Home Reisen und Tourismus Das Paradies im (Hotel)-Garten

Das Paradies im (Hotel)-Garten

Das ELA Excellence Resort Belek präsentiert in seinen Gärten aktuell zeitgenössische Kunst in der Ausstellung „Garden of Earthly Delights“

Belek/Hannover, 6. Oktober 2022 | (kms). Das ELA Excellence Resort Belek bietet seinen Gästen und Besuchern momentan ein ganz besonderes Erlebnis: Noch bis zum 31. Oktober 2022 kann man von der eigenen (Hotel)-Zimmertür durch verwunschene Gärten schlendern, Kunst direkt auf dem Hotelgelände bestaunen und einen Spaziergang durchs Paradies machen. Die Kunst-Ausstellung „Garden of Earthly Delights“ macht es möglich.

Das Paradies direkt vor der Zimmertür
Inspiriert ist die Art der Ausstellung von einem berühmten Kunstwerk des holländischen Künstlers Hieronymus Bosch. Dort wird das Paradies mit vielen fantastischen Motiven, Gestalten und Figuren in einer grünen Landschaft gezeigt. Ein solches Paradies in Form eines künstlerisch verwunschenen Gartens können Besucher seit dem 6. September 2022 im ELA Excellence Resort Belek live erleben. Auf dem 110.000 Quadratmeter großen Gelände verteilen sich verschiedene zeitgenössische Kunstwerke und regen zum Staunen, Nachdenken und zum Austausch an.

Kunst, die gemeinsame Erinnerungen schafft
Durch die Ausstellung soll die Sommersaison 2022 verabschiedet werden und all die schönen Erinnerungen, die die Gäste und auch die Mitarbeiter an die besondere Saison haben, gewürdigt werden. Nicht umsonst trägt die Ausstellung den Namen „Garden of Earthy Delights“, zu Deutsch „Garten der irdischen Freuden“ – durch sie können ergänzend zu den bereits bestehenden schönen Erinnerungen noch weitere geschaffen werden.

Das ELA Excellence Resort Belek feiert das Ende einer besonderen Sommersaison
Die diesjährige Sommersaison war für das ELA Excellence Resort Belek wahrhaftig eine einmalige: Im April dieses Jahres feierte das Resort seine größte Neueröffnung. Nach mehreren Monaten Winterpause und umfangreichen Erneuerungen begrüßte das ELA Excellence Resort Belek wieder Gäste und versprach mit einem neuen Konzept einen wahrhaft exzellenten Aufenthalt an der türkischen Riviera. Konzepte wie das „Gusto-Enjoyment“-Konzept, bei dem Kulinarik zum Erlebnis wird, das „Edutainment“-Konzept, das Bildung und Spaß für Kinder verbindet, oder auch die „Wellbeing“-Philosophie des Resorts, bei der sich alles um ein Rundum-Wohlbefinden dreht, wurden von den alten und neuen Fans des Resorts mit Freude angenommen und viel genutzt.

Kunst, die die Sinne verzaubert
Die irdischen Freuden, die im ELA Excellence Resort Belek ausgestellt werden, beeindrucken ihre Besucher vor allem visuell – die Gesamtheit der Ausstellung kann aber auch mit allen anderen Sinnen wahrgenommen werden. Im ELA Excellence Resort Belek werden beispielsweise mediterrane Speisen serviert, die nach vielfältigen einheimischen Rezepten zubereitet werden und einzigartige lokale Aromen umfassen. So schmeichelt der originale mediterrane Geschmack dem Gaumen aller Gäste und bringt sie vorübergehend in eine Art kulinarisches Paradies. Das milde Klima an der türkischen Riviera, der beruhigende Klang der Natur und die unvergleichlichen Düfte tun ihr Übriges um die Sinne des Fühlens, des Hörens und des Riechens zu fesseln.

