Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmens News und Pressemitteilung von BSOZD zum Thema landwirtschaftsministerium

AGRAVIS freut sich auf ehrlichen Dialog mit Cem Özdemir

Der Vorstand der AGRAVIS Raiffeisen AG begrüßt, dass die neue Bundesregierung die Weiterentwicklung der modernen Landwirtschaft nun doch in einem eigenständigen Ministerium vorantreibt und gratuliert Cem Özdemir zum neuen Ministeramt. "Wir freuen uns auf den Dialog, um die Bausteine der im Koalitionsvertrag beschriebenen Transformation in die Umsetzung zu bringen - zum Nutzen von Landwirtschaft; Agrarhandel und den Verbraucherinnen und Verbrauchern", sagt der AGRAVIS-Vorstandsvorsitzende...

Unter dem Motto „Gemeinsam! für den Wald“ finden vom 18. bis 20. September über 500 Veranstaltungen in den Wäldern statt

Deutsche Waldtage 2020 Unsere grüne Lunge, Klima- und Artenschützer, Arbeitgeber und Holzlieferant, Stressabbauer - der Wald erfüllt eine Vielzahl an Aufgaben und ist damit enorm wichtig für uns. Doch Trockenheit, Stürme und Schädlingsbefall haben die Wälder in Deutschland sichtbar geschädigt. Die Sorge um die Zukunft des Waldes, insbesondere in Zeiten des Klimawandels, wächst. Wie können wir dem Wald helfen? Wie wollen Waldbesitzende und Forstleute den...

Deutsches Tierschutzbüro übergibt Petition mit über 85.000 Unterschriften gegen Tiertransporte

Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel nahm die Petition im Bundeslandwirtschaftsministerium entgegen.

Bereits über 25.000 Menschen unterstützen Eil-Appell zum sofortigen Stopp aller Tiertransporte in Drittländer

Neben Moratorien und endgültigen Verboten in Schleswig-Holstein, Hessen und Bayern unterbinden auch einzelne Veterinärämter in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern Exporte in Drittländer.

Unangekündigte Kontrollen decken Vielzahl an Mängeln in niedersächsischen Schlachthöfen auf

Als Reaktion fordert das Deutsches Tierschutzbüro sofortige Kontrollen in allen Schlachthöfen Deutschlands.

Zum Welttierschutztag am 4. Oktober: Deutsches Tierschutzbüro fordert Politik zu mehr Tierschutzkontrollen auf

Die Tierrechtsorganisation verlangt sofortige Maßnahmen zum Ausbau der Kontrollen in Tierhaltungsbetrieben und mehr Tierschutz im Allgemeinen.

Große Protestkundgebung gegen Tiertransporte in Köln am 29. September 2018

Der umgebauter Tiertransporter des Deutschen Tierschutzbüros aus der Kampagne "TRUCK YOU - Tiertransporte schmecken nicht" ist mit vor Ort.

landwirtschaftsministerium- BSOZD

rec custom - Tag Template - Medicine PRO