Makuladegeneration (AMD) schränkt Lesefähigkeit ein

Augenarzt in Mainz verweist auf aktuelle Studie zu Folgen der Netzhauterkrankung AMD MAINZ. Zwischen der Netzhautstruktur und der Lesefähigkeit gibt es bei einer Spätform der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) einen engen Zusammenhang. Dazu verweist Dr. med. Thomas Kauffmann, der zusammen mit den Augenärzten Dr. Jutta Kauffmann und Dr. Stefan Breitkopf in einer Gemeinschaftspraxis in Mainz tätig ist, auf eine aktuelle Studie (1), die im Fachjournal...

Makuladegeneration: Augenarzt aus Mainz warnt vor Rauchen

Augenarzt aus Mainz betont, Rauchen und Trinken erhöhen Risiko für Makuladegeneration MAINZ. Der Verzicht auf Nikotin und Alkohol kann die Augengesundheit fördern. Darauf weist Augenarzt Dr. med. Thomas Kauffmann seine Patienten regelmäßig im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen hin. Den Zusammenhang zwischen Genussmittelkonsum und gesunden Augen untermauert eine aktuelle Studie von britischen Forschern, die eine Verbindung zwischen übermäßigem Konsum von Nikotin und Alkohol und einer beeinträchtigten visuellen...

Makuladegeneration (AMD) – Augenarzt in Mainz zu Vitamin D

Welche Rolle spielt Vitamin D bei der Makuladegeneration? Augenarzt in Mainz informiert MAINZ. In der augenärztlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Kauffmann und Dr. Breitkopf in Mainz wird die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) mit Injektion von Medikamenten ins Auge behandelt. Der Fachbegriff für diese Behandlungsmethode lautet intravitreale operative Medikamentengabe (IVOM). Diese Behandlung erfolgt unter operativen Bedingungen. Die Erkrankung bedarf einer regelmäßigen Kontrolle und Behandlung, da sie chronisch verläuft...

Novartis: Informationsportal zu erblichen Netzhauterkrankungen

www.erbliche-netzhauterkrankungen.de bietet Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten Informationen und Unterstützung -Rund 75.000 Menschen in Deutschland leiden an erblich bedingten Netzhauterkrankungen, die meist bereits im Kindesalter auftreten und zur völligen Erblindung der Betroffenen führen können.1 -Eine rechtzeitige und exakte Diagnose ermöglicht eine bessere Prognoseabschätzung zum Krankheitsverlauf und entscheidet über eine eventuelle Möglichkeit zur therapeutischen Unterstützung. Erst ein Gentest kann die genauen Ursachen dieser Erkrankungen aufdecken.2 -Ergebnisse einer...

IVOM – Hilfe bei Makuladegeneration vom Augenarzt in Mainz

Augenarzt in Mainz behandelt mit intravitrealer operativer Medikamentengabe (IVOM) bei AMD MAINZ. AMD - diese Abkürzung steht für altersbedingte Makuladegeneration. Augenarzt Dr. med. Thomas Kauffmann erklärt, worum es sich dabei handelt: "Die AMD ist ein ernsthaftes Augenleiden. Sie kann unbehandelt bei Menschen über 50 Jahre zu schweren Seheinbußen führen. Wir unterscheiden in der Augenheilkunde die trockene von der feuchten Verlaufsform. Während die feuchte Makuladegeneration mittlerweile...

Medikamente vor IVOM absetzen? Infos vom Augenarzt aus Mainz

Wie können sich Patienten gut auf eine IVOM beim Augenarzt in Mainz vorbereiten? MAINZ. Die IVOM gehört mittlerweile zu den am häufigsten durchgeführten augenchirurgischen Eingriffen. In der Praxis der Augenärzte Dres. Kauffmann und Breitkopf in Mainz kommt die Medikamentengabe ins Auge seit Längerem zur Behandlung von Netzhauterkrankungen zum Einsatz. "Vor allem bei der feuchten Makuladegeneration, einer fortschreitenden und meist altersbedingten Netzhauterkrankung, setzen wir...
rec custom - Tag Template - Medicine PRO