Kunst und Kultur GOP Variete-Theater Hannover: Start des Theaterbetriebes!

GOP Variete-Theater Hannover: Start des Theaterbetriebes!

Einzelverfügung des Nds. Ministeriums

GOP Variete-Theater Hannover startet am 3. Juli 2020 seinen Spielbetrieb als eines der ersten
Theater in Deutschland! Hannover ist wieder Deutschlands Variete-Hauptstadt!

Aufgrund einer Einzelverfügung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung wäre die Aufnahme eines sofortigen Theaterbetriebes für uns möglich. Das Ministerium erlaubt uns die sofortige Wiederaufnahme des Spielbetriebes auf Grundlage unserer vorgelegten Lagepläne inkl. Bestuhlungsplan und unseres ausgefeilten Sicherheitskonzeptes. Das Ministerium ist zu dem Ergebnis gekommen, dass der Bereich für den Aufenthalt unserer Gäste sich so erheblich von den für Theater und Kinos typischen Verhältnissen abweicht und demnach nach § 6 der VO eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes gerechtfertigt ist.
In den vergangenen Wochen haben wir uns intensiv auf diesen Schritt vorbereitet. Die Gesundheit unserer Gäste, wie auch die unserer Mitarbeiter und Artisten, genießt bei uns zu jeder Zeit und in allen Belangen seit jeher oberste Priorität und gehört zur Philosophie unseres Theaters. Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, unser umfangreiches Sicherheits- und Hygiene-Konzept nicht übereilt in den normalen Spielbetrieb zu übertragen und werden am 3. Juli 2020, mit einer optimalen Vorbereitungsphase, die erste Vorstellung in unserem Theatersaal zeigen.
Das GOP Variete-Theater Hannover startet seinen Spielbetrieb wieder ab Freitag, den 03. Juli 2020 mit der Premiere der Show “Funky Town”.

“Selbstverständlich haben bei der Wiederaufnahme unseres Spielbetriebs die Gesundheit und Sicherheit unserer Besucher sowie natürlich auch unserer Mitarbeiter und Künstler oberste Priorität. Daher haben wir ein umfangreiches Sicherheits- und Hygiene-Konzept entwickelt, das im Landtag, im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und bei der lokalen Politik viel Lob erhalten hat.”, erklärt Dennis M. Bohnecke, der Direktor des GOP Hannover. So sehen die Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen neben dem regelmäßigen Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen beispielsweise eine reduzierte genehmigte Platzkapazität von 219 Plätzen anstatt 310 regulären Sitzplätzen, sowie z.T. zusätzliche Trennwände als Spuck- und Niesschutz vor. Unsere moderne Lüftungsanlage läuft im Hochbetrieb und generiert einen Frischluftüberschuss von 320 % – dies ist eine vielfach höhere Luftumwälzung als für die Gastronomie vorgeschrieben ist.
Um Menschenansammlungen im Foyer zu verhindern, wird es neben einem kontrollierten Einlass auch einen kontrollierten, tischweisen Auslass geben. Die Garderobe bleibt geschlossen, um auch hier Menschenansammlungen zu vermeiden. Das GOP Personal trägt Nasen- und Mundschutz und selbstverständlich werden die sanitären Einrichtungen noch häufiger als sonst schon gereinigt und desinfiziert. Bei der Bezahlung liegt der Schwerpunkt auf kontaktlosen Zahlungsmöglichkeiten. “Trotz dieser besonderen Umstände können wir unseren Gästen versichern, dass sie einmal mehr einen wunderbaren Showbesuch im GOP Hannover erleben werden, der nach der Zeit des Lockdowns den langersehnten Urlaub vom Alltag bringt”, bekräftigt Dennis M. Bohnecke. Da passt es doch perfekt, dass die erste Show nach dem Lockdown “Funky Town” heißt!

Das GOP Variete-Theater Hannover ist ein Tochterunternehmen der GOP Entertainment-Group. Unter dem Dach der GOP Entertainment-Group mit Sitz in Bielefeld bestehen sieben GOP Variete-Theater in Hannover, Essen, Bad Oeynhausen, Münster, München, Bremen und Bonn. Mit 1.000 Mitarbeitern und 800.000 Gästen pro Jahr, ist die GOP Entertainment-Group Europas größtes Variete-Unternehmen, Marktführer in Deutschland und entscheidender Impulsgeber für die gesamte Variete-Szene. Das Unternehmen wurde1992 in Hannover gegründete und ist seither ein inhabergeführtes Familienunternehmen.
Mehr Informationen zum GOP Variete-Theater Hannover finden Sie auf: variete.de

Firmenkontakt
GOP Varieté-Theater Hannover
bobo weinzierl
Georgstrasse 36
30159 Hannover
051130186731
b.weinzierl@variete.de
http://variete.de

Pressekontakt
GOP Gastronomie GmbH & Co.KG
bobo weinzierl
Georgstrasse 36
30159 Hannover
051130186731
b.weinzierl@variete.de
http://variete.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Cornelsen vierfach bei europäischem Bildungspreis BELMA nominiert

(Mynewsdesk) Berlin, 10.08.2020. Der Zusammenschluss der europäischen Bildungsverlage (EEPG) hat seine Shortlist für die diesjährigen potentiellen BELMA-Preisträger (Best European Learning Materials Award) veröffentlicht – und Cornelsen ist mit vier Titeln in insgesamt drei Kategorien vertreten. Mit dabei sind die Lehrwerke Dreifach Mathe, Deutschbuch, Das Leben und die App ChatClass. Bei Dreifach Mathe stehen ein ausgeklügeltes Differenzierungskonzept, durchlässige Niveaus sowie hervorragenden Diagnose- und Fördermöglichkeiten im Vordergrund....

“Noch nie war ein Paul Steinbeck so düster und doch so hoffnungsvoll”

* Fantasy-Neuerscheinung "Apokalypse 2146" mit gutem Start in der Amazon-Bestsellerliste * Dritter Teil der Paul Reimer-Zukunftssaga begeistert Leserschaft Kirchheim/Teck, im August 2020. - Mit "Apokalypse 2146" hat der in Ravensburg geborene und in der Region Stuttgart lebende Autor Paul Steinbeck jetzt sein drittes Werk im Bereich Fantasy und Dystopie vorgelegt. Es ist das insgesamt fünfte Werk des Autors, den man vor allem von seinem Bucherfolg "Die...

Gegen das Vergessen!

75 Jahre Hiroshima & Nagasaki Vor 75 Jahren, am 6. August 1945, haben die USA im Kriegseinsatz die erste Atombombe auf Hiroshima abgeworfen. Drei Tage später zerstörte eine zweite nukleare Bombe Nagasaki. Zehntausende von Frauen, Kindern und Männern verbrannten augenblicklich oder verdampften in der unermeßlichen Hitze. Insgesamt töteten die radioaktiven Explosionen direkt etwa 140.000 von den damals 350.000 Einwohnern Hiroshimas. Von den 263.000 Einwohnern von...

Auf den Spuren der weißen Frau

Passauer Eventmanagerin veranstaltet Geisterführung auf Schloss Egg Die 43-jährige Eventmanagerin Dr. Lucia Moine aus Passau, die auch bereits als Autorin der Geistergeschichtensammlung "Reise ins Unbekannte" von sich reden machte, veranstaltet ab Freitag, den 7.8.2020 auf Schloss Egg in Bernried gruselige Führungen für alle Fans von Mystik und Spuk. Bei der sogenannten "Spuknacht" gibt es Spannendes zur Schlossgeschichte und den Sagen zu erfahren, außerdem werden während der...

Aktuelle Pressemeldungen