#Nachrichten #News #Informationen

Netzbetreiber

Netzbetreiber

Entscheidung der EU-Kommission: Gasnetz Hamburg erhält Förderung für Wasserstoff-Industrie-Netz HH-WIN

oEU-Kommission stimmt Förderung ausgewählter Wasserstoffprojekte zu oGasnetz Hamburg erhält europäische Genehmigung für HH-WIN oWichtiger Schritt für die Finanzierung des klimaneutralen Gasnetzes

Für die Energiewende: HanseWerk-Tochter SH Netz setzt in Dithmarschen regelbare Ortsnetzstationen ein

Austausch von 18 Transformatoren geplant: Tochterunternehmen von HanseWerk SH Netz investiert in neue Technik zur Grünstrom-Einspeisung und Versorgungssicherheit.

Nachwuchs in Brandenburg und Mecklenburg: 42 neue Fachkräfte für Strom- und Gasnetz durch Netzbetreiber E.DIS

Netzbetreiber E.DIS hat 42 neue Fachkräfte für die Energie- und Wärmewende in Brandenburg an der Havel und Rostock ausgebildet. Weitere Infos zu Ausbildung und Karriere bei E.DIS unter: www.e-dis.de.

Steffen Bandelow wird neuer Vorstand Netzwirtschaft bei HanseWerk-Tochter SH Netz

HanseWerk: Steffen Bandelow wurde vom Aufsichtsrat der Schleswig-Holstein Netz AG zum neuen Vorstand Netzwirtschaft berufen. Diese Position hat der Jurist bereits zum 1. Januar 2024 angetreten.

Stromnetz in Fürstenwalde/Spree: Neuer Wegenutzungsvertrag mit Netzbetreiber E.DIS aus Brandenburg

Durch einen neuen Wegenutzungsvertrag wird der Energiedienstleister E.DIS auch in Zukunft für das Stromnetz in Fürstenwalde/Spree zuständig sein. Mehr zum Stromnetz in Fürstenwalde/Spree: www.e-dis.de

HanseWerk-Tochter SH Netz investiert rund 90.000 Euro in intelligente Ortsnetzstationen im Kreis Dithmarschen

Partnerfirma von Schleswig Holstein Netz, Teil der HanseWerk-Gruppe, erhöht Versorgungssicherheit - Bauarbeiten starten in der Woche ab dem 22. Januar 2024

Thema suchen

Storys nach Themen