Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmens News und Pressemitteilung von BSOZD zum Thema Jan Peifer

Siemens führt Tierversuche mit Kaninchen aus Skandal-Betrieb durch

Veterinäramt stellt Strafanzeige gegen Siemens Zuliefererbetrieb - Kaninchen brutal misshandelt & totgeschlagen (Bildmaterial vorhanden)

Tierquälerei im brandenburgischen Kremmen: Rinder stehen im eigenen Kot in einem heruntergekommenen Stall

- Deutsches Tierschutzbüro erstattet Anzeige - Veterinäramt beschlagnahmt alle Tiere

Katastrophale Zustände in einem Rinderbetrieb bei Callenberg (Landkreis Zwickau)

Kühe müssen knöcheltief im eigenen Kot stehen - Deutsches Tierschutzbüro informiert Veterinäramt & Großmolkerei Vogtlandweide (Bildmaterial vorhanden)

Lebende Ferkel in Kadaver-Tonne in Brandenburger Schweinezucht gefunden

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein - Deutsches Tierschutzbüro zeigt sich empört

Deutsches Tierschutzbüro deckt auf: Gefärbte Ostereier kommen auch aus Käfighaltungsbetrieben

Ermittlung der Staatsanwaltschaft Münster laufen gegen solch einen Betrieb wegen Tierquälerei - keine Eier zu Ostern

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Hühnerhalter im Kreis Coesfeld – Bildmaterial belegt Tierquälerei

Im Dezember 2021 veröffentlichte das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus einer der letzten Käfighaltungen von Hühnern in Deutschland, der sogenannten Kleingruppenhaltung.

Rinder müssen kniehoch in Scheiße stehen – Deutsches Tierschutzbüro erstattet Anzeige

Dem Deutschen Tierschutzbüro ist letzte Woche Bildmaterial aus einem landwirtschaftlichen Betrieb in Lindlar bei Gummersbach, Oberbergischen Kreises in Nordrhein-Westfalen zugespielt worden.

Über 70.000 Menschen fordern Import- & Handelsverbot von Pelzprodukten in Deutschland

Deutsches Tierschutzbüro fordert die Bundesregierung zum Handeln auf!

Jan Peifer- BSOZD

rec custom - Tag Template - Medicine PRO