Immobilien Die Kunst der Besichtigung

Die Kunst der Besichtigung

Wie Immobilienverkäufer herausfinden, wer es wirklich ernst mit ihrer Immobilie meint

Wer eine Immobilie verkauft, freut sich, wenn sich viele Interessenten melden. Doch welche sind echte Käufer und welche wollen nur mal schauen, wie andere Menschen wohnen? Und wie bringt man neben Beruf und Familie später die ganzen Besichtigungen möglichst reibungslos unter einen Hut? Sylvia Gairing, verantwortlich für den Vertrieb der Neubau- und Bestandsimmobilien bei Marquardt Immobilien in Herrenberg erklärt, wie Eigentümer die Spreu vom Weizen trennen und worauf sie bei Besichtigungsterminen achten sollten.

“Was viele Eigentümer nicht vermuten, nicht jeder Interessent plant auch wirklich einen Immobilienkauf”, weiß Sylvia Gairing. “In unserer Branche hat sich längst der Begriff Immobilientouristen etabliert, weil es tatsächlich viele gibt, die nur mal sehen möchten, wie andere leben oder Inspirationen für die Einrichtung des eigenen Zuhauses suchen.” Auf solche angeblichen Interessenten kann natürlich jeder Eigentümer gern verzichten, denn wer lässt schon gern wildfremde Menschen in die eigenen vier Wände oder hat Zeit zu verschenken.

Doch das ist längst nicht einzige Grund, warum Sylvia Gairing davon abrät, eine Immobilie ohne das entsprechende Fachwissen zu verkaufen. “Selbst, wenn es sich um echte potenzielle Käufer handelt, wie soll ein Laie denn in Erfahrung bringen, ob sie sich die Immobilie auch wirklich leisten können?”, fragt sie. “Mal ganz davon abgesehen, dass die wenigsten Privatverkäufer überhaupt nicht die Zeit haben, Besichtigungstermine zu vereinbaren und diese so geschickt miteinander zu kombinieren, dass die Zeit optimal genutzt wird, die Interessenten sich aber trotzdem bestens beraten und gut aufgehoben fühlen.

Erfahrene Profis wie Sylvia Gairing und ihr Team wissen, worauf es bei Besichtigungen ankommt und wie sie sich optimal für alle Beteiligten umsetzen lassen. Zunächst versuchen sie zum Beispiel, bereits am Telefon so viele Informationen über die Interessenten zu erhalten, wie möglich. Dabei werden unter anderem wichtige Daten abgefragt und anschließend über verschiedene Wege verifiziert, um die Seriosität der Interessenten zu prüfen. Auch eine umfassende Bonitätsprüfung potenzieller Käufer gehört zum umfangreichen Leistungsportfolio der Herrenberger Immobilienexperten.

Nicht zu vergessen ist auch die Festlegung der richtigen Tageszeit für Besichtigungen. “Eine Terrasse im nachmittäglichen Sonnenschein hinterlässt immer einen besseren Eindruck, als beispielsweise ein Wohnzimmer, in das gerade bei geöffnetem Fenster der Berufsverkehr dröhnt”, so Sylvia Gairing. “Von unordentlichen, schlecht gelüfteten Räumen oder auch Tierhaaren auf dem Teppich mal ganz zu schweigen.” Für ihre Kunden hat die erfahrene Immobilienspezialistin viele nützliche Tipps für die richtige Besichtigungsvorbereitung, damit sich Interessenten gleich von Anfang an wie zuhause fühlen.

Dazu gehört nicht nur die offene, professionelle Beantwortung aller Fragen der Interessenten oder die Aushändigung eines Exposés. “Es kommt auch sehr auf Menschenkenntnis, Respekt und sogar Psychologie an”, verrät sie. Wenn es zum Beispiel Räume gibt, die weniger attraktiv sind, als der Rest der Immobilie, sollte die Besichtigung dort anfangen. “Denn letztendlich ist es wie im restlichen Leben auch: Das Beste kommt zum Schluss und mit unserer Hilfe dann in Form des bestmöglichen Verkaufserlöses.”

