daten

Pressemeldung daten

MES von becos mit Blick auf ressourcenoptimierte Fertigung im Mittelstand besonders gefragt

Kurzfristige anstehende Aufträge, knappe Ressourcen, fehlende Materialien, geänderte Vorschriften zur Arbeitssicherheit, kleine Stückzahlen, verkürzte Reaktionszeiten bei Stillständen - diese Faktoren gehören inzwischen zum Tagesgeschäft. Ohne ein MES sind die meisten Unternehmen aktuell kaum in der Lage, ressourcenoptimiert zu fertigen. Stuttgart, den 07.12.2021 "Und genau dies merken wir aktuell am Markt", beginnt Prof. Günter Bitsch, Geschäftsführer der becos GmbH, Stuttgart, mit Blick auf die...

Alexander Schweitzer überzeugt sich von sicherer und hochverfügbarer Datenverarbeitung

Ministerbesuch im PFALZKOM-Rechenzentrum Ludwigshafen, 16. November 2021 - Alexander Schweitzer, der rheinland-pfälzische Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung, folgte am Montag einer Einladung des Ludwigshafener Rechenzentrumsbetreibers PFALZKOM. Dort konnte sich der Minister von der sicheren und verfügbaren Heimat für sensible Daten überzeugen, die regionale Unternehmen und Institutionen in den Rechenzentren der PFALZKOM verarbeiten. Hoher Besuch bei der PFALZKOM: Der ITK-Service-Provider begrüßte Alexander Schweitzer, den rheinland-pfälzischen...

Etikettendruck aus der Cloud mit eXtra4

Software-Tool eXtra4-dropIT managt Datentransfer Birkenfeld, 19.10.2021. Der Fachhändler für Schmuck und Uhren mit Sitz in Niedersachsen setzt schon seit rund 10 Jahren für Etiketten und Hardware auf das Angebot der Marke eXtra4 Labelling Systems. Von eXtra4 Software+Service stammt das passende Programm für den Etikettendruck, eXtra4-winIII. Es steuert für den Juwelier den Druck von drei verschiedenen Etikettenformen auf drei Thermotransfer-Drucker und nutzt dabei vier verschiedenen Etiketten-Layouts...

IT-Mittelstand fordert Aufbruch in die digitale Souveränität

BITMi veröffentlicht Positionspapier -Bundesverband IT-Mittelstand e.V. veröffentlicht Positionspapier mit Empfehlungen für die nächste Legislaturperiode -Klimaschutz durch Digitalisierung muss als Chance für neue Innovationen erkannt werden -BITMi fordert Digitalministerium mit weitreichenden Kompetenzen zur Umsetzung einer digitalpolitischen Gesamtstrategie Berlin, 20. September 2021 - Knapp eine Woche vor der Bundestagswahl veröffentlicht der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) sein Positionspapier "Aufbruch in die digitale Souveränität" mit Empfehlungen für die nächste Legislaturperiode. Während die...

BusinessCode: Start-Up BlueBox Systems erhält internationale Auszeichnung

Mit dem Start-Up BlueBox Systems zündete das Bonner IT-Unternehmen BusinessCode im Bereich Lieferkettentransparenz die nächste Stufe und wurde dafür vom Logistics Tech Outlook Magazin als eines der zehn innovativsten Unternehmen ausgezeichnet. Bonn, 15.09.2021 Digitale Transparenz und Datenzugriff in Echtzeit sind die tragenden Säulen moderner Logistik. Gerade in den letzten Monaten ist deutlich geworden, welche Bedeutung diese geschäftskritischen Funktionen haben. Sichtbar ist dies u. a. durch...

Digitalwirtschaft warnt kurz vor der Bundestagswahl: Ohne schnelle Digitalisierung verlieren Unternehmen Chance auf Zukunft

Kampagne aus Mittelstands- und Digitalverbänden setzt zwei Wochen vor der Wahl die digitale Souveränität auf die politische Agenda Verbände sehen Wohlstand der Zukunft durch eine schleppende Digitalisierung gefährdet Wichtige Rolle kommt der Modernisierung der Verwaltung zu, damit der Staat Vorreiter der digitalen Transformation wird Berlin, 10. September 2021 - Am Donnerstagabend fand die Kampagne Deutschland kann digital! nach sechs...

Netflix, iTunes, Amazon – Datenfriedhof oder Zauberland für Erben

Melanie Loewe gibt Aufschluss über die Regelungen des digitalen Nachlasses und welche weiteren Aspekte dieser umfasst. Im Todesfall werden nicht ausschließlich materielle Vermögenswerte hinterlassen. Ebenso fallen Daten und Nutzerkonten der "elektronischen Welt" in die Nachlassverwaltung. Besonders in den letzten Jahren habe die Bedeutung der Frage zugenommen, in welcher Form dieser "digitale Nachlass" geregelt werden soll. Gerichte haben zwar durch Urteile die Rechte der Erben gestärkt,...

British Telecom spart Kosten in Höhe von zwei Millionen Pfund durch Datendemokratisierung mit Qlik

Qlik Sense verbessert Marktdurchdringung und steigert Profitabilität von British Telecom durch Datenzugang für 1.200 Mitarbeiter Düsseldorf, 24.06.2021 - British Telecom (BT), Großbritanniens größter Anbieter von Festnetz-Breitband- und Mobilfunkdiensten, hat mit Hilfe der Qlik®-Analytics-Plattform erfolgreich seine Daten demokratisiert, um verbesserte Geschäftsergebnisse zu erzielen. Im Rahmen einer 18-monatigen Daten-Transformation arbeitete die Consumer-Einheit von BT mit dem Data Analytics Spezialisten Qlik zusammen, um Daten für mehr als 1.200...

gbo datacomp verzeichnet stärkere Nachfrage nach MES im Maschinenbau

Transparenz und Traceability sind aktuell besonders gefragt, auch im Maschinenbau. Der Maschinenbau profitiert von der aktuellen Entwicklung, wieder mehr in Europa für die eigenen Märkte zu produzieren. Augsburg, 04.05.21 Die Nachfrage im Maschinenbau ist in Deutschland in den letzten Monaten im Vergleich zum Vorjahr stark angestiegen. Aufgrund der in der Pandemie gemachten Erfahrungen, steigt die Nachfrage nach Maschinen in fast allen Branchen. "Wir merken deutlich,...

AIQNET: Systemgrenzen in Kliniken überwinden

Charité testet digitale Schnittstelle für Intensivstationen zur Unterstützung der Pflegekräfte (Stuttgart/Göppingen/Berlin) - AIQNET ist ein digitales Ökosystem für die sektorenübergreifende datenschutzkonforme Nutzung medizinischer Informationen. Im Mittelpunkt steht die Strukturierung dieser Daten mit Hilfe Künstlicher Intelligenz. Die TZM GmbH aus Göppingen ist an dem Projekt beteiligt und vernetzt mit seinem Medizinprodukt, dem Universal Medical Gateway, medizinische Geräte. Damit müssen beispielsweise Pflegekräfte auf Intensivstationen die Daten der...
rec custom - Tag Template - Medicine PRO