Beonprice verstärkt Marketing- und Vertriebsteam

Veröffentlicht:

Der Anbieter von Revenue Management Software ernennt Lola Buendía zum Marketing Director und Vikas Bajaj zum Global Head of Sales.

BildBeonprice erweitert im Zuge einer internationalen Expansion sein Marketingmanagement: Weltweit führend in der Optimierung von Hotelumsätzen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz, schafft das Unternehmen unter anderem weitere Arbeitsplätze, um seinen Expansionsplan in Europa und Lateinamerika erfolgreich fortsetzen zu können. Die Hotellerie profitiert dabei von innovativer Technologie, die direkt im Hotelalltag leicht anwendbar ist.

Als Teil der Maßnahmen hat Beonprice zunächst Lola Buendía als Marketing Director gewinnen können, die das Expansionsprojekt auf den internationalen Märkten leiten und dabei das Vertriebsteam unterstützen wird. Lola Buendía, die zuvor für den digitalen Auftritt bei Hosteltur verantwortlich gewesen ist, verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Kommunikation im Tourismussektor und ist darauf spezialisiert, die Sichtbarkeit von Unternehmen zu steigern.

Als weiterer Neuzugang ist Vikas Bajaj als Global Head of Sales ebenfalls neu an Bord. Der Vertriebsexperte verfügt über mehrere Jahre Erfahrung in der strategischen Geschäftsplanung in der Hotelbranche sowie der Führung von Vertriebsteams bei der Expansion in neue Märkte.

Beonprice plant nun sein Team in Europa, Großbritannien und Lateinamerika weiter auszubauen. „Wir wollen im Gastgewerbesektor mit dem vollumfänglichsten Revenue Management-System auf dem Markt eine Vorreiterrolle einnehmen“, so Rubén Sánchez, Mitbegründer und CEO von Beonprice.

Ende 2021 veröffentlichte Beonprice ein großes Update für sein Produkt und positionierte es als eines der leistungsstärksten Revenue Management-Systeme auf dem Markt. Als Neuheiten wurden die Funktionalität der doppelten Segmentierung (nach Markt und Vertriebskanal), ein neues System für dynamische Berichte – dank der jüngsten strategischen Allianz mit Juyo Analytics – und eine neue Visualisierung der Empfehlungen von Preisstrategien und -beschränkungen – die das Handling deutlich vereinfachen – präsentiert.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Beonprice
Frau Lola Buendía
Calle Fuencarral 123, 8A
28010 Madrid
Spanien

fon ..: +34 923 100 220
web ..: https://dach.beonprice.com
email : lbuendia@beonprice.com

Das spanische Unternehmen bietet eine ganzheitliche, strategische all-in-one Revenue Management Lösung an. Ziel ist eine bestmögliche Unterstützung für Hotelbetriebe, um mit Hilfe der Dienstleistungen von Beonprice jederzeit die besten Preis- und Distributionsentscheidungen treffen zu können. Diese Unterstützung spiegelt sich auch in der engen Kundenbetreuung durch erfahrene Revenue Manager wider. Die Beonprice-Plattform deckt alle relevanten Funktionalitäten ab.
Durch eine Zwei-Wege-Integration zu den führenden Property Management Systemen (PMS) und Anbindungen zu zahlreichen Channel Managern, fügt sich die Software nahtlos in die jeweilige Systemlandschaft der Betriebe ein.
Beonprice bietet Hoteliers mit seinen Lösungen fundierte Marktkenntnisse für eine bestmögliche Positionierung, Forecasts und Empfehlungen sowie eine automatisierte Distribution über das PMS oder den Channel Manager. Mit Einsatz des selbst entwickelten Hotel Quality Index (HQITM) kann darüber hinaus detailliert die Qualität und Perfomance eines Hotels abgebildet werden. Durch die Beonprice
Academy wird sichergestellt, dass jedes Hotel das notwendige Fachwissen beherrscht, um das eigene Revenue Management zu professionalisieren.

Pressekontakt:

WOLF. COMMUNICATION & PR by Wolf-Thomas Karl.
Herr Wolf-Thomas Karl
Schulhausstrasse 3
8306 Brüttisellen

fon ..: 0041 76 498 59 93
web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
email : mail@wolfthomaskarl.com

Auch Interessant

stuub: Pop-up-Gästehaus in pink: Start-up wächst im Schwarzwald

Mit der Eröffnung der neuen "pop-up stuub bierhäusle feldberg" hat das Start-up stuub nun das achte Haus an den Start gebracht.

Die Housekeeping Akademie stellt sich für 2023 neu auf

Gründerin und Housekeeping-Expertin Mareike Reis setzt auf Spezialisierung: Im Team werden Aufgabenbereiche neu zugeordnet, um die Hotellerie noch zielgerichteter unterstützen zu können.

Kyocera plant bis 2026 neue Produktionsstätte in Isahaya

Da andere Standorte nahezu voll ausgelastet sind, plant das Unternehmen die Schaffung von bis zu 1.000 Arbeitsplätzen in...

Schöner online shoppen bei Villeroy & Boch

dotSource optimiert E-Commerce-System Jena/Mettlach, 25.01.2022 - Der traditionsreiche Keramik- und Porzellanhersteller Villeroy...

M. Frenzel passt Texte & Beratung an Kundenbedürfnisse an

Künstliche Intelligenz erfordert Anpassung an das Angebot Ennetbürgen, 23.01.2023. Eine Blickwinkeländerung, um...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.