Itron präsentiert die nächste Generation von Ultraschall Prepaid Gas Metering

Veröffentlicht:

Intelis gFlex bietet volle Flexibilität bei der Zahlungsabwicklung und außergewöhnliche Performance auch unter rauen Bedingungen

Oldenburg – 05. Dezember 2022 – Itron, Inc. (NASDAQ: ITRI), Anbieter innovativer Lösungen für das Energie- und Wasser-Management für Versorgungsunternehmen und Kommunen, präsentiert die nächste Generation an Ultraschall Prepaid Gaszählern: Der Intelis gFlex Durchflusszähler kombiniert die Ultraschall-Messtechnik von Itron mit der 30-jährigen Erfahrung des Unternehmens im Bereich von Prepaid-Zählerlösungen. Der neue Intelis gFlex ist in eine einfach zu implementierende SaaS-Lösung integriert und lässt sich über verschiedene Verkaufskanäle und Überweisungsoptionen verwalten. So können Versorgungsunternehmen ihre Einnahmen sichern und ihr Finanzrisiken minimieren. Der neue Zähler ist ab sofort auch in Europa erhältlich.

Mit dem Intelis gFlex zahlen Verbraucher im Voraus für ihr Gas und sichern so die Einnahmen der Versorgungsunternehmen vorab. Prepaid-Programme, wenn sie mit anderen Bezahlungsprogrammen kombiniert werden, können dazu beitragen, über 90 Prozent unbezahlter Rechnungen einzuziehen, so eine Untersuchung der Prepay Energy Working Group.
Dank zukunftsweisendem Design unterstützt der Intelis gFlex verschiedene Zahlungssysteme über mehrere Verkaufskanäle. Dazu gehören Kioske, stationäre Verkaufsstellen (PoS) sowie die Möglichkeit via Smartphone oder online zu bezahlen. Guthaben lässt sich auf unterschiedliche Weise übertragen, z. B. mit einer NFC-Karte ( Near Field Communication), einer App oder mit einem STS-Token über eine Zifferntastatur.
Neben der verbesserten Cash Conversion profitieren Versorgungsunternehmen außerdem von einer höheren Kundenzufriedenheit und weniger Kundenanfragen. Denn für Verbraucher steht mit dem Intelis gFlex ein Kundenportal sowie eine mobile App für das Managements ihres Kontos zur Verfügung. Zudem können sie ihr Budget effektiver verwalten, da sie ihre Verbrauchsdaten in Echtzeit über SMS, mobile Apps oder E-Mail erhalten. Hinzu kommen hilfreiche Features wie eine Abschaltungs-Sperrfrist oder die Möglichkeit für einen Notkredit. Für Bereiche, in den Vorauszahlungen nicht üblich sind, ermöglicht der Intelis gFlex einen flexiblen Post-Payment-Betriebsmodus, sodass der Vorteil der Einnahmesicherung für Versorgungsunternehmen erhalten bleibt.
Die Intelis gFlex Plattform arbeitet dank eingebetteter Intelligenz ohne Kommunikationsnetzwerk und überträgt Daten mit Hilfe von NFC-Technologie an das Versorgungsunternehmen. Sobald Verbraucher Guthaben auf den Zähler übertragen, lädt dieser die Zählerdaten auf die NFC-Karte oder die mobile App. Diese werden dann über den jeweiligen Verkaufskanal (z. B. Kiosk oder App) zurück an das Versorgungsunternehmen übertragen.
Der Intelis gFlex Zähler bietet auch unter rauen Bedingungen im Feld über die gesamte Lebensdauer hinweg eine hervorragende Messtechnik und sorgt so für geringe Gesamtbetriebskosten. Der Ultraschallzähler ist wartungsarm und behält gleichzeitig seine hohe Messgenauigkeit bei. In Kombination mit der programmierbaren Abschaltungsmöglichkeit und den Funktionen zum Management von Sonderfällen reduziert der Intelis gFlex sowohl die Betriebs- als auch die Wartungskosten.

