Schwerpunkt: Haftungsrisiken des Geschäftsführers

Veröffentlicht:

Geschäftsführer leben gefährlich!

In der gesellschaftlichen Wahrnehmung ist das Amt des Geschäftsführers mit besonderer Achtung und Wertschätzung verbunden. Die damit einhergehenden Haftungsrisiken kennt dagegen kaum jemand, und auch den wenigsten Geschäftsführern sind diese bewusst.

Die Anzahl der Kapitalgesellschaften in Deutschland beträgt derzeit knapp unter 1 Million. Pro Gesellschaft gibt es folglich auch mindestens einen Verantwortlichen – im Regelfall Geschäftsführer.

Die Rechte und Pflichten des Geschäftsführers ergeben sich aus dem Gesetz, dem Gesellschaftsvertrag, dem Anstellungsvertrag und den Weisungen der Gesellschafterversammlung.

Entscheidende Bedeutung kommt der Legalitätspflicht zu, die bedeutet, dass der Geschäftsführer sich an Recht und Gesetz halten muss. Das betrifft sowohl sein eigenes Handeln, aber auch das der Gesellschaft.

Diese zunächst wie eine Selbstverständlichkeit klingende Pflicht wird im Regelfall dann virulent, wenn sich die Gesellschaft in der Krise befindet und der Geschäftsführer in besonderem Maße gefragt ist insb. mit Blick auf das Stellen eines Insolvenzantrages.

Ein Verstoß gegen diese Pflicht führt regelmäßig zu sowohl einer zivilrechtlichen Haftung, aber auch einer strafrechtlichen Verantwortlichkeit des Geschäftsführers selbst, und die Haftungsprivilegierung der Kapitalgesellschaft mit dem Gesellschaftsvermögen kann durchbrochen werden.

Ähnliches gilt etwa für die ordnungsgemäße Erledigung der steuerlichen Belange der Gesellschaft. Dies zählt zum Kernbereich der Pflichten. Ein Verstoß dagegen, etwa durch Nichtabgabe der vorgeschriebenen Erklärungen kann zu einem Steuerstrafverfahren und einer Haftung des Geschäftsführers mit seinem privaten Vermögen führen.

Die Kanzlei Pauls Cörper Rechtsanwälte hat sich gezielt auf die Geltendmachung und Abwehr von Geschäftsführerhaftungsansprüchen ausgerichtet und berät Sie in den Bereichen
Arbeitsrecht | Strafrecht | Steuerstrafrecht | Steuerrecht | Insolvenzrecht | Handelsrecht, Gesellschaftsrecht & Vertragsrecht.

Sollte bereits ein Ermittlungs- oder Strafverfahren gegen Sie als Geschäftsführer laufen, so werden Sie auch mit der notwendigen Kompetenz von erfahrenen Strafverteidigern durch diese schwierigen Verfahren begleitet.

Handeln Sie rechtzeitig und nehmen Sie eine umfassende Beratung in Anspruch.

Wirtschaftskanzlei mit Fachanwälten im Strafrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht und Arbeitsrecht

Pauls Cörper Rechtsanwälte PartGmbB
Tim Cörper
Uerdinger Str. 148
47799 Krefeld
02151-5698000

https://pauls-coerper.de
media@pauls-coerper.de

Wirtschaftskanzlei mit Fachanwälten im Strafrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht und Arbeitsrecht

Firmenkontakt
Pauls Cörper Rechtsanwälte PartGmbB
Tim Cörper
Friedrichstr. 17
47798 Krefeld
02151-5698000
media@pauls-coerper.de
https://pauls-coerper.de

Pressekontakt
Pauls Cörper Rechtsanwälte
Tim Cörper
Uerdinger Str. 148
47799 Krefeld
02151-5698000
media@pauls-coerper.de
https://pauls-coerper.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Anwältin für Arbeitsrecht in Berlin – Silke Hendrix

Arbeitsrecht, Vertragsrecht und Wirtschafsmediation für Unternehmer Als Anwältin für Arbeitsrecht in Berlin unterstützt und begleitet Silke Hendrix Arbeitgeber...

Keine Verjährung des Urlaubs bei unterlassenem Hinweis des Arbeitgebers

Urlaubsansprüche von Arbeitnehmern verjähren nur dann, wenn der Arbeitgeber seiner sog. Hinweispflicht nachgekommen ist. Dies hat der EUGH am 22.09.2022, Az C 120/21) entschieden.

alwitra GmbH verstärkt Management-Team

Ab dem 17. Oktober 2022 unterstützt Dr. Ali Reza Ghandehari als Geschäftsführer das Management-Team der alwitra GmbH, Trier....

Vonberg AG über Private Equity und warum es sehr rentabel sein kann

Albert Merturi von der Vonberg AG erklärt, warum ein Investment in...

5 Hinweise, dass Sie es mit einem Shitcoin zu tun haben

Investments in Kryptowährungen boomen, da Investoren versuchen, mit dem relativ jungen...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.