StartHandel und DienstleistungenAGRAVIS - Der Podcast. Gemeinsam stark: Die Kuh - Klimakiller oder Klimaheld?

Pressemeldung Bsozd: AGRAVIS – Der Podcast. Gemeinsam stark: Die Kuh – Klimakiller oder Klimaheld?

AGRAVIS – Der Podcast. Gemeinsam stark: Die Kuh – Klimakiller oder Klimaheld?

„Klimaheld Kuh – So geht nachhaltig!“: Das ist der Titel unserer neuen Podcast-Folge. Die Kuh als Klimaheld? Der Titel mag überraschen. Ist es doch so, dass die Kuh oftmals für den Klimawandel verantwortlich gemacht und eher als Klimakiller dargestellt wird. Dr. Bernhard Lingemann (Tierarzt und AGRAVIS-Produktmanager Rind) sowie Katharina Rudack (VERAVIS- Nachhaltigkeitsmanagerin) stellen heraus, warum die Kuh in Wahrheit ein Klimaheld ist. Dabei gehen sie näher darauf ein, welche Möglichkeiten es gibt, Methan einzusparen und berücksichtigen dabei auch den wirtschaftlichen Aspekt, wenn Landwirt:innen Methan reduzieren möchten.

Jetzt reinhören

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau. Die AGRAVIS-Gruppe erwirtschaftet mit über 6.300 Mitarbeiter:innen 6,4 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Der Unternehmenssitz ist Münster.
www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen