Tech Mahindra präsentiert 5G-fähige Ende-zu-Ende-Lösung für die Umsetzung der Industrie 4.0

Tielen Sie die Pressemeldung: Tech Mahindra präsentiert 5G-fähige Ende-zu-Ende-Lösung für die Umsetzung der Industrie 4.0

Tech Mahindra Ltd., ein führender Anbieter von Services und Lösungen für die digitale Transformation, IT, Netzwerke, Consulting & Engineering Services, präsentiert eine 5G-fähige Lösung zum Aufbau der drahtlosen und sicheren Fabrik der Zukunft. Die Ende-zu-Ende-Lösung, die Tech Mahindra gemeinsam mit Cisco entwickelt hat, umfasst die betriebswirtschaftliche und technologische Seite und ermöglicht Herstellern, ihre Industrie-4.0-Ziele zu erreichen.

Sie beinhaltet ein Assessment der Netzwerkinfrastruktur und Beratungsservices. Zu den Highlights im Bereich der Fabrikinfrastruktur zählen das drahtlose Fabrik-Netzwerk, ein softwaredefiniertes Fabrik-zu-Unternehmen-Netzwerk, Cybersecurity sowie IT-OT-Integration (Information Technology – Operational Technology).

Darüber hinaus stellt Tech Mahindra die “IoT Sandbox” vor, ein Personen-basierter IoT-Lösungsfinder, der die Suche nach der richtigen Lösung über verschiedene Kategorien und Branchen, wie z.B. industrielle Fertigung, Prozessfertigung, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Öl und Gas, Handel sowie Gesundheitswesen, unterstützt. Der Lösungskatalog überspannt Industrie 4.0 und IoT und enthält über 40 Use Cases im Bereich Industrial IoT.

Nilesh Auti, Global Head Manufacturing Industry unit, Tech Mahindra, erklärt: “In der Betriebseinrichtung stecken viele aussagekräftige Daten, die den Schlüssel zu jedem erfolgreichen Industrie-4.0-Projekt bilden. Mit der Lösung, die wir gemeinsam mit Cisco entwickelt haben, können wir diese Daten nutzen und Herstellern die Möglichkeit geben, die Fabriken der Zukunft aufzubauen.”

B. Raghavendran, Managing Director, Partner Organization, Cisco India and SAARC: “Tech Mahindra und Cisco pflegen seit nahezu zwanzig Jahren eine umfassende Zusammenarbeit. Sie ist ideal, um das Zusammenführen von IT und OT in der Fertigungsindustrie zu unterstützen und gleichzeitig die Effizienz und Profitabilität unserer Kunden zu steigern.”

Tech Mahindra repräsentiert die vernetzte Welt mit innovativen und kundenorientierten IT-Dienstleistungen und Lösungen, die es Unternehmen, Partnern und der Gesellschaft ermöglichen, zu wachsen (Rise™). Das Unternehmen mit einem Umsatz von USD 4,9 Milliarden hat mehr als 121.840 Mitarbeiter in 90 Ländern und unterstützt über 935 globale Kunden, darunter auch Fortune-500-Unternehmen. Die Innovationsplattformen und wiederverwendbaren Assets von Tech Mahindra verbinden sich über eine Reihe von Technologien, um den Stakeholdern einen greifbaren Geschäftswert zu bieten. Tech Mahindra ist das höchstplatzierte Nicht-US-Unternehmen in der Forbes Global Digital 100 Liste (2018) und in der Forbes Fab 50 Unternehmen in Asien (2018).

In Deutschland ist Tech Mahindra mit über 650 Mitarbeitern an neun Standorten vertreten und bedient Kunden branchenübergreifend.

Tech Mahindra ist Teil der Mahindra Gruppe. Mit über 200.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern erwirtschaftet sie einen Umsatz von USD 21 Milliarden. Die Mahindra Gruppe hat eine führende Position in den Märkten Nutzfahrzeuge und Traktoren, Sekundärmarkt, Informationstechnologie und Ferieneigentum.

Firmenkontakt
Tech Mahindra
Mark Roper
. .
. .
.
germany@techmahindra.com
http://www.techmahindra.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+498122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Bildquelle: Tech Mahindra Ltd.

