StartBauen und WohnenFenster zum Hof / Blick auf den Ruhebereich des Nachbarn war nicht rücksichtslos

Fenster zum Hof / Blick auf den Ruhebereich des Nachbarn war nicht rücksichtslos

Berlin (ots) – Wenn ein Gebäude neu errichtet wird, dann kann es zu unangenehmen Nebenerscheinungen für die Nachbarn kommen – falls nämlich plötzlich ein Fenster in Richtung ihres bisherigen Ruhebereichs zeigt. Nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS müssen es die Betroffenen in der Regel trotzdem hinnehmen.

(Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen, Aktenzeichen 10 A 179/20)

Der Fall: Lange Zeit hatten Grundstücksbesitzer das Glück, dass eine verschwiegene Gartenecke nicht einsehbar war. Mit dem behördlich genehmigten Neubau eines Mehrfamilienhauses änderte sich das. Plötzlich hätten sich fremde Blicke auf Terrasse und Gartenteich richten können. Die Grundstücksbesitzer sahen in der Errichtung des Gebäudes mit besagten Fenstern einen Verstoß gegen das Gebot der Rücksichtnahme.

Das Urteil: Die Verwaltungsrichter konnten einen solchen Verstoß nicht erkennen. Es stelle keine Rücksichtslosigkeit dar, wenn die Fenster eines Neubaus auch in Richtung eines Ruhebereichs zeigten. So etwas sei in dichter besiedelten Gegenden durchaus üblich und müsse von denen, die nun „beobachtet“ würden, hingenommen werden.

Pressekontakt:

Dr. Ivonn Kappel
Referat Presse
Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen
Tel.: 030 20225-5398
Fax : 030 20225-5395
E-Mail: ivonn.kappel@dsgv.de

Original-Content von: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS), übermittelt durch news aktuell

PrNews24 Presseverteilerhttps://www.prnews24.com/
PRNews24 ist ein innovativer Presseverteiler-Dienstleister, der durch Nutzung diverser wichtiger Presseverteiler eine ungewöhnlich hohe Reichweite der Online-PR realisieren kann. Beliefert werden Presseportale, RSS-Feeds sowie soziale Netzwerke. Es sind verschiedene Publikationsmöglichkeiten verfügbar.

Ergomood stellt ergonomische Office-Bundles für eine gesunde und stylishe Arbeitsumgebung vor

Ergomood, Spezialist für Ergonomie, Ausstatter und Möbelanbieter, präsentiert mehrere erstklassige Office-Bundles für Beschäftigte im Homeoffice, die besonderen Wert auf Qualität und eine gesunde Arbeitsumgebung legen. Das Minimalist Office-Bundle schafft mit der Kombination aus einem Humanscale World Chair und dem Zaor Vision OS Tisch eine auch für kleinere Räume perfekt geeignete, gesunde Arbeitsumgebung. Das Rustiq Ergo Bundle bringt einen für sitzende und stehende Tätigkeiten geeigneten...

Tronex überzeugt Immobilienverwalter von München bis Stuttgart

Nasse Flecken an Wänden und Decken, Pfützen auf dem Fußboden und Schimmel bedeuten für Immobilienverwalter Stress und viel Arbeit. Ein kompetenter Ansprechpartner wie die Tronex GmbH, mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Beseitigung von Wasserschäden und einer Spezialisierung auf Immobilienverwaltungen, ist deshalb Gold wert. Eine einzigartige Organisation entlastet Immobilienverwalter Als einer der wenigen Rundum-Service-Anbieter in Bayern und Baden-Württemberg bietet Tronex alle Gewerke aus einer...

Naturnahe Gartengestaltung mit neuen Betonstein-Elementen

WESERWABEN® hat sein Sortiment an Mauersystemen, Terrassen- und Beckenrandsteinen um innovative Neuentwicklungen erweitert. Fühlbar CRUSH®: Mauern und Mauerabdeckung für den Garten Wie erweckt man Betonsteine zum Leben? Insbesondere durch die Farbgebung und die Oberflächengestaltung. Mit Hilfe eines neuen Bearbeitungsverfahren ist es WESERWABEN® gelungen, den authentischen Natursteinlook auch fühlbar zu machen. Die neue strukturierte Steinoberfläche CRUSH® hat was vom rauen Charme echter Steinmauern - daran...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen