Kostenfreies Open-Content-Buchprojekt – „Handbuch Handel mit Zukunft“ online verfügbar

0
41

Autoren aus Wirtschaft und Wissenschaft schildern im Open-Content-Buchprojekt „Handbuch Handel mit Zukunft“ – die Transformation der Handelsunternehmen im digitalen Zeitalter.

BildAuf Basis der Customer Experience Journey werden Strategien und Technologien, die aus dem Einkaufen das Erlebnis Shopping machen vorgestellt und beschrieben.

Der Leser erfährt mehr über innovative Entwicklungen und deren Anwendungspotenzial sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich.
Durch das Fachbuch erhält er neue Lösungs- und Denkansätze und lernt die Technologien rund um Smart Services und digitale Ökosysteme gewinnbringend für sich einzusetzen. Anwendungsbeispiele aus der Praxis veranschaulichen zusätzlich die behandelten Themen.

Freie Inhalte / Open-Content

Das Fachbuch nutzt die Creative-Commons-Lizenz, wodruch ein wirklich gemeinfreies und nachhaltiges Werk geschaffen wurde. Auf diese Weise können die Autoren selbst ihre Inhalte jederzeit überarbeiten und ergänzen und jeder Leser kann den Contetn für sich nutzen, ihn auf eigenen Portalen veröffentlichen oder viral über die sozialen Medien verbreiten.

Die Nutzungsrechte werden an die Allgemeinheit abgetreten und die Texte kostenlos, uneingeschränkt und ohne „Schranken“ zur Weiterverwendung bereitgestellt – auch unter kommerziellen Aspekten.
Lediglich die Quelle bzw. der Urheber und die Lizenz müssen dabei stets angegeben werden.

Das Handbuch steht kostenlos zum Download oder als E-paper unter https://handbuch-handel.de/ zur Verfügung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ayway media GmbH
Herr Andreas Fuhrich
Auguststraße 1
53229 Bonn
Deutschland

fon ..: 0228 53444340
fax ..: 02645 5192989
web ..: https://trendreport.de/
email : redaktion@trendreport.de

Die ayway media GmbH hat als Herausgeber von TREND REPORT die erste Wirtschaftszeitung geschaffen, die Freie Inhalte generiert, veröffentlicht und im Web viral verbreitet.

So wird ein Mehrwert für die Leser geschaffen und erfolgreich wichtige Erkenntnisse durch die Philosophie der „Freien Inhalte“ an Wirtschaft und Gesellschaft transportiert. Durch das innovative Redaktionskonzept lassen sich auch lange nach dem Erscheinungstermin alle Beiträge der Zeitung über das Internet stark viral weiter verbreiten.

Die Handbücher des Verlags folgen dem gleichen Prinzip und gehen Hand in Hand mit TREND REPORT. Die Wirtschaftszeitung begleitet regelmäßig das Handelsblatt als Supplement (Fremdbeilage).

Pressekontakt:

ayway media GmbH
Herr Andreas Fuhrich
Auguststraße 1
53229 Bonn

fon ..: 022853444340
web ..: https://trendreport.de/
email : redaktion@trendreport.de