Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmens News und Pressemitteilung von BSOZD zum Thema Diagnostik

Life Science-Projekte schneller in die Anwendung bringen: CARMA FUND I erreicht First Closing mit 47 Mio. Euro

47 Millionen Euro von den Initiatoren des Fonds, Ascenion und Goethe-Universität, sowie dem European Investment Fund (EIF), Evotec und anderen Investoren

IVDR: Anlauf nehmen für die nächste Compliance-Hürde

Engpässe bei den Prüfstellen und fehlende Kapazitäten stellen Hersteller von In-vitro-Diagnostika vor Herausforderungen Darmstadt, 16. Mai 2022 - Während Medizintechnikhersteller noch mit der Umsetzung der MDR vom letzten Jahr ringen, taucht am Compliance-Himmel bereits die nächste Hürde auf. Die am 26. Mai in Kraft tretende Europäische Verordnung für In-vitro-Diagnostika (IVDR) soll Sicherheit garantieren und innovationsfördernd wirken. Hersteller und Verbände befürchten hingegen Probleme. Ein möglicher Knackpunkt...

Lymphknoten per Ultraschall charakterisieren und bösartige Veränderungen sicher diagnostizieren

Forscherinnen und Forscher vom Fraunhofer IGD haben eine Software entwickelt, die Ultraschalluntersuchungen im Hals-Kopf-Bereich noch aussagekräftiger machen: Mit ECHOMICS wird es möglich sein, bösartig veränderte Lymphknoten ohne invasive Bestimmungsmethoden sicher zu diagnostizieren. Die Ergebnisse des Projekts präsentieren die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der Messe DMEA vom 26. bis 28. April 2022 in Berlin. Die Sonographie ist eines der wichtigsten bildgebenden Verfahren, auch in der Diagnostik...

Seltene Erkrankungen: Zahnarzt kann Anzeichen in Mund oder Gesicht erkennen

Etwa vier Millionen Menschen sind in Deutschland von einer seltenen Erkrankung betroffen. Der Aktionstag am 28. Februar will auf Menschen mit Seltenen Erkrankungen und deren Angehörige aufmerksam machen. Circa 15 Prozent aller Seltenen Erkrankungen äußern sich durch Symptome im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich. Regelmäßige Kontrollbesuche bei der Zahnärztin oder dem Zahnarzt können helfen, Hinweise auf eine Seltene Erkrankung zu geben oder vorhandene Symptome einer möglichen...

Krebs-Screening anhand einer Blutprobe

Revolutionspotenzial in der Krebsvorsorge - Krebs-Screening-Test, der bis zu 70 solide Tumoren erkennen kann und das lediglich anhand einer Blutprobe.

Kopfnicken für die Zukunft des Operierens

Einschnitte - Einblicke, Thema "Endoskopie und Robotik in Diagnostik und Chirurgie" (Stuttgart/Tübingen) - Die Workshopreihe "Einschnitte - Einblicke, Medizintechniker und Ärzte vor Ort im Dialog" wurde Ende Juni am Institut für Klinische Anatomie der Universität Tübingen fortgesetzt. Am anatomischen Präparat führten Ärztliche Direktoren und Oberärzte aus verschiedenen Fachrichtungen Eingriffe live durch. Sie diskutierten dabei Fragen rund um das Thema "Endoskopie und Robotik in Diagnostik und...

Welocalize feiert seine 19. Übernahme als zukunftsweisende Globalisierungsverbindung

Das in Deutschland ansässige Unternehmen NLG ergänzt mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen Medizintechnik und Diagnosesprachdienstleistungen die Abteilung Biowissenschaften (Life Sciences) von Welocalize Welocalize wurde von den Marktforschungsunternehmen für die Sprachindustrie CSA Research, Nimdzi und Slator zu einem der weltweit größten Sprachdienstleister (Language Service Provider, LSP) ernannt und kündigt jetzt die Übernahme von Next Level Globalization (NLG), dem drittgrößten LSP in Deutschland, an. Die Kunden...

Mit eigenem Kopf und eigenen Händen etwas Neues und Besseres schaffen

BioGrafie: Dr. Michael Burnet, Geschäftsführer Synovo GmbH (Stuttgart/Tübingen) - Dr. Michael Burnet ist Gründer, Geschäftsführer, Forscher und Erfinder. Fünf Unternehmen hat er bereits auf einen hoffnungsvollen Weg gebracht. Mit der Tübinger Synovo GmbH, einem pharmazeutischen Forschungsunternehmen, entwickelt er unter anderem Therapien gegen die Lungenentzündung, die Covid-19 so gefährlich macht. Mit der Qualizyme Diagnostics GmbH & Co KG in Graz, Österreich, produziert er ein erfolgreiches Frühwarnsystem...

Studie zu Kopf-Hals-Tumoren: oncgnostics GmbH und Medizinische Universität Graz kooperieren

Studie "OroCa-Graz" Das Biotechnologie-Unternehmen oncgnostics GmbH forscht gemeinsam mit der klinischen Abteilung für allgemeine HNO der Medizinischen Universität Graz im Rahmen der Studie "OroCa-Graz" an einem Verfahren zur Diagnostik von Kopf-Hals-Tumoren. 550.000 Menschen erkranken weltweit jährlich an Karzinomen dieser Art. Da oft erst fortgeschrittene Tumorstadien diagnostiziert werden, sterben über 300.000 der Betroffenen pro Jahr. Die Studie möchte nachweisen, dass das entwickelte Diagnostikverfahren für...

Diagnostik- BSOZD

rec custom - Tag Template - Medicine PRO