Devoteam berichtet ein Wachstum in Q1 von 8,9%

Q 1 Zahlen 2020 - Organisches Umsatzwachstum in Q1 2020 um 8,9% auf 207 Millionen EURO - Devoteam wurde von Google Cloud in EMEA als "Reseller-Partner des Jahres" ausgezeichnet - Umsatz wird im zweiten Quartal 2020 im Vorjahresvergleich des Quartals voraussichtlich um 5% bis 7% sinken - Auch in der zweiten Jahreshälfte werden die Geschäftsaktivitäten durch Covid-19 stark eingeschränkt bleiben Den vom Konzern freigegebenen Abschlussbericht zum...

YesWeHack sorgt für Sicherheit bei der französischen Tracing-App StopCovid

Paris und München, 27.05.2020 / StopCovid, Frankreichs offizielle App im Kampf gegen die Ausbreitung von Covid-19, wird ab heute durch ein Bug-Bounty-Programm von YesWeHack gesichert. Ein Konsortium aus öffentlichen und privaten Akteuren unter der Führung des Inria, Institut national de recherche en informatique et en automatique, hat die App entwickelt. Ziel ist es, Kontakte zuverlässig nachvollziehen zu können, während der Lockdown in Frankreich...

Allgeier CORE erweitert Portfolio um F-Secure Radar

Schwachstellen eigenständig erkennen, verwalten und beheben Kronberg im Taunus, 27. Mai 2020 - Aufgrund der wachsenden Bedrohungslage und gezielteren Cyberangriffe erweitert Allgeier CORE, Dienstleister für IT- und Informationssicherheit, sein Security-as-a-Service-Portfolio um die Schwachstellenmanagement-Lösungen des finnischen Herstellers F-Secure. Bei F-Secure Radar handelt es sich um eine schlüsselfertige Schwachstellenscanning- und -management-Plattform. Diese ermöglicht es dem Anwender, eigenständig interne sowie externe Gefahren zu erkennen und zu verwalten. F-Secure...

Revisionssichere eMail Archivierung

Heutzutage sind uns unzählige Möglichkeiten gegeben miteinander zu kommunizieren, dennoch ist und bleibt die eMail das wichtigste Kommunikationsmittel von Unternehmen - und das weltweit! Doch behält man bei der Flut von all den eMails in den Postfächern wirklich den Überblick, welche eMails geschäftskritische Daten beinhalten, die man schützen und langfristig verfügbar halten muss? Revisionssichere eMail Archivierung mit MailStore. In Deutschland gibt es gewisse Anforderungen die...

Akteuelle Pressemeldungen

Ratgeber Arbeitsrecht in Karlsruhe / Baden-Baden

Stichwort "Entgeltfortzahlung" im Arbeitsrecht: Anwalt in Karlsruhe zu Entscheidung des BAG KARLRUHE / BADEN-BADEN. Sechs Wochen krank und gleich die nächste Krankschreibung - wer nach dem ersten unmittelbar einen weiteren Krankenschein vorlegt, hat nach geltendem Arbeitsrecht keinen Anspruch auf weitere...

Kleinste Fehler auf der Landing-Page kosten tausende Euro

Wenn Selbständigen, nach einem Blick auf den Kontostand, das Blut in den Adern gefriert und die Existenzangst die Motivation zerquetscht, ist es Zeit für wirksame Maßnahmen. Wie erziele ich mehr Verkäufe auf meiner Website? Wie erhöhe ich die Konversions-Rate?...

Expedia Group verpflichtet sich zur Zahlung von 275 Millionen US-Dollar an ihre Partner

Das globale Programm unterstützt Partner, Destinationen sowie die Reisebranche München, 28. Mai 2020 - Expedia Group, eines der weltweit größten Online-Reisebüros, stellt 275 Millionen US-Dollar bereit, um Partner dabei zu unterstützen, sich von den Auswirkungen von COVID-19 zu erholen und...

M&K Sound 750 Series: klangstarkes Update für einen gefeierten Klassiker

M&K Sound spendiert seiner von Fachpresse wie Kunden gefeierten 750 Series zum 20-jährigen Jubiläum eine aufwändige technische Überarbeitung. Der kompakte Klassiker wurde mit den neuesten Technologien des Unternehmens ausgestattet, welche bereits in der High-End-Serie S150 zu Einsatz kommen. Im...

SWAN: Neuer Online Shop jetzt live!

Projekthaus für SAP-Logistik startet Webshop mit Handschuhscannern und Zubehör seines Partner ProGlove Augsburg, 27. Mai 2020 - Die SWAN GmbH startet unter www.swan.de/shop einen neuen Vertriebskanal. Ab sofort sind im SWAN Online Shop die weltweit leichtesten, kleinsten und robustesten...