IT und Software Schwartz PR übernimmt Kommunikation für Raycap

Schwartz PR übernimmt Kommunikation für Raycap

München, 9. Juli 2020 – Die Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations übernimmt die Kommunikation für Raycap, internationaler Hersteller von Elektronikkomponenten für die Bereiche Überspannungsschutz, Connectivity und Monitoring. Nach einer erfolgreichen Projektzusammenarbeit für den Unternehmensbereich “Industrie” Anfang des Jahres, entschied sich Raycap nun dazu, die Agentur auch mit der kontinuierlichen Kommunikation für weitere Bereiche wie “Telekommunikation” zu betrauen. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf Media Relations für den deutschsprachigen Raum, sondern auch auf der Erarbeitung und Umsetzung einer Social-Media-Strategie sowie der Etablierung eines Brand-Ambassador-Programms zur Erschließung neuer Vertriebskanäle.

Als Technologieführer im Bereich Überspannungsschutz verzeichnet Raycap seit seiner Gründung 1987 kontinuierliches Wachstum. Mehr als 1.000 Mitarbeiter, eigene Testlabore sowie zahlreiche Patente garantieren Qualität, Zuverlässigkeit und Innovationen. An Standorten in Griechenland, Slowenien, den USA und Deutschland entwickeln die Experten von Raycap Lösungen für verschiedenste Branchen, darunter Gebäude und Bau, Telekommunikation, Energieerzeugung, etwa über Photovoltaik oder Windkraft, Energy Storage, E-Mobilität und Bahntechnik.

“Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit Schwartz PR auszubauen und in eine kontinuierliche Zusammenarbeit zu überführen. Neben der umfangreichen Expertise in Industrie, Elektronik und Gebäudetechnik hat uns das Team mit seinen Kontakten in unseren Zielbranchen überzeugt. Gerade in der aktuellen Zeit ist es für uns wichtig, unsere Kunden- und Markt-Kommunikation mit einem verlässlichen Partner nachhaltig weiterzuführen”, sagt Lisa Duckett, Vice-President Marketing-Communications bei Raycap.

Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide. 2016, 2017, 2019 und 2020 wurde Schwartz PR von den Sabre Awards als bester Agentur-Arbeitgeber in Continental Europe ausgezeichnet.

Kontakt
Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
80331 München
+49 (0)89 211871-30
+49 (0)89 211871-50
info@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de

Michael Leonhardt ist neuer Director Professional Service DACH bei iTAC

Führender MES-Hersteller setzt verstärkt auf Service- und Qualitätsorientierung Montabaur, 3. August 2020 - Michael Leonhardt ist ab sofort Director Professional Service DACH bei iTAC ( www.itacsoftware.com). Er war zuvor als Digital Manufacturing Manager und Manufacturing Systems Manager bei der Rolls-Royce Deutschland Ltd. & Co. KG tätig. Im Hause iTAC stehen Service und Kundenorientierung im Fokus der neuen Tätigkeit der Führungspersönlichkeit. Die iTAC Software AG bietet...

GAEB-Dateien einfach und schnell bearbeiten

Einhaltung des GAEB-Standards Im Zuge der Zentralisierung beim neuen Vergaberecht (Einführung der eVergabe) stehen immer mehr Ausschreiber vor der Problematik, Ausschreibungen elektronisch durchzuführen. Da nach der EU-Richtlinie kein genaues Format vorgegeben wurde, haben sich in Deutschland viele auf das GAEB-Format verständigt. Bleiben dennoch die Fragen: welches GAEB-Format sollen wir nehmen? Wie können wir sicherstellen, dass unsere Ausschreibung GAEB-konform und fehlerfrei ist? Antworten hierfür bietet beispielsweise...

Schwachstellen priorisieren und effektiv beheben mit der Tufin Vulnerability Mitigation App

Mit der Tufin Vulnerability Mitigation App (VMA) stellt Tufin, der Pionier der richtlinien-zentrierten Cybersecurity, ab sofort eine Applikation zur Verfügung, die es Unternehmen ermöglicht, Bedrohungen zu priorisieren und auf diese Weise eine effektive Fehlerbehebung und automatisierte Risikominderung zu gewährleisten. Im Zentrum steht dabei die Integration mit führenden Schwachstellenmanagement-Lösungen zur Anreicherung von Vulnerability Intelligence mit Echtzeit-Netzwerkinformationen. Die App gewährt Unternehmen tiefgreifende Einblicke in das Netzwerk und...

Thycotic veröffentlicht E-Book “Privileged Access Cloud Security For Dummies”

Mit "Privileged Access Cloud Security For Dummies" veröffentlicht der PAM-Spezialist Thycotic ein weiteres Buch in der beliebten "FOR DUMMIES"-Reihe und versorgt IT-Professionals und Geschäftsanwender mit den wichtigsten Best Practices rund um die effektive Planung und Umsetzung einer sicheren Cloud-Zugriffsstrategie. "Bedenkt man, dass 77 Prozent aller Cloud-Breaches heutzutage auf kompromittierte Zugriffsberechtigungen zurückzuführen sind, steht außer Frage, dass Unternehmen weltweit die Absicherung von Cloud-Zugriffen zur Priorität...

Aktuelle Pressemeldungen