten sich auch die Betriebsprüfer zurückgehalten und keine Termine wahrgenommen bzw. vereinbart. Jetzt, nachdem eine Lockerung eingetreten ist, kommen die ersten Prüfungsanordnungen wieder ins Haus geflattert. Steuerberater Roland...

Intelligente Wärmebild-Technologie beschleunigt “Neue Normalität” für Wirtschaft und Gesellschaft

Vorteile für Flughäfen bis Konzerte und Unterschiede verfügbarer Lösungen Regierungen auf der ganzen Welt setzen auf strikte Maßnahmen, um die Corona-Pandemie unter Kontrolle zu bringen. Mit Lockerung der Maßnahmen entsteht nun die Herausforderung, im Alltagsgeschehen das Infektionsgeschehen weiter einzudämmen. Bis...