Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmens News und Pressemitteilung von BSOZD zum Thema Präsenzunterricht

Betreuervergütung

Eine kurze Erläuterung der HELP Akademie zu der Vergütung für Berufsbetreuer Informationen zur aktuell gültigen Vergütungsregelung: Seit dem 27. Juli 2019 gilt das neue Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung. Gerichtlich bestellte Betreuer/Berufsbetreuer erhalten grundsätzlich eine pauschale Vergütung für ihre Tätigkeiten. Die Höhe der Fallpauschale richtet sich nach dem Folgenden: 1. Bezogen auf den Betreuer: Der beruflichen Qualifikation des Betreuers. Studium und/oder Ausbildung. Ausgeübte berufliche Tätigkeit. 2. Bezogen auf...

Berufsbetreuer 2023 – Der Bundesrat stimmt der Betreuerregistrierungsverordnung mit Maßgaben zu

Eine wichtige Meldung der HELP Akademie zum Sachkundenachweis ab 2023 In seiner Sitzung am 8. Juli hat der Bundesrat der Betreuerregistrierungsverordnung (BtRegV) zugestimmt, die Zustimmung jedoch an gewisse Änderungen geknüpft. Es bleibt jetzt abzuwarten, wie sich die Bundesregierung zu den Änderungen der Länderkammer verhalten wird. Umfang des Sachkundelehrgangs ( Sachkundenachweis 2023) Der ursprüngliche Entwurf der Verordnung sah für die Sachkundelehrgänge einen Zeitumfang von 360 Unterrichtseinheiten zu je...

Ein Haustier – die gute Seele von vielen Senioren – Teil 2

HELP Seniorenassistenten kümmern sich kompetent und mit viel Empathie um die treuen Gefährten ihrer Senioren. Die großen Vorteile des Besitzes eines Hundes für Senioren: Senioren können in vielerlei Hinsicht vom Besitz eines Hundes profitieren. Der Besitz eines Hundes hat einen positiven Einfluss auf das psychische Wohlbefinden, die körperliche und emotionale Gesundheit der Senioren, hat die Forschung festgestellt. Senioren können von Hunden unterstützt werden, egal ob sie im...

Das Registrierungsverfahren für Berufsbetreuer.

Worauf müssen sich rechtliche Betreuer einstellen? Wenn man schon als Berufsbetreuer tätig ist? Grundsätzlich erfolgt eine Registrierung nur auf Antrag. Einen Antrag muss daher jeder stellen, auch bereits tätige rechtliche Betreuer. Der Antrag für bereits berufsmäßig tätige Betreuer ist bis spätestens zum 30.06.2023 zu stellen. Bis zur Entscheidung über den Antrag gelten diese Berufsbetreuer als vorläufig registriert. Dem Wortlaut des Gesetzes nach (§ 32 Abs. 1 BtOG) wird...

Berufsbetreuerlehrgang ab dem 01.01.2023

Was versteht man unter dem Begriff "Sachkundenachweis"? Voraussetzungen für die Tätigkeit als Berufsbetreuer ist ab 01.01.2023 die Registrierung bei der Stammbehörde. Voraussetzungen für eine Registrierung sind neben der persönlichen Eignung und Zuverlässigkeit, sowie dem Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung insbesondere der Nachweis einer ausreichenden Sachkunde für die Tätigkeit als beruflicher Betreuer, also der Sachkundenachweis. Dabei ist zu unterscheiden: -Ob der Sachkundennachweis erbracht werden muss, oder ob der Nachweis...

Wie finanziere ich meine berufliche Weiterbildung unkompliziert und schnell?

Cashpresso - bis zu 1.500,00 EUR Rahmenkredit in 10 Minuten! Sehr oft ist die Finanzierung ein wesentliches Entscheidungskriterium vor Ihrem Beginn in eine neue, erfüllende berufliche Tätigkeit in der Seniorenassistenz, oder als Berufsbetreuer. Dieser Rahmenkredit über "cashpresso" kann Ihnen helfen Ihren so wichtigen Wunsch für eine neue Zukunft zu erfüllen, auch wenn er nicht die gesamten Kosten abdecken wird. Es ist eine große Erleichterung und die...

Nächster Berufsbetreuer Lehrgang mit Beginn 10. September 2022

Location: Büro Aktiv Street: Fürstenriederstr. 279 City: 81377 - München (Germany) Start: 10.09.2022 09:00 Uhr End: 04.12.2022 16:00 Uhr Entry: 2999.00 Euro (non 19% VAT) Für Betreuer mit Tätigkeitsbeginn zwischen 1.1.2020 und 31.12.2022 gilt folgendes zusätzlich zu Ihrer bereits aufgenommenen Tätigkeit als Berufsbetreuer: Diese müssen ganz normal das Registrierungsverfahren durchlaufen mit den Vorgaben, die ab 1.1.2023 gelten, d.h. ein Sachkundenachweis muss bis für diese Betreuer bis zum Sommer 2025 erbracht werden...

Neuigkeiten zum Sachkundenachweis der Berufsbetreuer

Bundesjustizministerium plant Nachbesserungen am Betreuungsgesetz In dem kürzlich veröffentlichten Entwurf für ein sogenanntes "Reparaturgesetz" zur Reform sieht das Bundesjustizministerium (BMJ) einige Erleichterungen vor für Betreuer die den Sachkundenachweis erbringen müssen. Diese sollen dafür rund eineinhalb Jahre mehr Zeit bekommen. Im "Reparaturgesetz" vorgesehenen Änderungen: 1. Die Frist für Betreuer, die ihre Tätigkeit erst ab dem 1. Januar 2020 aufgenommen haben, soll bis zum 30. Juni 2025...

Online PR Marquard fragt nach: Die HELP Akademie in der 4. Corona Welle

Wie meistert die HELP Akademie diese aktuell so schwierigen Zeiten? Regine Marquard: Liebe Frau Mayr wie geht es Ihnen persönlich und Ihrer HELP Akademie aktuell in diesen schweren Zeiten? Ursula M. Mayr: Ja, es sind sehr schwierige Zeiten nun schon seit 2 Jahren. Letztes Jahr, zum ersten Lockdown, mussten wir zuerst im Frühjahr abbrechen und die ausstehenden Module und Prüfungen auf den Sommer verschieben. Das ist uns...

Digitale Bildung kann mehr als PDF-Dokumente – PearUp zeigt, wie das aussieht

Viele digitale Lösungen können vor allem eins: den Distanzunterricht verbessern. Das ist während der Pandemie zwar hilfreich, löst aber das eigentliche Problem nicht. Um eine sinnvolle Ergänzung zu analogem Unterricht darzustellen, braucht es mehr. Das Projekt PearUp wurde lange vor Corona ins Leben gerufen, mit dem klaren Ziel, den Unterricht in Schulen zu bereichern. Dafür braucht es vor allem einen ganzheitlich gedachten Ansatz. Nur...

Präsenzunterricht- BSOZD

rec custom - Tag Template - Medicine PRO