Home Reisen und Tourismus Laufend zum Erfolg – Die Kölner Hotels der Accor Gruppe starteten beim...

Laufend zum Erfolg – Die Kölner Hotels der Accor Gruppe starteten beim B2Run

Ein Gemeinschaftsgefühl der besonderen Art erlebten die fast dreißig Teilnehmenden aus dem Kölner Team der Accor Hotels Gruppe. Denn im strahlenden Sonnenschein gingen sie nach dem Startschuss von Bürgermeister Andreas Wolter gemeinsam mit insgesamt 15.400 Läuferinnen und Läufern aus 590 Unternehmen beim „B2Run Köln“ auf die Strecke.

Das Team startete in diesem Jahr mit Teilnehmenden aus dem MGallery Hotel Mondial am Dom, Mercure Hotel Severinshof Köln City, Mercure Köln West, Mercure Hotel Köln Belfortstraße, Novotel Köln City, ibis Köln am Dom, ibis Köln Messe und ibis Budget Köln Messe. „Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause fand endlich wieder der B2Run Firmenlauf in Köln statt“, erklärt Rüdiger Schild als Botschafter der Kölner Hotels der Accor Gruppe. „Es ist ein großartiges „Wir-Gefühl“ mit dem Team zusammen im Müngersdorfer Stadion nach 5,4 Kilometern einzulaufen und diesen Erfolg entsprechend zu feiern.“ Der Rundkurs führte die „Accorianer“ entlang der Deutschen Sporthochschule, durch den Stadtwald und bis zum Zieleinlauf vor der beeindruckenden Kulisse im Heimstadion des 1. FC Köln.
Belohnt wurden die Teilnehmenden mit Finisher-Medaillen, die eine Prägung aus dem Jahr 2020 hatten. „Als der Lauf damals abgesagt werden musste, waren Tausende von Medaillen schon geliefert“, weiß Rüdiger Schild. „Diese nun zu überreichen, war nicht nur im Sinne der Nachhaltigkeit, sondern vermittelte uns auch das Gefühl, als hätten wir zweifach gewonnen.“ Den gelungenen Lauf feierte das Team schließlich am eigenen Accor-Stand mit gesunden Snacks. Neben Live-Musik entlang der Strecke wartete der NRW-weit größte Firmenlauf mit einem bunten Rahmenprogramm in der Arena und auf den Vorwiesen auf. „Für uns stand der Spaß und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund“, betont Team-Captain Rüdiger Schild. „Denn so konnten sich alle einmal außerhalb des Hotels und markenübergreifend in entspannter Atmosphäre kennenlernen.“

Accor ist eine weltweit führende Hospitality-Gruppe, die einzigartige Erlebnisse in 5.300 Hotels sowie 10.000 Restaurants und Bars in 110 Ländern bietet. Als eines der vielfältigsten und am besten integrierten Hospitality-Ökosysteme umfasst Accor mehr als 40 Luxus- Premium-, Midscale- und Economy-Hotelmarken, einzigartige Lifestyle-Konzepte, Veranstaltungsorte und Nachtclubs, Restaurants und Bars, Co-Working-Spaces und vieles mehr. Accors einzigartige Position in der Lifestyle-Hotellerie – einem der am schnellst wachsenden Sektoren in der Branche – wird von Ennismore angeführt, einem Joint Venture, an dem Accor die Mehrheitsbeteiligung hält. Ennismore ist ein kreatives Hospitality-Unternehmen mit einem globalen Kollektiv von Marken, die von Gründern und Unternehmern als Herzensangelegenheit entwickelt wurden. Damit verfügt Accor über ein unvergleichliches Portfolio einzigartiger Marken sowie mehr als 230.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Das Treueprogramm ALL – Accor Live Limitless ist Lifestyle-Begleiter für Kundinnen und Kunden und bietet Zugang zu einer Vielzahl von Services und Erlebnissen. Mit den Initiativen Planet 21-Acting Here, Accor Solidarity, RiiSE und dem ALL Heartist Fund setzt die Gruppe zusätzlich positive Maßnahmen in den Bereichen Geschäftsethik, verantwortungsvoller Tourismus, ökologische Nachhaltigkeit, Engagement für die Gemeinschaft sowie Vielfalt und Inklusion um. 1967 gegründet, hat Accor SA den Hauptsitz in Frankreich. Die Unternehmensgruppe ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code: ACCYY) notiert.

Firmenkontakt
Kölner Hotels der Accor Gruppe
RüdigerRüdiger Schild
x x
x x
x
H3127@accor.com
https://all.accor.com/deutschland/index.de.shtml

Pressekontakt
PREGAS GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
x
info@pregas.de
https://pregas.de

Die mobile Version verlassen