DOGGIEPACK aus Hessen: Faires Unternehmen für Hund und Mensch

Tielen Sie die Pressemeldung: DOGGIEPACK aus Hessen: Faires Unternehmen für Hund und Mensch

Erster Nachhaltigkeitsbericht gewährt Einblick in vielseitiges Engagement der Hundefutter-Manufaktur

BildNidda, 15. Februar 2018. Für Olivia Bickerle, Geschäftsführerin der hessischen Hundefutter-Manufaktur DOGGIEPACK, stehen Transparenz sowie nachhaltiges und faires Wirtschaften an erster Stelle. Wie ganzheitlich das 2015 gegründete Unternehmen dieses Versprechen tatsächlich einlöst, können nun Kunden und Partner im ersten DOGGIEPACK Nachhaltigkeitsbericht nachlesen.
“Es geht uns nicht nur um die Produktion von frischem und artgerechtem Hundefutter, sondern auch darum, gesellschaftliche und ökologische Verantwortung zu übernehmen”, so die DOGGIEPACK-Gründerin Bickerle. “Mit der Veröffentlichung unseres ersten Nachhaltigkeitsberichts möchten wir zeigen, dass auch kleine und junge Unternehmen durchaus dazu im Stande sind.”
Im Falle der Niddaer Manufaktur besteht diese Verantwortung u.a. in der Verarbeitung regionaler Rohstoffe, dem Einsatz ressourcenschonender Maschinen sowie umweltfreundlicher Materialien, der fairen Bezahlung von Mitarbeitern und Lieferanten und dem Engagement im Bereich Tierschutz. Die Hundekekse von Doggiepack werden Zusammenarbeit mit der EVIM Behindertenhilfe in der Schlocker-Bäckerei in Hattersheim gebacken und helfen dabei, Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap zu sichern. Darüber hinaus setzt sich DOGGIEPACK mithilfe von Praktikumsangeboten für die Integration von Flüchtlingen ein und möchte sich langfristig als Ausbildungsbetrieb etablieren. Derzeit beschäftigt DOGGIEPACK xx Mitarbeiter und xx Praktikanten.
Für die Zukunft hat sich Gründerin Olivia Bickerle viel vorgenommen – zum Beispiel eine Erweiterung des Angebots um frisches Katzenfutter. CATPACK befindet sich gerade in der Testphase. Des Weiteren möchte das Unternehmen gern die Problematik eierproduzierender Betriebe lösen. So gibt es auf Kundenseite kaum noch Bedarf an Suppenhühnern, doch die Bauern müssen ihre Legehennen aus betriebswirtschaftlichen Gründen dennoch schlachten. Ziel von DOGGIEPACK ist es, diesen Bauern die Abnahme ihrer Legehennen garantieren zu können.
Den ausführlichen Nachhaltigkeitsbericht gibt es hier zum Download im pdf-Format.

Über:

DOGGIEPACK GmbH & Co. KG
Frau Olivia Bickerle
Rhönstrasse 11
63667 Nidda
Deutschland

fon ..: 06043 / 51 44 390
web ..: http://www.doggiepack-hundefutter.de
email : olivia.bickerle@doggiepack-hundefutter.de

Über DOGGIEPACK
DOGGIEPACK GmbH & Co. KG wurde im Oktober 2015 von der Tierheilpraktikerin Olivia Bickerle gegründet. Die Hundefutter-Manufaktur hat sich auf die Herstellung von Frischfutter spezialisiert, das über den Webshop www.doggiepack-hundefutter.de erhältlich ist. Das 2006 entwickelte Futterkonzept wurde nach 10jähriger Erprobung in der Tierheilpraxis im März 2016 auf den Markt gebracht. Im Gegensatz zu konventionellem Fertigfutter verarbeitet DOGGIEPACK ausschließlich frische Zutaten, verzichtet auf chemische Zusätze und Abfallprodukte und bietet eine 100% transparente Zutatendeklaration. Das Unternehmen mit derzeit vier Mitarbeitern legt dabei nicht nur Wert auf qualitativ hochwertige Zutaten, sondern auch auf einen fairen Umgang mit allen Beteiligten: Kunden, Mitarbeiter und Zulieferer.Weitere Informationen unter www.doggiepack-hundefutter.de

Pressekontakt:

DOGGIEPACK GmbH & Co. KG
Frau Olivia Bickerle
Rhönstrasse 11
63667 Nidda

fon ..: 06043 / 51 44 390
web ..: http://www.doggiepack-hundefutter.de
email : olivia.bickerle@doggiepack-hundefutter.de

HanseWerk: Angebot für Klimaschutzprodukte wird erweitert

HanseWerk wird selbst bis 2030 klimaneutral. Pelletkraftwerke, E-Ladesäulen und Wärmelösungen senken CO2-Ausstoß um bis 650.000 Tonnen CO2 pro Jahr. Die HanseWerk-Gruppe wird bis 2030 in ihrem eigenen Betrieb klimaneutral sein und gleichzeitig im Norden mit immer mehr Klimaschutzprodukten an den Markt gehen. "Corona darf uns nicht den Blick für die sehr wichtige Aufgabe des Klimaschutzes verstellen", betont Matthias Boxberger, Vorstandsvorsitzender der HanseWerk-Gruppe. "Vor dem Hintergrund...

