Immobilien Mitarbeiterbindung für Ihren Unternehmenserfolg

Mitarbeiterbindung für Ihren Unternehmenserfolg

Bürofläche mit moderner Kantine zu vermieten

Nach der weltweiten Krise stellt sich auch für Unternehmen in der Schweiz die Frage, ob der Mitarbeiterstamm auf das Kernteam reduziert werden muss? In Branchen, die von der Situation der letzten Monate profitiert haben, kann die Belegschaft in vielen Fällen vergrössert werden.

Egal welches Scenario für Ihr Unternehmen zutrifft, die Bindung der Mitarbeiter spielt in der heutigen Zeit eine noch wichtigere Rolle. Fähige Mitarbeiter tragen zum Erfolg jedes Unternehmens bei. Hat man die für das Unternehmen passenden Mitarbeiter gefunden und entsprechend aufgebaut, sollten verschiedene Optionen in Betracht gezogen werden, um sie längerfristig an das Unternehmen zu binden und zu halten.

5 Faktoren für das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter
1. Ein angenehmes Arbeitsklima mit guten kollegialen Beziehungen spielen für viele Berufstätige eine grosse Rolle.
2. Die Arbeitsumgebung hat einen grossen Einfluss auf das Wohlbefinden.
3. Das Harvard Center für Gesundheit hat sich einer Studie mit den Fundamenten eines gesunden Gebäudes beschäftigt. Werden Büroräume überdurchschnittlich mit natürlicher Luft von aussen belüftet, verbessern sich die kognitiven Fähigkeiten der Mitarbeiter um 40 Prozent.
4. Licht hat nicht nur einen positiven Einfluss auf die Stimmung, sondern fördert auch die Konzentration.
5. Eine Reduktion der vorhandenen Geräusche – sowohl solche, die von aussen kommen wie auch die, die in den Büroräumen produziert werden – haben einen Einfluss auf die Produktivität und die Konzentrationsfähigkeit der Mitarbeiter. Durch moderne Konzepte der Lärmdämmung kann dafür gesorgt werden, dass Geräusche reduziert werden und so weniger Ablenkung auftauchen kann.

Räumlichkeiten, die die 5 Faktoren für das Wohlbefinden der Mitarbeiter abdecken
Diese grosszügigen Büroflächen bieten weit mehr als ein normales Büro. Mitarbeiter und Kunden finden Platz zum Austausch und entspannen, was die Kreativität und gute Arbeit fördert.

Bei den Büroflächen im Erdgeschoss des Gebäudes passt Alles zusammen: Der einladende Empfangbereich, das technisch perfekt eingerichtete Sitzungszimmer, die praktisch angeordneten Büroräume und die grosse Kantine.

Die Kantine bzw. Cafeteria ist grosszügig konzipiert und ermöglicht mit der integrierten Lounge Entspannung von der Schreibtisch-Arbeit. Diese Kantine gehört zu einer grossen Bürofläche im Gewerbegebiet Kägen bei Reinach.

Die Büros sind den heutigen Ansprüchen entsprechend ausgerüstet. Der doppelte Boden ermöglicht individuelle Verkabelungen. Das bereits integrierte Lärmdämmungssystem sorgt besonders in den Grossraumbüros für ein konzentriertes Arbeitsklima.

Der grosse Sitzungsraum ist mit einem Multimedia-System ausgestattet. Die Räumlichkeiten sind für rund 50 Arbeitsplätze ausgelegt. Helle Einzelbüros umrahmen das zentrale Grossraumbüro. Der Zugang zum Bürogebäude sowie die Räume sind durchwegs Rollstahl gängig. Toiletten-Anlagen, Duschen und eine separate Kaffee-/Teeküche sorgen für das Wohlbefinden der Mitarbeiter.

Ein weiterer grosser Vorteil: Die Räume sind innerhalb kurzer Frist bezugsbereit.

Hier geht es zur Website

Quelle: https://forhealth.org/9_Foundations_of_a_Healthy_Building.February_2017.pdf

Peter Straub Immobilienmanagement ist unter anderem der Spezialist für die Vermarktung von aussergewöhnlichen Liegenschaften in ganz Europa. Geschäftsinhaber Peter Straub kennt den internationalen Immobilienmarkt sehr genau. Das Immobilienmanagement ist für Peter Straub Leidenschaft auch in komplexen Fällen.

Kontakt
Peter Straub Immobilienmanagement
Peter Straub
Reservoirstrasse 1
4416 Bubendorf
+41 61 534 03 54
info@straubundpartner.com
http://www.straubundpartner.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Lea Mittelstandspreis für Strenger Gruppe

Neustart mit "HEIMSTARK" - Land zeichnet soziales Engagement für wohnsitzlose junge Menschen aus Ludwigsburg - Die STRENGER Gruppe hat für das Projekt "HEIMSTARK Haus Zwei" den Lea Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg erhalten. Im "HEIMSTARK Haus" finden wohnungslose Jugendliche ein Zuhause, welches ihnen zu einem Neustart verhelfen soll. Mit dem Preis zeichnen das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg sowie die Diakonie und...

Dinnovative Luftfilter tötet Corona-Virus nachweislich ab

Der von Dinnovative entwickelte und patentierte Ding-Filter eliminiert Viren, Bakterien und Schimmelporen in hoher Effizienz. In China wurde der Luftfilter jetzt erfolgreich ebenfalls auf die Abtötung des SARS-CoV-2 Virus (COVID-19) im BSL3-Labor in ILAS (Chinese Academy of Medical Science) getestet. Innerhalb von nur einer Stunde wurden 99,9% der Corona-Viren beseitigt. Der Dinnovative Luftfilter ergänzt die bestehenden Hygiene-Maßnahmen, das Infektionsrisiko in Räumen und Büros zielgerichtet zu...

Hager Group positioniert sich als Partner des GdW

Die Hager Group, führender Anbieter elektrotechnischer Installationen und Dienstleistungen für den Wohnungs-, Industrie- und Gewerbebau, wird Fördermitglied beim Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (GdW). Als branchenverwandter Spezialist wird die Hager Group den GdW und seine Mitglieder im Bereich Energiemanagement und elektronische Lösungen unterstützen. Der GdW vertritt gegenüber Politik, Wirtschaft und Medien die Interessen von ca. 3.000 Wohnungs- und Immobilienunternehmen in ganz Deutschland. Zum...

Heizsystem inklusive Wohnraumlüftung – “Kermi System x-optimiert” zu 100% förderfähig

Mit dem System x-optimiert bietet Kermi eine zukunftssichere, effiziente Gesamtlösung für das Heizen, Kühlen und Lüften an, welche bereits seit Jahresbeginn im Rahmen des Klimaschutzpakets gemäß BAFA umfassend finanziell gefördert wird. Dies gilt seit Ende März nun auch für den Einbau von Wohnraumlüftungen, die mit der Wärmepumpe kombiniert betrieben werden. Rund um die umweltfreundliche Wärmeerzeugung mit den Wärmepumpen deckt das Kermi System x-optimiert die komplette...

Aktuelle Pressemeldungen