StartEnergie und UmweltHeidelberger Online Solar-Anbieter Klarsolar sichert sich frisches Kapital zum Aufbau der führenden...

Heidelberger Online Solar-Anbieter Klarsolar sichert sich frisches Kapital zum Aufbau der führenden Solarplattform

– Global Founders Capital (GFC), der Investmentableger von Rocket Internet, übernimmt die Rolle als Lead Investor bei Klarsolar aus Leimen, nahe Heidelberg
– Neben frischem Kapital für das weitere Wachstum bringt GFC seine umfangreiche Erfahrung aus der erfolgreichen Skalierung von Online-Geschäftsmodellen ein (z. B. Zalando, Delivery Hero oder Hello Fresh) und hilft mit seinem globalen Netzwerk bei der Talentsuche
– Ziel der Zusammenarbeit ist der Aufbau der führenden Solarplattform, um Kunden den Weg zur eigenen Solaranlage einfacher und günstiger zu machen
– Aufgrund des starken Wachstums sind aktuell mehr als 50 neue Stellen zu besetzen

Heidelberg, 4. August 2021. Wer heute eine Solaranlage plant, hat die Wahl zwischen Handwerkern vor Ort und Online Solarteuren. Erstere sind meist nicht digital aufgestellt und reagieren je nach Auftragslage nicht auf Anfragen. Letztere sind oftmals undurchsichtig. Die Klarsolar mit ihren Gründern Bastian Arend und Dejan Durdic ist 2018 angetreten, um online schnell und einfach zu handeln: Mit „Klara“ wurde eine einzigartige, digitale und vollintegrierte Vertriebs- und Abwicklungsplattform entwickelt, die sämtliche Services rund um die Beratung, Planung, Errichtung und den Betrieb von Solaranlagen für private Eigenheime koordiniert. Selbst absolute Solar-Neulinge können sich über den Online-Konfigurator auf klarsolar.de in wenigen Minuten ein individuelles Angebot erstellen und erhalten direkt einen Preis für Barkauf oder Finanzierung, inklusive sämtlicher technischer und wirtschaftlicher Annahmen.

Einzigartige Transparenz schafft Erfolge
Mit diesem Maß an Transparenz ist Klarsolar allein am Markt, was sich laut Dejan Durdic, Leiter Vertrieb und Marketing, auch auszahlt: „Unsere hohen Conversion Rates zeigen, dass Kunden diese Art von Offenheit sehr schätzen und unsere Empfehlungs-Quoten sind ein Indiz für die hohe Kundenzufriedenheit.“

Ein zufälliger Erfolg ist die Entwicklung der Klarsolar nicht: CEO Bastian Arend hatte bereits zuvor mit seinem Bruder Dennis die Clearsky Energietechnik aufgebaut – einen Spezialisten für Gewerbe-Solaranlagen. Nach dem Start im Jahr 2009, ausgestattet mit 500 Euro Startkapital und einem handelsüblichen Schraubenzieher, entwickelten die Brüder die Clearsky rasch zu einem angesehenen Solar-Anbieter, der auch exotische Projekte realisieren kann – wie eine schwimmende Solaranlage für ein Kieswerk.

„Aus dieser Zeit „an der Basis“ habe ich viel Erfahrungswissen gesammelt, das in den Aufbau der Klarsolar eingeflossen ist“, so Bastian Arend rückblickend. „Seit dem Beginn der Eigenverbrauchs-Welt hat sich die Komplexität für den Endkunden deutlich erhöht. Hier wollten wir durch Digitalisierung und Automatisierung gezielt gegensteuern, damit wir die 14 Millionen leeren Dächer in Deutschland nutzbar machen und das Denken und Verhalten unserer Kunden in Bezug auf Energie zu ändern.“

Dejan Durdic ergänzt: „Dass dies Realität wird, sehen wir immer dann, wenn unsere Kunden ihre Solaranlagen in Betrieb nehmen und mittels App zum ersten Mal sehen und erleben können, wie das Zusammenspiel von Energieerzeugung und Verbrauch funktioniert.“

