Energie und Umwelt LED MINI CornBulbs mit DCOB-AC-Technik von euroLighting

LED MINI CornBulbs mit DCOB-AC-Technik von euroLighting

Beleuchtungslösungen für den Außenbereich

Nagold, Januar 2020 – Mit dem Anspruch, innovative LED-Lichtlösungen für den Außenbereich sowie komplette Beleuchtungsprojekte angepasst an den individuellen Bedarf der Nutzer anzubieten, stellt euroLighting zwei neue LED-Einschraubmodule des Typs MINI CornBulb vor. Ihr Vorteil: Sie verfügen über die DCOB-AC-Technik und sind damit weniger störungsanfällig.

Die neue DCOB-AC-Technologie (Driver Chip On Board) von euroLighting ermöglicht es, auf die bisher bekannten störungsanfälligen Stromversorgungen zu verzichten. Ein weiteres entscheidendes Merkmal der DCOB-Schaltung ist der ESSB-Baustein, der sich innerhalb der LED-Lampe befindet. Seine Funktionsweise macht ein Umverdrahten bzw. Abklemmen des alten Netzteils sowie der Drossel der Bestandsleuchte bei einer Umrüstung unnötig, was einen wesentlich geringeren Aufwand bedeutet. Darüber hinaus bleibt die Zulassung der Leuchte erhalten.

Dank E27- oder E40-Schraubsockel lassen sich konventionelle NAV- und HQL-Leuchtmittel problemlos durch die MINI CornBulbs ersetzen. Dabei ist die Einbaulage des LED-Moduls – ob horizontal oder vertikal – unerheblich für eine einwandfreie Funktion. Eine ausgeklügelte Anordnung der LEDs erzeugt eine identische Lichtverteilung in der Bestandsleuchte.

LED MINI CornBulb-Modelle:
MULTI Power MINI CornBulb: Mittels eines kleinen DIP-Schalters lassen sich vier Leistungsstufen (20W, 25W, 30W, 35W) einstellen und damit der Verbrauch und die Helligkeit individuell und effektiv vor Ort regulieren.

SMART MINI CornBulb: Mittels zweier kleiner DIP-Schalter lässt sich ein nutzungsabhängiges Dimmprofil (Halbnachtschaltung) einstellen und so der Energieverbrauch in der Nacht noch weiter reduzieren. Die dafür notwendige Schaltung befindet sich direkt in der CornBulb.

Um die Leuchtdioden vor Überspannungen und Blitzschlägen zu schützen, besitzen die MINI CornBulbs einen serienmäßigen Überspannungsschutz von 10kV/10kA.

LED-Komplettleuchten:
Das LED-Außenbeleuchtungsprogramm vervollständigt eine große Auswahl an LED-Komplettleuchten. Durch den modularen Aufbau der LED-Leuchten sind vielfältige Lichtlösungen möglich – von der einfachen “Ein-Aus”-Lösung bis hin zur komplexen “Smart City – Light as a Service”-Beleuchtung steht euroLighting hier als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert sich auf den Vertrieb und die Entwicklung moderner LED-Technologie. Die LED-Module in treiberloser AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr. Eine Neuheit sind die LED-Produkte mit sonnenlichtähnlichem Spektrum, die sich positiv auf die Gesundheit von Mensch und Tier auswirken. Hier bietet euroLighting sowohl Leuchtdioden als auch verschiedene Typen an einsatzfertigen LED-Leuchtmitteln an.
Das Produktportfolio an modernen LED-Leuchtmitteln umfasst zudem LED-Straßenlampen bis 150W (HQL 400W) inklusive Nachtabsenkung sowie komplette Smart-City-Systeme für den Aufbau einer intelligenten Stadt. Einschraubmodule als Ersatz für HQL- und NAV-Lampen in Leuchtenköpfen, zylindrische Bauformen sowie T8-LED-Röhren und LED-Flächenleuchten komplettieren das Programm.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452 6007-0
w.endrich@eurolighting.de
http://www.eurolighting.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Hausner
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Ingenieur-Unternehmen consinion unterstützt 100.000 Bienen

Geschäftsführer Lang ist Mitglied im Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung Ulm / Roggenburg, 4. Juli 2020 - Das Ulmer Ingenieur- und Beratungsunternehmen consinion investiert in zwei Bienenvölker und damit in aktiven Umweltschutz. An seinem künftigen Coaching- und Seminar-Standort in Unteregg im bayerischen Roggenburg (Kreis Neu-Ulm) hat das Unternehmen entsprechende Bienenstöcke installieren lassen. Die insgesamt 100.000 Bienen sollen hier nicht nur für eine gute Honigernte sorgen, sondern vor...

eprimo stoppt Aktivitäten auf Facebook

Appell für Respekt - Zeichen setzen gegen Hass und Diskriminierung - Maßnahme gilt bis auf Weiteres Neu-Isenburg, 3. Juli 2020. eprimo setzt ein Zeichen gegen Hetze, Rassismus und Intoleranz in sozialen Medien und lässt die Kommunikation auf dem eigenen Facebook-Kanal sowie Werbeaktivitäten zunächst bis auf Weiteres ruhen. Die Maßnahme greift rückwirkend ab dem 1. Juli. Für die Marke eprimo sowie für die...

ThEEN und HySON setzen strategische Kooperation zu Grünen Wasserstoff auf

Koordinierter Ansprechpartner für die interministerielle Taskforce Wasserstoff / Potentiale für regionale Wertschöpfung heben Das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. und das HySON-Institut für Angewandte Wasserstoffforschung Sonneberg e.V. setzen eine strategische Kooperation auf, mit der die beiden Unternehmens- und Forschungsnetzwerke gebündelt das Thema Grünen Wasserstoff in Thüringen und über Thüringen hinaus voranbringen. Beim weiteren Umbau und der Dekarbonisierung unseres Energiesystems spielen die Erneuerbaren Energien sowie Sektorkopplungstechnologien...

Umweltstiftung “Fondation Yves Rocher” schreibt Umweltpreis jetzt neu aus

Frauen gesucht: Umweltpreis "Trophee de femmes 2021" Frauen gesucht, die sich engagieren "Trophee de femmes" ist ein Umweltpreis der Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher", der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher" schreibt den Umweltpreis für 2021 jetzt in Deutschland, der deutschsprachigen Schweiz und Österreich aus. Der Umweltpreis "Trophee de femmes - Fondation Yves Rocher" Die Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher" sucht Frauen,...

Aktuelle Pressemeldungen