Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmens News und Pressemitteilung von BSOZD zum Thema Konsum

Studie widerlegt Mythen über Onlinehandel: E-Commerce klimafreundlicher als stationärer Handel

Von E-Commerce-Plattform Gambio beauftragte Studie "Klimawirkungen auf dem Prüfstand: Wie umwelt(un)freundlich ist der E-Commerce wirklich?" mit erstaunlichen Ergebnissen.

Vom Geld ausgeben ist noch niemand reich geworden

Am letzten Samstag des Monats November wird jährlich der Kauf-Nix-Tag zelebriert, um ein sensibleres Verständnis für Konsum zu schaffen. Den meisten Menschen mangelt es daran, denn unsere Bedürfnisse sind unendlich. Ist eines befriedigt und der Wunsch erfüllt, entstehen sofort neue Gelüste, die gestillt werden wollen. Das ist nicht allein die Schuld von uns Menschen, wir werden in die Richtung des exzessiven Konsums gelenkt. Materieller Besitz...

„Vom Homosapiens zum Homo Stupid“ von Dantse Dantse

Eine unnötige Kreatur treibt in der Welt ihr Unwesen. Ohne ihn ginge es der Welt besser, sie wäre friedlicher, gesünder und glücklicher.

Die Nachhaltigkeits-Falle – Welt retten geht anders, Impulse für eine Verbesserung.

Unaufgeregt und ohne erhobenen Mittelfinger zeigt der Autor Christian Mangold in seinem neuen Buch "Die Nachhaltigkeits-Falle", in welcher Situation sich unser Planet aktuell befindet.

Konsumlaune steigt trotz Corona-Krise und Lockdown: Diese Anschaffungen stehen bei den Deutschen hoch im Kurs

- Fast jeder vierte Deutsche will 2021 eine größere Anschaffung tätigen - 46,3 Prozent von ihnen planen den Kauf einer Immobilie - Auch Investitionen in Bildung gewinnen an Bedeutung Bonn, 25.03.2021 | Trotz der Verunsicherungen durch die Corona-Krise, des anhaltenden Lockdowns und den seit Monaten fehlenden Konsummöglichkeiten durch geschlossene Geschäfte und Restaurants scheint die Konsumlaune der Deutschen aktuell deutlich zuzunehmen. Die repräsentative Umfrage im Auftrag der...

Geplante Obsoleszenz – European Green Deal reißt das Ruder um?

Immer mehr, immer schneller, immer rücksichtsloser? Aspekte des Kapitalismus nach 1945 - Strategie der geplante Obsoleszenz - Fehler eingebaut? Ein Betrag von Dr. Peter Riedi, Volkswirt, Lugano, Schweiz Manche Philosophen verorten einen "Algorithmus des Bösen", wenn sie über die Entwicklung des Kapitalismus nach 1945 sprechen. Andere Umschreibungen meinen, die Wirtschaft habe ein Monster erschaffen, der beispiellose wirtschaftliche Aufschwung nach dem Zweiten Weltkrieg in der westlichen...

Dynamic Pricing: Verbraucher halten wenig von einer Flexibilisierung der Preise im Handel

Sinkende Besuchshäufigkeit beim Discounter / Mehr Ausgaben für Lebensmittel / Eine Dynamisierung von Preisen stößt bei den Verbrauchern auf Ablehnung / Online-Handel: Der Krisengewinner

Neue Folge der AGRAVIS-Audioreihe: AGRAVIS und SDG 12

In der aktuellen Folge der SDG-Audioreihe "Voll nachhaltig - Zukunft gestalten entlang der SDGs" wirft die AGRAVIS einen Blick auf das zwölfte Nachhaltigkeitsziel der Vereinten Nationen. Im Mittelpunkt von SDG 12 steht die Nachhaltigkeit von Konsum und Produktion. Bei der AGRAVIS liegt das Hauptaugenmerk insbesondere auf der Förderung nachhaltiger Produktionsmuster. Dazu zählen zum einen sämtliche landwirtschaftliche Tätigkeiten und zum anderen eigene Produktionsprozesse wie...

Konsum kommt nicht in die Tüte – zumindest am Kauf-nix-Tag!

JEAN MEYER - Der Countdown für alle Sparfüchse läuft: Der Black Friday steht vor der Tür - Am 29. November regnet es wieder Rabatte. Nur drei Tage später, am 30. November, findet der Kauf-nix-Tag statt, den viele gar nicht kennen. Ein Aktionstag, der kritisch auf unseren Konsum hinweist. Denn obwohl Nachhaltigkeit in aller Munde ist, spiegelt sich das noch lange nicht in unserem Kaufverhalten...

Konsum- BSOZD

rec custom - Tag Template - Medicine PRO