Moderner Autoreisen-Veranstalter geht an den Start

0
421

München, Wien, Zürich, 27. Februar 2020 – Ein moderner Individualreiseveranstalter geht für das wachsende Segment der erdgebundenen Reisen an den Start. Hinter dem neu gegründeten Unternehmen TraveLeague AG stehen die ehemaligen Incoming-Agenturen von Thomas Cook und Neckermann Reisen, Bergmann Touristik, Touralpin, Falk Tours, Falk Travel sowie ehemalige Manager von Thomas Cook International mit über 30 Jahren Erfahrung und Herzblut für Autoreisen und erdgebundene Destinationen. “Wir bekennen uns ausdrücklich zum stationären Vertrieb über Reisebüros sowie zum Business-to-Business-Vertrieb über Online Reisebüros (OTAs)”, beschreibt Giovanni Cocco, Direktor Vertrieb, Marketing und Operations den Ansatz von TraveLeague.

“Beliebte Hotelangebote, die nun wieder im Reisebürovertrieb buchbar sind, ausreichend Kontingente, Angebote für unterschiedliche Zielgruppen und Urlaubsinteressen sowie attraktive Frühbucher- und Familienpreise sind seit jeher die Leistungen der Incoming-Unternehmen”, ergänzt Cocco. Kunden können die TraveLeague-Angebote ab sofort beispielsweise bei Agenturen der Reisebürokooperation QTA buchen, die zu den ersten Partnern des neuen Veranstalters gehören. TraveLeague setzt zum Vorteil der Kunden auf eine neu entwickelte, eigene Veranstaltertechnologie mit datengestütztem Kundennachfrage-/Angebots-management und auf eine hohe Automatisierung: Die attraktiven tagesaktuellen Preise der Hoteliers sind bei TraveLeague jederzeit verfügbar und so profitieren die Kunden genau in dem Augenblick, in denen sie in Reisebüros ihre Buchungsanfrage stellen.

Das Angebot umfasst in erster Linie Deutschland, Österreich und Italien. Dazu kommen Tschechien, Polen, Kroatien und Slowenien. Bereits 2021 werden bei TraveLeague annährend 2.000 Hotels buchbar sein. Darunter bei Reisenden sehr beliebte Unterkünfte wie Parc Hotels, Piccolo Paradiso, das Antico

Monastero am Gardasee, das Sporthotel Wagrain sowie die Falkensteiner Hotels & Residences. Viele dieser bei Kunden beliebten Hotels waren nach der Insolvenz von Thomas Cook für Reisebüros nicht mehr verfügbar. Neben Hotels (3 bis 5-Sterne-Kategorie) bietet TraveLeague Kurzreisen, Städtetrips, Skireisen, Wellness-Pakete sowie Urlaub in Campinganlagen. Bahn-, Bus- und Flugleistungen werden ab der zweiten Jahreshälfte 2020 dynamisch paketiert.

Das Markenversprechen “verlässlich fair reisen” unterstreicht die Firmenphilosophie, nach der TraveLeague handelt: Hotelpartner erhalten direkt nach Rechnungsstellung ihr Geld, während die Kunden noch im Hotel sind. Neben der Basisprovision, die bei zehn Prozent beginnt, erhalten Reisebüros Wachstums-provisionen mit eng beieinander liegenden Staffeln. Die Provisionszahlungen erfolgen direkt im Buchungsmonat und nach Erhalt der Anzahlung des Kunden an das Reisebüro. Der Anzahlungsanteil auf Seiten der Gäste bei Buchung beträgt lediglich 15 Prozent des Reisepreises. Auch bei den Stornierungskosten hebt sich der Veranstalter mit 15 Prozent bis 30 Tage vor Anreise als besonders kundenfreundlich hervor.

Der Verwaltungsrat und Beirat von TraveLeague:
Andreas Arquin (Partner und Finanzdirektor Falkensteiner Ventures AG)
Franz Bergmann (Besitzer und CEO Bergmann Touristik GmbH)
Beat Blaser (Managing Partner Falkensteiner Ventures AG)
Erich Falkensteiner (Co-Owner und Chairman FMTG Falkensteiner Michaeler Tourism Group)
Heimo Wallner (Besitzer und CEO Touralpin Touristik GesmbH)

TraveLeague AG
Unterrietstraße 2a, CH-8152 Glattbrugg (Hauptsitz)
Kistlerhofstrasse 70, D-81379 München
Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße 13a, A-1110 Wien
www.traveleague.net

Ansprechpartner für die Presse:
Nina Kreke
noble kommunikation GmbH
Telefon: +49 (0) 6102 – 36660
E-Mail: nkreke@noblekom.de
Luisenstrasse 7
63263 Neu-Isenburg

noble kommunikation, Top-Adresse für Kommunikations- und Marketing-Services in Reise und Tourismus.

Firmenkontakt
noble kommunikation
Nina Kreke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Pressekontakt
noble kommunikation
Anett Wiegand
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.