Kunst und Kultur Antike Druckgrafik nicht nur für Sammler

Antike Druckgrafik nicht nur für Sammler

Vielfältige Anwendung im Bildzeitalter

Wer braucht heute noch antike Druckgrafik des 19. Jahrhunderts außer Sammler? Hat diese Grafik nicht längst ausgedient? Wer hängt schon noch ein Bild an die Wand, das 150 Jahre alt ist? Und dann noch schwarz/weiß und nicht farbig. Verschwindet das nicht im Sammelalbum oder auf den Dachboden? Jedoch sind wir heute im Zeitalter des Bildes, alles wird illustriert, Bild und Video sind wichtiger als das Wort. Die Anwendung der antiken Druckgrafik als Bild geht heute weit über der des Wandschmucks hinaus. Antike Druckgrafik kam als Nachfolger der Buchmalerei oft zur Illustration von Büchern oder Zeitschriften zum Einsatz, als ganzseitige Tafeln oder Illustrationen im Text. In ihrer manuellen drucktechnischen Vervielfältigung zählt sie zu den antiken Originalen und stellt keine Reproduktion dar. Zur antiken Druckgrafik zählen Lithografien, Holzstiche, Radierungen, Kupfer- und Stahlstiche. Durch die Anwendung als Buchillustration gibt es antike Druckgrafiken in allen denkbaren Themenbereichen – Technik, Wissenschaft, Handwerk, Kunst, Theater, Tanz, Familie, Kinder, Flora und Fauna, Stadtansichten und Landschaften aus aller Welt. Bei einem Bild stellt sich das Problem der unterschiedlichen Sprachen nicht. Durch diese vielfältigen Themen spricht diese Grafik auch die unterschiedlichsten Gruppen an – sei es der Handwerker, der ein Zunftbild seines Berufstandes sucht oder der Historiker, der seine Geschichte illustrieren will und natürlich, der Journalist, der einen Artikel über den Vintage – Einrichtungsstil schreiben will und die Schneiderin, die eine Idee für eine Grafik auf Ihren Firmenbriefbogen braucht. Antike Druckgrafik ist also Kunst für Sammler, Wandschmuck für die Wohneinrichtung im Shabby-Chic, Vintage- und Brocante-Stil und Illustration und Vorlage für Werbeagenturen, Journalisten, Historiker und viele weitere Berufe und nicht zu vergessen ein umfassendes Zeugnis über das gesamte Leben und die gesamte Welt bis sich das Foto durchsetzte. Antike Drucke vermitteln Allgemeinbildung.

Acantik Antiquariat & Kunst – das Online-Antiquariat in Mittelsachsen für antike Grafik, illustrierte Bücher, Regionalliteratur von Sachsen, Schlesien und Ostpreußen, Antiquitäten, Vintage- und Sammlerware.

Kontakt
Acantik
M. Vogel
Am Ring 6
04720 Döbeln
015115579765
wdmv-dl@t-online.de
http://www.acantik.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

NOT /br/

Kunst dot erhält Posterpreis von Leipzig.Art NOT /br/ Kunst Dot macht das Rennen. Der Wettbewerb um das mit 10.000 L$ dotierte Poster für die Interbienale für immersive Kunst der Leipzig Art ist entschiedenen. Eine 42-köpfige internationale Jury hat das Werk NOT /br/ der in Kalifornien lebenden Künstlerin Kunst Dot prämiert. Dabei wurde das Konzept von THE WRONG, der größten Kunstveranstaltung der Welt übernommen. Ursprünglich sollte der...

Wie es im Paradies war

Adams Vermächtnis - Neuerscheinung Ein Insider-Bericht über das Paradies Die Geschichte von Adam und Eva ist eine der bekanntesten Geschichten in der Bibel. Sie steht an prominenter Stelle. Am Anfang. Sie gehört zu den Schöpfungsgeschichten. Wenn man sie einmal gehört hat, wird man sie nicht mehr vergessen. In der Geschichte werden Sehnsüchte angesprochen, aber auch Schuldgefühle. Je mehr man darüber nachdenkt, desto mehr Fragen ergeben sich....

Internationale Filmpreise für “Künstler hautnah”

Die Lausitzer Filmproduktionsfirma WHITESTAG, die sich auf Virtual Reality Filme spezialisiert hat, gewinnt internationale Preise und Auszeichnungen für die Dokumentarserie "Künstler hautnah". Neben Auftragsarbeiten für Unternehmen widmet sich der Filmemacher und Fotokünstler, Walter Schönenbröcher, mit seinen 360° 3D Filmen zeitgeschichtlicher Dokumentation. Nachdem seine VR Handwerksserie im vergangenen Jahr auf internationalen Filmfestivals präsentiert wurde, folgten in diesem Jahr Awards, in den USA beim "Los Angeles Film...

Der Literatur-Knaller des Jahres?

Den Zeitgeist getroffen Anton Siebler-Stroganoff HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN - Tipps für jetzt, danach und eine bessere Welt 230 Seiten, Broschur, 15 x 21 cm, 117 Abb. ISBN 978-3-88793-268-8 15,80 EUR - Neuerscheinung im IDEA-Verlag GmbH, Palsweis "Wer auf die Jagd nach einem Tiger geht, muss damit rechnen, einen Tiger zu finden" lautet ein altes fernöstliches Sprichwort und genauso ergeht es...

Aktuelle Pressemeldungen