Neue Energiezentrale von Vonovia wird mit Proton Motor-Brennstoffzelle heizen

Wasserstoff statt Kohle für Ruhrgebiets-Projekt ODH@Bochum-Weitmar Puchheim bei München, 27. Mai 2020 - Wasserstoff ist die neue Kohle in Bochum. Emissionsfreies Wohnen der Zukunft mit erneuerbaren Rohstoffen bekommt hohe Priorität im Ruhrgebiet als Teil von Nordrhein-Westfalen. Der bayerische Wasserstoff-Brennstoffzellen-Experte "Proton Motor Fuel Cell GmbH" ( www.proton-motor.de) freut sich über die jüngste Beauftragung im stationären Anwendungsbereich. Deutschlands führendes Wohnungsunternehmen, die "Vonovia SE" ( www.vonovia.de), plant ein...

Betreiberpflichten bei Fettabscheideranlagen

Viele Gewerbebetriebe und gastronomische Einrichtungen benötigen eine Fettabscheideranlage. GET informiert über die wichtigsten Betreiberpflichten. Fette im Abwasser können in der Kanalisation zu enormen Verstopfungen und Fettkorrosionen führen. Immer wieder gibt es Berichte darüber, wie tonnenschwere Fett- und Abfallklumpen Kanalisationen komplett blockieren. Deshalb gibt es für viele Gewerbe- und Industriebetriebe und gastronomische Einrichtungen wie Gaststätten, Hotels oder Kantinen die Vorschrift, eine Fettabscheideranlage einzubauen und vorschriftsmäßig zu...

Für mehr Klimaschutz: Brambles weist ausgezeichnete Kreislaufwirtschaftsleistung auf

Analysetool "Circulytics" der Ellen MacArthur Foundation bescheinigt dem Mutterkonzern von CHEP Top-Rating London, 26. Mai 2020 - Alle reden über Klimaschutz - in der aktuellen Lage sind Unternehmen mehr denn je gefordert, ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Die Kreislaufwirtschaft hält Lösungen bereit, mehr Ressourceneffizienz und damit Klimaschutz umzusetzen. Mit "Circulytics" führte die Ellen MacArthur Foundation im Januar 2020 das erste Analysetool ein, das es Unternehmen...

Akteuelle Pressemeldungen

Corona-Krise beschleunigt Digitalisierung: casavi vermeldet deutliche Steigerung der Nutzerzahlen

Die Corona-Pandemie hat die Welt nach wie vor im Griff. Das Virus und auch seine wirtschaftlichen und sozialen Folgen werden uns noch einige Zeit lang beschäftigen. Gleichzeitig musste auch die Immobilienwirtschaft auf die neuen Rahmenbedingungen reagieren und bedient sich...

Homepagebaukasten.com informiert über die beliebtesten Website-Baukästen

Zahlreiche Statistiken und Trends zeigen auf, dass das Internet Funk und Fernsehen als umsatzstärksten Werbekanal überholt hat. Obwohl mittlerweile viele Millionen Unternehmen online mit einer Webseite vertreten sind, hapert es oftmals an der Qualität und der Pflege dieser Seiten....

Ein voller Erfolg – die virtuellen Veranstaltungen des DDIM.lokal Hamburg

Janine Müller-Dodt, Organisationsverantwortliche des DDIM.lokal Hamburg und Leiterin der Fachgruppe Healthcare der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. (DDIM), berichtet im Interview über den Erfolg der virtuellen Veranstaltungen sowie Die Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. (DDIM) ist der führende...

Positiv denken hilft im Umgang mit Stress und sorgt für mehr Lebensfreude

Christian Mühlbauer weiß, dass es manchmal eine Herausforderung ist, positiv zu denken aber dass es sich lohnt Sorgen, Ängste, Überforderung - gerade in der jetzigen Situation sei jeder Tag eine echte Herausforderung. "Der bloße Gedanke daran, was uns den Tag...

werbeagentur.com als Datenbank für moderne Werbeagenturen

Umgerechnet gut 500 Milliarden Euro wurden im Jahr 2019 weltweit an Werbebudget ausgegeben - mehr als jemals zuvor. Die Plattform werbeagentur.com informiert über Werbetrends und liefert dabei nicht nur Branchenwissen sondern auch eine Datenbank für interessierte Leser und Unternehmer,...