Weitere Infos dazu oder auch zu Immobilienverkauf Böblingen, Wohnungsverkauf Böblingen etc. sind auf https://www.immobilien-marquardt.de zu finden.

Über:

Marquardt Immobilien GmbH + Co.KG
Frau Sylvia Gairing
Spitalgasse 4
71083 Herrenberg
Deutschland

fon ..: 07032 95575-60
fax ..: 07032 95575-61
web ..: https://www.immobilien-marquardt.de/
email : willkommen@immobilien-marquardt.de

Seit 1993 bietet Marquardt BPI Projektentwicklung, Baudienstleistungen und Immobilien in Herrenberg und der gesamten Region Böblingen an und blickt damit auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurück. Auf dieser Grundlage setzt sich der Geschäftsbereich von Marquardt Immobilien für den Verkauf von attraktiven Neubau- und Bestandsimmobilien ein.

Die Experten von Marquardt Immobilien unterstützen ihre Kunden mit großem Know-How und einem Rundum-Sorglos-Service vom Erstkontakt bis zum erfolgreichen Abschluss, also dem Verkauf einer Immobilie. Dazu stehen die Mitarbeiter von Marquardt Immobilien immer in engem Kontakt mit ihren Kunden und gehen sensibel auf die individuellen Bedürfnisse ein.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 011
web ..: http://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Hausverwaltungs-Firma Region Nürnberg zu verkaufen

Profitable Firma mit 950 Wohnungen sucht Nachfolger zum Jahreswechsel In der Metropol-Region Nürnberg-Fürth-Erlangen wird ein(e) kompetente(r) Nachfolger(in) für ein Hausverwaltungs-Unternehmen gesucht. Dieses Unternehmen betreut vorwiegend Wohnungs-Eigentümergemeinschaften, derzeit mit ca. 860 Wohnungen in 72 Eigentümergemeinschaften. Zusätzlich betreut die Hausverwaltungs-Firma ca. 80 Mietwohnungen in 10 Objekten sowie drei Grundstücksgemeinschaften mit über 200 Garagen/Grundstücksanteilen. Die Umsätze des Unternehmens betragen im laufenden Jahr 2020 voraussichtlich 370.000 Euro....

FALC Immobilien-Verbrauchertipp

Energieausweis: "Greencard" reloaded Bei vielen Immobilien kann der Energieausweis bald ungültig werden. Für neue "Greencards" gelten schärfere Vorgaben. Das sollten Immobilieneigentümer beachten. Mitte des Jahres 2008 wurde der Energieausweis schrittweise auch für Bestandsimmobilien eingeführt. Der scheinbar ungezügelte Verbrauch von Strom, Öl und Gas sollte eingedämmt werden - der Umwelt zuliebe. Mit dem damals neuen, bundesweit einheitlichen Energiepass wurden Immobilien in punkto Energieeffizienz vergleichbar. Davon profitieren seitdem...

City Immobilienmakler GmbH

Immobilienmakler Hannover - In der Vergangenheit beauftragte, nach dem sogenannten Besteller-Prinzip, der potentielle Käufer einen Immobilienmakler. Heutzutage lässt sich vermehrt beobachten, dass die Immobilienverkäufer selbst ihr Immobilienobjekt bewerben und sich dabei von einem Makler Unterstützung holen. In Hannover wird die Maklerprovision deshalb meistens zwischen den Parteien aufgeteilt, damit Konflikte vermieden werden. Weil es keine festgesetzte Regelung dieser Aufteilungen gibt, steht Ihnen City Immobilienmakler Hannover...

Rosa-Alscher Gruppe reicht Bauantrag ein

Freiham-Nord ein neuer Münchner Stadtteil München, 05.08.2020 - Der Bau des zukünftigen Stadtteilzentrums von Freiham-Nord ist auf einem guten Weg. Mit der Einreichung des Bauantrags hat die Münchner Rosa-Alscher Gruppe nun eine weitere Voraussetzung geschaffen, damit die ersten Arbeiten an der gewaltigen Baugrube zügig in Angriff genommen werden können. Die Rosa-Alscher Gruppe baut auf zwei der insgesamt vier Baufelder selbst - zwei weitere hatte das...

Aktuelle Pressemeldungen