Bundesrat vertagt novellierte Heizkostenverordnung

Neuregelung der Heizkostenverordnung mit Fernablesbarkeit von Verbrauchsmessgeräten. Umsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie (EED) in nationales Recht

Neues Klimaschutzgesetz: ECG benennt konkrete Handlungsfelder für Unternehmen

- PPA und Eigenerzeugung von Strom mit großem Potenzial - CO2-Einsparung langfristig wirtschaftlicher als Kompensation Kehl, 24.06.2021 - Voraussichtlich morgen wird der Bundesrat das neue Klimaschutzgesetz verabschieden. Bereits heute stehen die verschärften Ziele zur CO2-Vermeidung beim Bundestag zur Beschlussfassung an. Diese werden damit Realität, auch wenn die Umsetzung im Detail erst nach der Bundestagswahl ansteht. Deshalb sollten sich Unternehmen schon jetzt daran machen, CO2-Einsparungen umzusetzen, nicht...

„Bremsklotz für bezahlbaren Wohnraum und Klimaschutz“

Haus & Grund Hessen appelliert an Land, behördliche Mitsprache bei Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen nicht einzuführen Frankfurt/Wiesbaden, 28. Mai 2021 - "Hierdurch werden die Mieten in nachgefragten Regionen steigen und dem Klimaschutz in Hessen ein Bärendienst erwiesen", urteilt Haus & Grund Hessen über den für heute erwarteten Beschluss des Bundesrats: Eigentümer von Wohngebäuden brauchen künftig eine behördliche Erlaubnis, wenn sie in Regionen mit angespanntem...

Bundesrat erhöht Sachbezugswerte für Sodexo Restaurantschecks: ab 2021 bis zu 1.445,40 Euro steuerfrei

Bundesratsbeschluss: Für 10 Mio. Arbeitnehmer bringt das nächste Jahr höhere Verpflegungswerte. Ab 2021 sind 6,57 Euro pro Tag steuerfrei zur Mitarbeiterverpflegung möglich. Berlin, 27.11.2020 . Der Bundesrat hat heute in seiner 997. Sitzung die Sozialversicherungsentgeltverordnung (SvEV) neu geregelt. Ab Januar 2021 gelten damit für alle Bundesländer neue amtliche Sachbezugswerte. Der Monatswert für Mahlzeiten steigt auf 263 Euro, der reine Sachbezugswert für die arbeitstägliche Mittagsverpflegung wird...

Bundesrat erhöht Sachbezugswerte für Sodexo Restaurantschecks

Ab 2020 arbeitstäglich jeweils 6,50 Euro steuerfrei zur Mitarbeiterverpflegung möglich Berlin, 08.11.2019 . Der Bundesrat hat heute in seiner 982. Sitzung die Sozialversicherungsentgeltverordnung (SvEV) neu geregelt. Ab Januar 2020 gelten damit für alle Bundesländer neue amtliche Sachbezugswerte. Der Monatswert für Mahlzeiten steigt auf 258 Euro, der reine Sachbezugswert für die arbeitstägliche Mittagsverpflegung wird auf 3,40 Euro erhöht. Über diesen Betrag hinaus können Unternehmen ab dem...

Bundesrat erhöht Sachbezugswerte für Sodexo Restaurantschecks

Bundesratsbeschluss: 7 Mio. Arbeitnehmer profitieren 2018 von höheren Verpflegungswerten. 2018 arbeitstäglich je 6,33 Euro steuerfrei zur Mitarbeiterverpflegung mit Sodexo Restaurantschecks möglich.

Keyword: Bundesrat

rec custom - Tag Template - Medicine PRO