Computer und Kommunikation Qlik und Fortune präsentieren erstmals Datenanalyse-Website "Geschichte der Fortune 500"

Qlik und Fortune präsentieren erstmals Datenanalyse-Website “Geschichte der Fortune 500”

Langfristige Wirtschaftsentwicklung sichtbar machen: die Chronik zeigt die vielfältigen Möglichkeiten von Analytics und interaktiver Datenvisualisierung

Düsseldorf – Qlik, der führende Data-Analytics-Spezialist, startet in Partnerschaft mit dem Fortune Magazine die interaktive Datenanalyse-Website ” History of the Fortune 500” – zeitgleich mit dem Erscheinen der Fortune 500-Liste 2020. Als offizieller Analytics-Partner der Fortune 500-Unternehmen ermöglicht Qlik den Benutzern eine visuelle Tour entlang der Meilensteine der Fortune 500. Die Liste führt die umsatzstärksten Unternehmen der USA auf und wird bereits seit 1955 jährlich publiziert. Die neue Analytics-Seite gibt zudem datenbasierte Einblicke in Unternehmenserträge und prägende historische Ereignisse, ebenso zum Status verschiedener Branchen und den sich abzeichnenden Veränderungen. Qlik und Fortune werden im Rahmen einer mehrjährigen Partnerschaft im Laufe des Jahres auch eine ähnliche Analyse-Experience für die Fortune Global 500 ermöglichen.
“Die Website zur Geschichte der Fortune 500 ist für die Benutzer eine einzigartige Erfahrung”, sagte Rick Jackson, CMO von Qlik. “Zum ersten Mal überhaupt ist ein derart umfangreicher, vielfältiger und gleichzeitig detaillierter Blick auf die etablierte Branchen-Chronik von Marktführern und Industriesektoren möglich. Dank der einzigartigen Analyseplattform von Qlik kann die Website für die Nutzer die Daten zum Leben erwecken, die hinter den Geschichten der leistungsstärksten Unternehmen stehen.”

Die Website führt die Benutzer durch eine Vielzahl interaktiver, datengesteuerter Rubriken. Unter anderem zu finden ist:

– Zeitstrahl inklusive Umsatzentwicklung: Beginnend mit dem Jahr 1955 durchwandern die Benutzer Meilensteine des Marktes – darunter der Black Monday im Jahre 1987 oder das Fortune 500-Update von 1995. Dieses trug dem Aufstieg von Dienstleistungsunternehmen wie beispielsweise Walmart, das auf Platz vier debütierte, Rechnung. Ebenso zu finden: die Große Rezession von 2008.

– Interaktive Branchenanalysen: Zudem bietet die Website detaillierte Einsichten in verschiedene Branchen ab 1995. Die Analysen zeigen das Wachstum und die Umsatz-Entwicklung u.a. für den Finanz-, Gesundheits- und Einzelhandelsektor.

– Marktführer 2020: Für die aktuell führenden Industrien 2020 gibt es vertiefende Case-Study-Fenster – mit Fokus auf die Bereiche Technologie, Gesundheitswesen sowie Nahrungs- und Genussmittel.

– Regionale Einblicke: Die Besucher erhalten zudem Informationen zu den Umsätzen auf der Ebene der Bundesstaaten. Ebenso einen historischen Blick auf Kennzahlen wie Mitarbeiter, Umsatz und Gewinn sowie Daten zum Marktwert der Fortune 500-Unternehmen.

“Wir sind begeistert, mit Qlik eine einzigartige und moderne Möglichkeit zu bieten, die vielfältige Geschichte der Fortune 500 zu präsentieren”, sagte Clifton Leaf, Chefredakteur von Fortune. “Dank dieser fesselnden visuellen Inszenierung werden die Geschichten hinter dem Aufstieg und Fall der Marktführer lebendig.”

Über Qlik
Qlik® hat eine Vision: eine datenkompetente Welt, in der jeder Daten nutzen kann, um die Entscheidungsfindung zu verbessern und auch schwierigste Probleme und Herausforderungen zu lösen. Nur Qlik bietet End-to-End- sowie Echtzeit-Lösungen für Datenintegration und -analyse an. Sie unterstützen Organisationen dabei, in ihre Daten einzutauchen und diese in echten Geschäftswert zu transformieren. Qlik hilft Unternehmen, mit Daten führend zu sein, um das Kundenverhalten besser zu verstehen, Geschäftsprozesse neu zu erfinden, neue Umsatzquellen zu erschließen und Risiko und Ertrag in Einklang zu bringen. Qlik ist in mehr als 100 Ländern tätig und unterstützt über 50.000 Kunden auf der ganzen Welt.