Schwebende Haie, fließende Stühle und wehende Farben
Haie an Bäumen? Im ELA Excellence Resort Belek ist dies momentan möglich. Der türkische Künstler Kemal Tufan hat die schwebenden Hammerhaie beigesteuert. Sie hängen in einem der Bäume am Wegesrand und es sieht so aus, als würden sie in der Luft schwimmen und um den Stamm kreisen. Eine weitere teilnehmende Künstlerin ist Nathalie Rey, die sich europaweit bereits einen Namen gemacht hat. Im „Garden of Earthly Delights“ präsentiert sie ein Ausstellungsstück, bei dem dicke Wollfäden auf den Boden fallen und in Plastikstühle übergehen. Die symbolische Installation lässt viel Interpretationsspielraum für die Besucher. Auch sehr markant sind die bunten Stoffe der amerikanischen Künstlerin Rachel Hayes mit signifikanten Mustern, die im Wind wehen und ein Highlight zwischen den grünen Gärten und dem strahlend blauen Himmel bilden.

Lachende Büsten und Skulpturen am Strand
Läuft man weiter über das Gelände, begegnet man einer übergroßen Büste eines Kindes, das eine Maske trägt, die es wie eine Katze verkleidet, und freundlich lächelt. Die Künstlerin Nilay Özenbay aus Istanbul hat das Kunstwerk bewusst so entworfen, dass sich vor allem Erwachsene angeschaut fühlen und vielleicht inspiriert werden, ein wenig ihres inneren Kindes freilassen zu können. Direkt am Strand des ELA Excellence Resort Belek befindet sich eine Skulptur aus Aluminium, die der türkische Künstler Mert Ege Köse geschaffen hat. Die geometrische Figur bildet einen starken Kontrast zum natürlichen Strand dahinter, was sie noch mehr hervorstechen lässt als bereits ihre spannende Formgebung.

Internationales Flair an der türkischen Riviera
Und auch weitere Künstler wie Metin Alper Kurt, Burak Ayazoglu, Eymen Aktel und Secil Büyükkan haben Kunstwerke beigesteuert, die sowohl Unterhaltung als auch spannende Motive und Denkanstöße bieten. Noch bis zum 31. Oktober 2022 werden in den Gärten des ELA Excellence Resort Belek die Kunstwerke von insgesamt neun Künstlern ausgestellt. Bei den Ausstellern handelt es sich sowohl um international bekannte Kunstschaffende als auch um einheimische Kreative. Der vollständige Ausstellungskatalog ist unter www.elahotels.com zu finden.

Das neue ELA EXCELLENCE Resort Belek gehörte schon bisher als ELA Quality Resort Belek mit 583 exklusiven Zimmern, Suiten und Villen zu den besten Luxusresorts in der Türkei. Das neue Resort zeichnet sich durch ein Konzept aus, welches genauestens auf die Bedürfnisse von Urlaubern aller Art zugeschnitten ist. So können sich Gäste aller Altersgruppen auf einzigartige kulinarische Erlebnisse, vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten, zahlreiche Fitnessoptionen, auf ein exklusives Spa und vieles mehr freuen. In der EVERLAND Kids World erwartet Kinder und Jugendliche ein ganz besonderes Konzept, für das das Resort bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Belek gehört zu den beliebtesten Zielen für deutsche Touristen in der Türkei. Seine Lage an der türkischen Riviera, der feine Sandstrand und das umfangreiche Kulturangebot machen den Ort gleichermaßen attraktiv für Familien, Paare und aktive Reisende. Das ELA EXCELLENCE Resort ist lediglich 35 Minuten vom internationalen Flughafen Antalya entfernt. Weitere Informationen über das ELA EXCELLENCE Resort Belek finden Sie im Internet unter www.elahotels.com

Kontakt
ELA Excellence Resort Belek c/o Kaus Communications Limited
Berrit Krüdenscheidt
Sophienstraße 6
30159 Hannover
0511-8998900
0511-89989069
elaresort@kaus.net
http://www.elaresort.com

Bildquelle: ELA Excellence Resort Belek

Die mobile Version verlassen