IT und Software Paessler und Flowmon kombinieren umfassendes Monitoring und tiefgehende Analyse

Paessler und Flowmon kombinieren umfassendes Monitoring und tiefgehende Analyse

UPTIME ALLIANCE FÜR MAXIMALE NETZWERKTRANSPARENZ UND -SICHERHEIT

Nürnberg, 24. November 2020 – Der Netzwerk-Monitoring-Spezialist Paessler AG kooperiert im Rahmen seiner Uptime Alliance mit dem Netzwerk-Performance- und Security-Spezialisten Flowmon Networks. Die Unternehmen haben ihre Lösungen kombiniert und verbinden so umfassende IT-Monitoring-Funktionen mit KI-gestützten Analysen und erweiterten Sicherheitsfunktionen. Auf diese Weise sollen Verfügbarkeit, Performance und Sicherheit für IT-Netzwerke jederzeit gewährleistet werden.

PRTG Network Monitor von Paessler überwacht die IT-Infrastruktur, Netzwerkleistung und -anwendungen sowie Cloud-Services oder virtuelle Umgebungen. Die Lösung arbeitet mit allen klassischen Monitoring-Methoden und -protokollen sowie einer leistungsstarken API und hat sich dadurch als bewährtes Tool für umfassendes IT-Monitoring etabliert.

Die Flowmon-Lösung überwacht und analysiert den Netzwerk- sowie Cloud-Traffic und erkennt Anomalien mithilfe diverser simultan eingesetzter Methoden. Unter dem Einsatz von Machine Learning und Behavior Analysis sucht das Tool nach Indikatoren für eine Kompromittierung, um schädliches Verhalten oder Datenverletzungen aufzudecken.

Die technische Integration basiert auf zwei PRTG Custom-Sensoren:
– SNMP-Sensor, der Flowmon-Appliances überwacht;
– Python Script-Sensor zur Anzeige von Monitoring-Werten von Flowmon in PRTG.

Auf diese Weise erhält der Nutzer nicht nur Informationen über den Status jedes Geräts in seiner IT-Infrastruktur, sondern auch über Netzwerk-Performance-Probleme und Sicherheitsbedrohungen. Die Ereignisse werden auf dem zentralen Dashboard angezeigt und sind nach Schweregrad gruppiert, um eine sofortige Priorisierung und eine schnelle Reaktion zu ermöglichen. Tritt ein ungewöhnlicher Vorfall auf, warnt PRTG den Nutzer, der dann zur Ursachenanalyse zu Flowmon wechseln kann. Zusätzlich überwacht PRTG jede eingesetzte Flowmon-Appliance, sodass der Anwender immer weiß, ob alle Flowmon-Komponenten betriebsbereit sind und funktionieren.

Für IT-Experten, die Flowmon zusammen mit PRTG nutzen, bietet die Kombination der Lösungen erhebliche Vorteile:
– umfassendes IT-Monitoring, kombiniert mit tiefgehender Flow-Analyse, um maximale Transparenz zu gewährleisten;
– Aufdecken von ungewöhnlichem Verhalten, Insider-Bedrohungen und DDoS-Angriffen, Monitoring von Firewalls, Virenscannern und Backups;
– Monitoring von Flowmon mit PRTG stellt die Verfügbarkeit basierend auf dem enthaltenen PRTG-Failover sicher.

“Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Paessler als führendem Anbieter für IT-Infrastruktur-Monitoring. Mehrere Synergien zwischen unseren Lösungen versprechen einen enormen Mehrwert für alle, die sich eine transparentere, zuverlässigere und sicherere digitale Umgebung wünschen”, sagt Pavel Minarik, CTO bei Flowmon Networks.

“Durch die Kombination von Flowmon und PRTG schaffen wir eine noch bessere Übersicht für beide Lösungen, die es unseren Kunden weiter vereinfacht, ihre IT am Laufen und sicher zu halten”, sagt Steven Feurer, CTO der Paessler AG. “Außerdem sind wir sehr froh, mit Flowmon einen Partner gefunden zu haben, der sowohl aus geschäftlicher als auch aus technischer Sicht gut zu Paessler passt.”

Über Flowmon
Flowmon schafft eine sichere und transparente digitale Umgebung, in der der Mensch die Kontrolle über das Netzwerk hat – unabhängig von dessen Art und Komplexität.

Über Paessler AG
Im Jahr 1997 revolutionierte Paessler das IT-Monitoring mit der Einführung von PRTG Network Monitor. Heute verlassen sich mehr als 200.000 IT-Administratoren in über 170 Ländern auf PRTG und überwachen mit der Lösung ihre Systeme, Netzwerke und Geräte. PRTG monitort rund um die Uhr die gesamte IT-Infrastruktur und hilft IT-Experten, Probleme zu lösen, bevor Nutzer betroffen sind. Unsere Mission ist es, technische Teams zu befähigen, ihre Infrastruktur zu managen und so maximale Produktivität zu sichern. Dazu bauen wir auf langfristige Partnerschaften und integrative, ganzheitliche Lösungen. Paessler geht über klassische IT-Netzwerke hinaus und entwickelt Lösungen zur Unterstützung digitaler Transformationsstrategien und des Internets der Dinge. Erfahren Sie mehr über Paessler und PRTG unter www.paessler.de

Firmenkontakt
Paessler AG
Thomas Timmermann
Thurn-und-Taxis-Str. 14
90411 Nürnberg
+49 (0)911 93775-0
press@paessler.com
https://www.paessler.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
02661-912600
paessler@sprengel-pr.com
https://www.sprengel-pr.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Schutz der Daten auf höchst möglichem Niveau

ISMS-Zertifizierung von oneresource ag: Sicherstellung von nachvollziehbaren Best Practice Prozessen

Die Krise genutzt: ibelsa digitalisiert Hotelalltag

Der Softwareanbieter arbeitete in den vergangenen Monaten an neuen Lösungen für die mittelständische Hotellerie. Mit dem ibelsaBooster können nun zahlreiche Alltagsprozesse automatisiert werden.

GRC Management-Governance, Risk & Compliance – Professioneller IT-Sicherheit-Ratgeber

Fabian Sachs gibt den Lesern in "GRC Management-Governance, Risk & Compliance" einen Einblick in die Welt der IT-Sicherheit und des Datenschutzes.