Anwälte für Aufklärung unterstützen Pressekonferenz

Anwälte für Aufklärung unterstützen Pressekonferenz zur Impfrisiko-Minimierung von Professor Burckhardt Berlin, 17.09.2021 - Die Pressekonferenz ist für Montag, den 20. September, 14:00 Uhr im Institut von Professor Burkhardt, Obere Wässere 3-7, 72764 Reutlingen im Beisein von Professor Arne Burkhardt und Professor Walter Lang anberaumt. Es liegt in der Natur der Sache, dass die kurz-, mittel- oder langfristigen Risiken und Nebenwirkungen bei Impfungen gegen Covid-19 nicht vollständig...

Betriebsferien auf Kosten des Überbrückungsgeldes – Münchener Hotelbetreiberin wundert sich über geschlossene Geschäfte

Wird das System der staatlichen Überbrückungshilfen ausgenutzt, um Betriebe bewusst geschlossen zu lassen? Anita Wandinger, Gastgeberin des Münchener AWA Hotels, hat da so ihre Zweifel und fordert stärkere Kontrollen von staatlicher Seite. So gut wie jedes Unternehmen aus dem Tourismus- oder Gastronomiebereich war und ist in der Corona Krise auf die staatlichen Überbrückungshilfen angewiesen. Diese waren absolut notwendig, um einen Zusammenbruch der Branchen zu verhindern...

Tipps zum Durchstarten: Jetzt erst recht im Verkauf punkten

Clemens Adam erklärt, warum Veränderungen wie die einer Pandemie auch eine Chance sind und wie man diese ergreifen kann Unternehmensberater Clemens Adam schildert in einem Interview, wie Unternehmer mit Veränderungen umgehen können. Dabei plädiert er dafür, erst zu reflektieren und dann zu optimieren statt immer nur auf Kosten zu starren. Dann sind Veränderungen kein Problem, sondern eine Chance. Nach Corona ist Vieles anders. Da ist mehr...

Der Wildtier-Knigge

Die ARAG Experten über das richtige Verhalten bei einer Wildtierbegegnung Spazierengehen gehört nicht erst seit der Pandemie zu den Lieblingsbeschäftigungen der Deutschen: 2020 gaben laut Statista 18,7 Mio. Menschen an, mehrmals wöchentlichen spazieren zu gehen. Zu einer wohl eher unliebsamen Überraschung beim Spaziergang gehört das Aufeinandertreffen mit einem Wolf. Rund 128 Rudel gibt es zurzeit in Deutschland. Und obwohl sie für den Menschen...

Mit der geballten Kraft von 100 Vereinen gegen die Lesekrise in Deutschland

Der MENTOR - Die Leselernhelfer Bundesverband verstärkt seine Förderung für Schüler

Erfolgreich Scheitern in einer Pandemie – das neue Coaching-Buch von Reinhard Fukerider

Inklusive Workbook mit zahlreichen Übungen und Impulsen zur Bewältigung von belastenden Situation Dieses Buch traut seinen Leser_innen einiges zu, Humor zum Beispiel! "Erfolgreich Scheitern in einer Pandemie" heißt das neueste Doppelwerk - ein Lesebuch und ein Workbook - des Diplom-Theologen und Coaches Reinhard Fukerider. Natürlich: Ums Scheitern geht es ihm gerade nicht, sondern vielmehr um das Bewältigen von Corona, dieser globalen Krise, die für die...

Erfolgreich Scheitern in einer Pandemie – das neue Coaching-Buch mit Workbook von Reinhard Fukerider

Workbook mit zahlreichen Übungen und Impulse zur Bewältigung von belastenden Situation

Rechtlich fest im Sattel sitzen

ARAG Experten beantworten Fragen rund um den Pferdesport Viele Sportarten waren oder sind aufgrund der Pandemie nur bedingt oder eingeschränkt möglich. Wer allerdings Reitsport betreibt, musste keine Corona-Pause einlegen. Denn Pferde durften weiterhin versorgt und bewegt werden - natürlich unter Einhaltung strenger Corona-Vorschriften. Diese Regeln spielen am Weltpferdetag am 20. August ausnahmsweise einmal keine Rolle. Vielmehr beleuchten die ARAG Experten viel diskutierte rechtliche Fragen rund...

Cybercrime zu Corona-Zeiten

ARAG IT-Experten geben Tipps zum Schutz vor Betrugsmaschen in der Pandemie Im Jahr 2020 hat das Bundeskriminalamt (BKA) rund 108.000 Delikte von Cyberkriminalität im engeren Sinne registriert - 7,9 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr. Damit erreicht die Anzahl der polizeilich bekannten Taten einen neuen Höchststand. Bereits im Jahr 2019 stieg die Anzahl von 87.106 (2018) auf 100.514 Straftaten an. Cyberkriminelle nutzten demnach die...
rec custom - Tag Template - Medicine PRO