Großes Potenzial für dezentrale Energiesysteme
Global Founders Capital (GFC), der Investmentableger von Rocket Internet, sieht im Zusammenspiel von Team und Technologie großes Potenzial und hat sich daher dafür entschieden, die Finanzierungsrunde anzuführen. „Wir sind überzeugt, dass dezentrale Energiesysteme, also intelligent vernetzte Solaranlagen auf Gebäuden, Batteriespeicher und Ladeinfrastruktur, ein wesentlicher Bestandteil der neuen Energiewelt sein werden. Um diese Systeme in die Fläche zu bringen, müssen sie vom Kunden her gedacht werden. Das heißt, der Kauf, die Installation und der Betrieb müssen einfach sein und sich wirtschaftlich lohnen. Wir freuen uns sehr, die Gründer und das Team auf dem weiteren Weg zu unterstützen,“ so Dr. Jan Ossenbrink, Partner für Nachhaltigkeit und ClimeTech bei GFC.

Wie dieser Weg in etwa aussehen wird, skizziert Bastian Arend: „Wir investieren massiv in Mitarbeitende, die Erweiterung des Produktportfolios und den weiteren Aufbau unserer Plattform für Vertrieb, Handwerkspartner und Projektumsetzung. Der sehr stark fragmentierte Markt wird sich in der Wachstumsphase konsolidieren und wir entwickeln dazu die #1 Solar Plattform“.

Damit das gelingen kann, weist Dejan Durdic darauf hin, dass „auf klarsolar.de/job aktuell bereits über 50 Stellen ausgeschrieben sind. Wenn wir unseren Wachstumskurs fortsetzen, wird das Team im Jahr 2025 auf über 1.000 Mitarbeitende anwachsen. Ich denke die Kombination aus ambitioniertem Technologie-Startup mit Fokus auf nachhaltige Energieversorgung ist für Top Talente, vom Azubi bis zur erfahrenen Führungskraft, sehr attraktiv.“

Um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Weg zur Arbeit zu erleichtern, wird die Klarsolar zeitnah in die Heidelberger Innenstadt umziehen. Der Hauptbahnhof ist vom neuen Standort nur wenige Gehminuten entfernt und bietet so auch Pendlern aus z. B. Karlsruhe oder Mannheim die Möglichkeit, mit Öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Über Klarsolar
Als Full-Service Photovoltaik-Anbieter ist Klarsolar von der Kontaktanfrage bis zum sorglosen Betrieb einer Anlage deutschlandweit im Einsatz. Selbst absolute Solar-Neulinge können sich über den Konfigurator auf klarsolar.de in wenigen Minuten ein erstes Angebot erstellen lassen. Die Klarsolar Solarexperten helfen dann bei der Detailplanung und der Ausarbeitung einer maßgeschneiderten Gesamtlösung. Dank des Klarsolar Partnernetzwerks arbeitet das Unternehmen mit erfahrenen und spezialisierten Handwerkern zusammen. Unter der Führung von Bastian Arend, der seit über einem Jahrzehnt in der PV-Branche tätig ist, verfolgt Klarsolar das Ziel, dem Kunden den Weg zur eigenen Solaranlage so einfach wie möglich machen und einen sorglosen und rentablen Betrieb über die gesamte Lebensdauer zu ermöglichen. Weitere Informationen: klarsolar.de

Kontakt
klarsolar GmbH
Sara Back
Paul-Ehrlich-Straße 1
69181 Leimen
+49(0)6221-998699-14
s.back@klar-solar.de
http://www.klarsolar.de

Bildquelle: Klarsolar

carpr 728 ads - Heidelberger Online Solar-Anbieter Klarsolar sichert sich frisches Kapital zum Aufbau der führenden Solarplattformrec2 1 - Heidelberger Online Solar-Anbieter Klarsolar sichert sich frisches Kapital zum Aufbau der führenden Solarplattform

Ähnliche Themen

rec custom - Heidelberger Online Solar-Anbieter Klarsolar sichert sich frisches Kapital zum Aufbau der führenden Solarplattform
Aktuelle Themen