Gelungene Primetime mit „Kampf der Realitystars“ bei RTLZWEI

Veröffentlicht:

München (ots) –

– „Kampf der Realitystars“ erreichte 7,6 % MA (14-49 Jahre)
– In der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre) erzielte die Realityshow 11,6 % MA
– RTLZWEI-Tagesmarktanteil: 5,4 %

München (ots) – Die siebte Folge des RTLZWEI-Unterhaltungsformats „Kampf der Realitystars“ verbuchte am gestrigen Mittwochabend um 20:15 Uhr 7,6 % MA in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre). Bei den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern (14-29 Jahre) erreichte das von Cathy Hummels moderierte Format 11,6 % MA.

Bis zu 1,05 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer gesamt verfolgten neben der Evakuierung der Sala, wie die Neuankömmlinge Aminata Sanogo und Gigi Birofio ihren Mitstreiter Chris Broy aus der Show wählten.

Eine Wiederholung von „Naked Attraction“ erzielte in der Lateprime 14.0 % MA in der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre).

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 5,4 %.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 25.08.2021, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Über „Kampf der Realitystars“

Am Starstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den begehrten Titel „Realitystar 2021“. Auch abseits der Spiele müssen sich die Promis in der Gruppe behaupten: In jeder Folge reisen neue Stars an – andere wiederum müssen die Sala nach der „Stunde der Wahrheit“ wieder verlassen. „Kampf der Realitystars“ wird von Cathy Hummels moderiert, produziert wird das Format von Banijay Productions Germany.

Pressekontakt:

RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de

Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell

Pressemeldung
Pressemeldunghttps://www.prnews24.com/
PRNews24 ist ein innovativer Presseverteiler-Dienstleister, der durch Nutzung diverser wichtiger Presseverteiler eine ungewöhnlich hohe Reichweite der Online-PR realisieren kann. Beliefert werden Presseportale, RSS-Feeds sowie soziale Netzwerke. Es sind verschiedene Publikationsmöglichkeiten verfügbar.

Auch Interessant

Spannende Buchprojekte von Personen mit hoher Reichweite

Mentoren Media Verlag geht neue Wege in der Zusammenarbeit mit Autoren Frankfurt/Ingelheim. Zehn Neuerscheinungen stellt der Mentoren Media Verlag...

EXXECNEWS INSTITUTIONAL erweitert Kompetenz-Team

Hanna M. Hornberg und Prof. Dr. Patrick Peters wurden Co-Herausgeber von EXXECNEWS INSTITUTIONAL, der Hamburger Fachzeitung für...

Wie man Fake News von wahren Informationen unterscheidet

Der Begriff Fake News dominiert derzeit die öffentliche Diskussion. Zum Beispiel Eltern und Lehrer:innen sehen sich deshalb mit...

Südhessische Kabarettnächte erhalten Unterstützung von Sparda-Bank Hessen

Spende aus dem Gewinn-Sparverein der Bank erlaubt dem Förderverein Kabarett und Chanson e.V. Fortsetzung der Auftrittsförderung für Newcomer und Preisträger

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.