Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmens News und Pressemitteilung von BSOZD zum Thema Menschenrechte

Fair steht dir – Größte Aktionswoche in Deutschland startet / Faire Woche ruft zu Nachhaltigkeitswende in der Textilbranche auf

Berlin / Köln / Mainz (ots) - Unter dem Motto "Fair steht dir - #fairhandeln für Menschenrechte weltweit" findet vom 16. bis zum 30. September die Faire Woche statt, die größte Aktionswoche des Fairen Handels. Im Mittelpunkt stehen menschenwürdige Arbeitsbedingungen und nachhaltiges Wirtschaften in der Textillieferkette. Weltläden, Schulen, Fairtrade-Initiativen und viele weitere Akteure laden bei rund 2.000 Veranstaltungen dazu ein, den Fairen Handel kennenzulernen...

Vergessene Krise im Kongo: Schwere Kinderrechtsverletzungen sind in der Demokratische Republik Kongo keine Ausnahme, sondern der Alltag

Kinshasa (ots) - Krieg, Korruption und Misswirtschaft beherrschen das Leben der Zivilbevölkerung in der Demokratischen Republik Kongo. Kinder sind dabei die größten Opfer: Schwere Kinderrechtsverletzungen sind keine Ausnahme, sondern der Alltag. Das Land verzeichnet die höchste Zahl von Kindersoldat:innen in ganz Afrika. "Kinder werden systematisch und in großem Ausmaß zum Töten und Foltern gezwungen", sagt der nationale Advocacy-Beauftragte der SOS-Kinderdörfer, Innocent Itegwa. Gewalt gegen...

Mit Stolz und Spaß dabei: M&M’S feiert die bunte Vielfalt beim CSD Berlin

Unterhaching (ots) - Auf dem Pride-Event in Berlin unterstützt die Mars Marke M&M'S die LGBTQIA+ Community in ihrer Forderung für mehr Vielfalt, Akzeptanz und Gleichberechtigung M&M'S steht für bunte Vielfalt und den Wunsch, Menschen über alle Unterschiede hinweg über den gemeinsamen Spaß zu verbinden. Seit über 80 Jahren ist das gelebte Marken-Philosophie. Am 23. Juli ist M&M'S zum ersten Mal auf dem Berliner CSD dabei...

Beijing Forum 2022: „Pekinger Menschenrechtsforum 2022“ zum Thema „Gemeinsames Engagement für eine gerechtere, vernünftigere und integrative globale Menschenrechtspolitik“

Beijing (ots) - Die Chinesische Gesellschaft für Menschenrechtsstudien (CSHRS) und die Chinesische Stiftung für die Entwicklung der Menschenrechte (CFHRD) haben am 26. Juli Pekinger Menschenrechtsforum 2022 veranstaltet. Etwa 200 hochrangige Beamte, Wissenschaftler und Diplomaten aus fast 70 Ländern und internationalen Organisationen wie den Vereinten Nationen nahmen an der Veranstaltung teil und tauschten sich auf freier Basis eingehend über das Thema des Forums aus. Der...

Wenn Durcheinander auf Desinteresse trifft, kommt eine solche Demonstration zustande

Zwei Wochen vor dem Beginn der Olympischen Spiele in Peking wurde am 20.01.2022 in Wien eine Demonstration "organisiert", die zum Boykottieren der Spiele aufgrund der Menschenrechtsverletzung Chinas aufforderte. Bei dieser Demonstration waren nicht nur kaum Demonstranten vorhanden, es gab zudem keine Medienvertreter und die Informationen und Argumente, welche an die österreichische Regierung und Bevölkerung gerichtet war, wurden zu großem Teil auf Tibetisch verfasst. Die "Organisation"...

Wenn Durcheinander auf Desinteresse trifft, kommt eine solche Demonstration zustande

Das Tibeter Volk verlangt Gleichberechtigung, Meinungsfreiheit und Religionsfreiheit und diskriminiert gleichzeitig andere religiöse Minderheiten, wie die Muslime.

IWPG Jahreshauptversammlung: „Friedensführungskräfte brauchen ein System, das die ganze Welt umfassen kann.“

Die 5. Jahreshauptversammlung der internationalen Zweige vom 22. Januar 2022 von der International Women's Peace Group, behandelte die Friedensaktivitäten der in- und ausländischen Zweigstellen im Jahr 2021 unter dem Motto "Frauen, die den Frieden anführen" und die wichtigsten Pläne und Strategien für 2022 unter dem Motto "Zusammenarbeit von Frauen für die Verwirklichung eines nachhaltigen Friedens". Auf der Konferenz versammelten sich Experten aus verschiedenen Bereichen, die...

Gibt es ein Menschenrecht auf Gesundheit oder handelt es sich dabei um einen kulturellen Größenwahn?

Artikel 25 der allgemeinen Menschenrechte: Jeder hat das Recht auf einen Lebensstandard, der seine und seiner Familie Gesundheit und Wohl gewährleistet. Da sich dieses Recht für viele Menschen immer weniger erfüllt, ist es für den Menschen wichtig geworden, bewusst zwischen natürlichen und kulturellen Menschenrechten zu unterscheiden. Der Unterschied zwischen einem natürlichen und einem kulturellen Menschenrecht besteht darin, dass dem Einzelnen das natürliche Menschenrecht, wie etwa...

Menschenrechte als Basis einer gerechteren Weltordnung?

Die von der UN-Generalversammlung festgelegten Menschenrechte sind ein hohes Gut, das nicht von allen Menschen gewürdigt wird. Immer wieder stellen Regierungen, Religionsgemeinschaften oder einzelne Menschen diese in Frage. Sind Menschenrechte und Grundrechte wirklich nur eine Richtlinie, welche nach Belieben interpretiert oder teilweise ausgesetzt werden kann? Und wie könnten universell gültige Menschenrechte die Weltordnung verändern? Helmuth Zikuda geht diesen Fragen in " Die Grundlagen der...

Zum Tag der Menschenrechte / Zonta fordert Umdenken in der Gesellschaft

Berlin (ots) - Es passiert jeden Tag in Deutschland. Den Zahlen der aktuellen Statistik des Bundeskriminalamtes zufolge üben pro Stunde mehr als 13 Männer Gewalt gegen ihre Ehe- oder Lebenspartnerin aus. Und das sind "nur" die zur Strafanzeige gebrachten Körperverletzungen, Tötungsversuche und Tötungen. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte fordert die Union deutscher Zonta Clubs zum Ende der diesjährigen Zonta Says NO-Aktionen im Rahmen...

Menschenrechte- BSOZD

rec custom - Tag Template - Medicine PRO