Key Features des Intelis gFlex Gaszählers:
– Umsatzsicherung: Verbraucher bezahlen ihren Gasverbrauch im Voraus, sodass Versorgungsunternehmen ihre Einnahmen vorab sichern können.
– Für raue Bedingungen: Der Zähler widersteht rauen Bedingungen wie Staub und Feuchtigkeit.
– Langlebige Leistung im Feld: Hervorragende messtechnische Performance, die die Genauigkeit über die gesamte Lebensdauer des Zählers von rund 20 Jahren gewährleistet.
– Höhere Kundenzufriedenheit: Verbraucher haben die Flexibilität, die benötigte Gasmenge zu kaufen und den für sie bequemsten Zahlungsweg und die bequemste Zahlungsmethode zu wählen.
– Vollständiger Datensatz: Manipulationserkennung, erweiterte Diagnosefunktionen und erweiterte Datenaufzeichnung (z. B. täglich, wöchentlich, monatlich) für zusätzliche Auswertung.
– Kommunikationsnetzwerk optional: Zwei-Wege-Kommunikation über die NFC-Karte oder Smartphone sowie über den Verkaufskanal (z. B. Kiosk, App) zurück an das Versorgungsunternehmen.

Verfügbarkeit: Der Intelis gFlex Gaszähler ist ab sofort verfügbar.

„Aufbauend auf Itrons langjähriger Erfahrung im Prepaid-Metering-Bereich bietet Itron mit Intelis gFlex Versorgungsunternehmen jetzt die ultimative Lösung für Zahlungsflexibilität. Die zuverlässige, genaue Zählerlösung optimiert das Inkasso und reduziert Forderungsausfälle bei geringeren Betriebskosten. So können sie Einnahmen sichern und die Kundenzufriedenheit verbessern“, sagt Justin Patrick, Senior Vice President of Device Solutions bei Itron. „Durch die smarten Features ist der Zähler ein echtes Plug-and-Play-Gerät, das auch rauen Installationsbedingungen standhält und Versorgungsunternehmen einen einfachen und zuverlässigen Weg zur Sicherung ihrer Einnahmen bietet.“

Weitere Informationen unter Itron Intelis gFlex.

Über Itron
Mit den Lösungen von Itron stellen Versorgungsunternehmen und Kommunen in mehr als 100 Ländern kritische Infrastrukturlösungen sicher und zuverlässig bereit. Das Portfolio an intelligenten Netzwerken, Software, Dienstleistungen, Zählern und Sensoren hilft den Kunden von Itron, die Strom-, Gas- und Wasserressourcen effizienter und effektiver zu verwalten. Durch eine enge Kooperation mit Kunden, trägt Itron damit dazu bei, die Lebensqualität von Millionen Menschen zu verbessern und die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Itron trägt innovativ zur Erreichung einer nachhaltigeren Nutzung von kostbaren Ressourcen bei. https://www.itron.com/de

Itron® ist eingetragenes Warenzeichen von Itron, Inc. Alle Marken Dritter sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und jegliche Verwendung hierin deutet oder impliziert keine Beziehung zwischen Itron und dem Dritten an, es sei denn, dies wird ausdrücklich angegeben.

Firmenkontakt
Itron, Inc.
Alison Mallahan / Senior Manager, Corporate Communications
. .
. .
+1 509-891-3802
PR@Itron.com
https://www.itron.com/de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Thomas Hahnel
Prinzregentenstraße 89
81675 München
+49 89 417761-0
itron@lucyturpin.com
https://www.lucyturpin.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Itron präsentiert intelligenten Haushaltszähler für den deutschen Markt

Der neue eHz-B Smart Meter von Itron rüstet Versorgungsunternehmen und Kommunen für die Energiewende in Deutschland LIBERTY LAKE, Wash....

SIMWERT ist Wachstumschampion 2021

ZUM ZWEITEN MAL IN FOLGE: SIMWERT ZUM ZWEITEN MAL IN FOLGE: SIMWERT GMBH ERNEUT AN DER SPITZE - ALS...

#Fuldaverbinden – 50.000 Euro für unsere Region

Unser Motto: Fulda verbinden! Wir von der Preisboerse24 feiern alle Alltagshelden*innen, die in diesen Zeiten solidarisch zu ihren...

optoteam.at – OPTOTEAM Präzisionsinstrumente Vertriebsgesellschaft m. b. H.

www.optoteam.at - Ihr Spezialist für Mikroskopie, optische Messtechnik und Kriminaltechnik

EcoStruxure Grid Operation: Schneider Electric präsentiert Softwarelösung zur Netzüberwachung

Die einfach zu implementierende Technologie verfügt über Ausfallmanagement und SCADA-Modul.

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.