rbb gratuliert Bettina Böhler zum Deutschen Kamerapreis für „Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien“ (rbb/WDR)

Veröffentlicht:

Berlin (ots) – Für ihren Film „Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien“ erhält Bettina Böhler den Deutschen Kamerapreis in der Kategorie Schnitt (Dokumentarfilm).

Die Koproduktion des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und des Westdeutschen Rundfunk (WDR) ist ein Porträt des 2010 verstorbenen Film- und Theaterregisseurs und Aktionskünstlers Christoph Schlingensief. Über mehrere Jahrzehnte hinweg hat er ein künstlerisches Werk geschaffen, das in seiner Art und Wirkung unvergleichbar ist und den kulturellen und politischen Diskurs in Deutschland mitprägte. Der Film von Bettina Böhler unternimmt erstmals den Versuch, den Ausnahmekünstler Schlingensief in seiner ganzen Bandbreite zu dokumentieren. Für diese editorische Leistung erhält Bettina Böhler den DEUTSCHEN KAMERAPREIS. „Dabei gelingt ihr das Wunder, einen neuen, ganz und gar frischen, stringenten Blick auf Schlingensiefs Leben und Werk zu werfen“, urteilt die Jury.

„Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien“ ist eine Produktion der Filmgalerie 451 in Koproduktion mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (Redaktion Rolf Bergmann) und dem Westdeutschen Rundfunk (Redaktion Jutta Krug). Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Medienboard Berlin-Brandenburg, Film- und Medienstiftung NRW, Deutscher Filmförderfonds. Weltpremiere feierte der Film auf der Berlinale 2020.

Pressekontakt:

Presseanfragen:
Volker Schreck
volker.schreck@rbb-online.de
Tel. 030 / 97 99 3 – 12 107

Publikumsanfragen:
service-redaktion@rbb-online.de
Tel. 030 / 97 99 3 – 21 71

Original-Content von: rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell

PrNews24 Presseverteiler
PrNews24 Presseverteilerhttps://www.prnews24.com/
PRNews24 ist ein innovativer Presseverteiler-Dienstleister, der durch Nutzung diverser wichtiger Presseverteiler eine ungewöhnlich hohe Reichweite der Online-PR realisieren kann. Beliefert werden Presseportale, RSS-Feeds sowie soziale Netzwerke. Es sind verschiedene Publikationsmöglichkeiten verfügbar.

Auch Interessant

Ausgezeichnet: Gasnetz Hamburg ist zum vierten Mal in Folge „Hamburgs bester Arbeitgeber“

o Befragungen bescheinigen sehr gute Arbeitsbedingungen o Auszeichnung wichtiges Signal bei Fachkräfterekrutierung o Gasnetz Hamburg reagiert auf demografischen Wandel

asioso ist TOP Company 2023

Nachdem wir schon 2022 den TOP Company Award erhalten haben, freuen wir uns sehr, auch 2023 mit diesem...

FORUM erwirbt Gemba Academy

Zukauf eines führenden amerikanischen Weiterbildungsanbieters Das deutsche Medienunternehmen FORUM MEDIA GROUP GMBH hat die Mehrheitsanteile des US-amerikanischen Weiterbildungsanbieters Gemba...

KASI Vertrieb: Eine literarische Reise ins Mittelalter

Über die Besonderheiten der Faksimiles des ehemaligen Unternehmens KASI Vertrieb Der Aufwand,...

KASI Vertrieb: Eine literarische Reise ins Mittelalter

Über die Besonderheiten der Faksimiles des ehemaligen Unternehmens KASI Vertrieb

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.