Neueste Informationen rund um Qlik für die DACH-Region finden Sie auch auf Twitter sowie auf YouTube und Facebook oder Sie abonnieren die Neuigkeiten auf XING.

© 2020 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik®, Qlik Sense®, QlikView®, QlikTech®, Qlik Cloud®, Qlik DataMarket®, Qlik Analytics Platform®, Qlik NPrinting™, Qlik Connectors™, Qlik GeoAnalytics™ und die QlikTech-Logos sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB und wurden in zahlreichen Ländern registriert. Alle anderen hier verwendeten Marken und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Firmenkontakt
Qlik Tech GmbH
Alexander Klaus
Niederkasseler Lohweg 175
40574 Düsseldorf
0211/58668-0
MediaContact@qlik.com
http://www.qlik.com/de

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Korbinian Morhart
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089/41959937
qlik@maisberger.com
http://www.maisberger.de

Auswirkungen von IoT auf den Arbeitsraum

IoT bietet enorme Möglichkeiten Die Frage, wie das Internet der Dinge den Arbeitsbereich der Zukunft beeinflussen wird, ist allgegenwärtig. Bereits heute beschleunigt sich der Einsatz von IoT-fähigen Technologien rapide. Dies ist vor allem auf die Einsparungen zurückzuführen, welche die Unternehmen durch den Einsatz von IoT-Lösungen in den Bereichen Wartung, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterialien verzeichnen. Über die Art und Weise, wie zukünftig unsere Gebäude angeschlossen, betrieben...

NEU: Lian Li LANCOOL II Mesh Performance & RGB Midi-Tower

Pressemitteilung - Zur sofortigen Veröffentlichung freigegeben - NEU: Lian Li LANCOOL II Mesh Performance und LANCOOL II Mesh RGB Midi-Tower jetzt bei Caseking vorbestellbar! Berlin, 10.07.2020 Lian Li präsentiert mit den Gehäusen LANCOOL II Mesh Performance und LANCOOL II Mesh RGB die neuesten Mitglieder der LANCOOL-Produktfamilie. Die Midi-Tower verfügen über einen verbesserten Airflow im Vergleich zu den Vorgängermodellen. Dafür ist der vollflächige Einsatz von luftdurchlässigem Mesh verantwortlich. Die...

Schnelle Unterstützung von XiTrust: Hutchison Drei Austria konnte als neuer Kunde gewonnen werden

Die Aktion #handungsfähigBleiben von XiTrust, der eSignature Company, kam zum richtigen Zeitpunkt für Hutchison Drei Austria. Mönchengladbach - Die Aktion #handungsfähigBleiben von XiTrust, der eSignature Company kam zum richtigen Zeitpunkt. Unternehmen wie Hutchison Drei Austria ( https://www.drei.at/) haben die elektronische Signatur kurzfristig in ihre Infrastruktur integriert. Mit Erfolg: Der Telekommunikationsanbieter ist seit Juni Kunde von XiTrust. Zu Beginn des Lockdowns in Deutschland und Österreich hat XiTrust...

Schneider Electric baut strategische Partnerschaften aus

Neue Industrial-Edge-Referenzdesigns Schneider Electric gibt den Ausbau seiner strategischen Partnerschaft mit AVEVA, Lenovo und Stratus bekannt. Mit der Kooperation im Bereich IT/OT-Konvergenz werden Systemhäuser und IT-Lösungsanbieter bei der Bereitstellung integrierter Edge-Computing-Lösungen für Industrieanwendungen unterstützt. Die Partnerschaft umfasst unter anderem neue Referenzdesigns von AVEVA und Schneider Electric mit integrierten Server-Lösungen von Lenovo und Stratus, eine Trainingsreihe für Systemintegratoren sowie eine Online-Community innerhalb von Schneider Electric Exchange...

Aktuelle Pressemeldungen