Home Politik und Recht Afrika-Pressekonferenz der Shincheonji-Gemeinde mit 300 Journalisten aus 55 afrikanischen Ländern

Afrika-Pressekonferenz der Shincheonji-Gemeinde mit 300 Journalisten aus 55 afrikanischen Ländern

Am 28. Januar fand eine Afrika-Pressekonferenz der Shincheonji-Gemeinde Jesu über Zoom statt mit dem Titel: Das Zeugnis über die Gleichnisse und die Realität der Geheimnisse des Himmelreichs

Ich wünsche mir, dass alle Menschen aus der ganzen Welt kommen, um das Wort aus dem Shincheonji-Seminar zu lernen, damit sich das Leben der Menschen verändert. – Uganda, Stephen Ogwang, Generalsekretär der „Born again“ Gemeinden

Ich bin noch nie mit dem Wort Gottes in Berührung gekommen, ich habe nur von Shincheonji gelernt. – Südafrika, Daisyman Goniwe, Unabhängige Methodistische Kirche

In der Pressekonferenz am 28. Januar fand eine Afrika-Pressekonferenz der Shincheonji-Gemeinde Jesu über Zoom statt mit dem Titel: Das Zeugnis über die Gleichnisse und die Realität der Geheimnisse des Himmelreichs“ mit Man-Hee Lee, dem Vorsitzenden der Shincheonji-Gemeinde Jesu, des Tempels des Zeltes des Zeugnisses sowie Journalisten aus 55 afrikanischen Ländern.

In der Pressekonferenz wurde über die wahre Bedeutung des Neuen Testaments in der Bibel informiert. Die Pressekonferenz begann mit der Vorstellung der Shincheonji-Gemeinde. Danach wurden die Ergebnisse des Offenbarungsseminars des letzten Jahres geteilt, nachfolgend dann die des Shincheonji Online-Seminars „Das Zeugnis über die Gleichnisse und die Realität der Geheimnisse des Himmelreichs“, das im Januar dieses Jahres begann.

Die Shincheonji-Gemeinde hat der Welt die Prophezeiungen und deren Erfüllung, die im Buch der Offenbarung niedergeschrieben sind, seit Oktober letzten Jahres – insgesamt zehn Wochen lang – über YouTube bezeugt. Insgesamt wurden bisher acht Millionen Aufrufe auf YouTube verzeichnet. Durch dieses Seminar hat die Shincheonji-Gemeinde mit mehr als 1.200 Pastoren und mit Seminaren in 57 Ländern Absichtserklärungen unterzeichnet (davon 235 Absichtserklärungen in 16 Ländern Afrikas). Mittlerweile unterstützt die Shincheonji Gemeinde den Austausch des Wortes über die Bibel mit jedem Seminar und mit jeder Kirche.

Die anwesenden Journalisten stellten Fragen, das Offenbarungs- und Grundstufenseminar betreffend, bezüglich der Sichtweise des Berichterstatters und wie über Shincheonji gedacht wird. Der Vorsitzende, Man-Hee Lee, welcher bei der Pressekonferenz anwesend war, beantwortete unmittelbar die Fragen bezüglich der Planung der Absichtserklärungen und der Seminare.

Der Vorsitzende Lee sagte, dass er Afrika als einen Teil des globalen Dorfes besonders liebe und dass er hoffe, dass Afrikaner, die einen guten Glauben haben, sich mit dem Wort Gottes auseinandersetzen und Gottes Standpunkt und seinen Willen verstehen lernen. Er hofft, dass die ganze Welt die wahre Bedeutung der Gleichnisse in der Bibel durch die Wortseminare verstehen wird, damit sie daran glauben und Rettung erlangen können. Darüber hinaus bat der Vorsitzende Lee alle Pressevertreter dafür zu werben, dass es ein Zeugnis über die Prophezeiung und die Erfüllung der Offenbarung und über die Geheimnisse des Himmelreichs gibt, das heute für jeden zugänglich ist.

„Das Zeugnis über die Gleichnisse und die Realität der Geheimnisse des Himmelreichs“, ein am 3. Januar gestartetes und fortlaufendes Seminar, das die Bedeutung der Gleichnisse aufdeckt, wird zweimal wöchentlich – montags und donnerstags – über den Shincheonji YouTube Kanal in 24 verschiedenen Sprachen ausgestrahlt.

Hier können Sie das Seminar verfolgen:

https://www.youtube.com/c/ShincheonjiGemeindeJesuBerlin

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SCJ Berlin e.V. c/o
Frau Susanne Held
Eichborndamm 138
13403 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 176 216 46 779
web ..: https://www.shincheonji.de/
email : media@shincheonji.de

Pressekontakt:

SCJ Berlin e.V. c/o
Frau Susanne Held
Eichborndamm 138
13403 Berlin

fon ..: +49 176 216 46 779
web ..: https://www.shincheonji.de/
email : media@shincheonji.de

Die mobile Version verlassen